Wandern in den Alpen, Bergreisen und Bergwanderungen von Alpinatours, Wanderreisen von Gabriele Sigl Reisen.
Alpinatours.de für Wandern in den Alpen ⋅ Bergreisen und Bergwandern ⋅ Bergtouren und Wanderurlaub ⋅ Wandertouren und Alpenreisen ⋅ Alpenüberquerung ⋅ E5 und Transalp ⋅ Fernwanderwege ⋅ Trekking und Bergsteigen ⋅ Bergreise und Bergwanderungen ⋅ Radreisen ⋅ Wandern in den Bergen ⋅ Winterreisen ⋅ Wallis
Startseite : Schweizreisen : Wallisreisen : Reise 770800

Schweiz - wie aus dem Bilderbuch
8-tägige geführte Alpenreise

Nicht umsonst ist das Saastal eine der bekanntesten Regionen der Alpen. Achtzehn Viertausender mit den höchsten Bergen der Schweiz wie dem Monte-Rosa-Massiv und der Mischabelkette sowie unzählige Gletscher bieten eine grandiose Kulisse für unsere Wanderwoche. Unsere Unterkunft liegt auf 1.670 Metern Höhe, unterhalb von Saas-Fee in Saas-Almagell – die ideale Ausgangslage für einige der eindrucksvollsten Bergwanderungen der Alpen, bei denen wir uns überwiegend fernab des großen Rummels bewegen.

8 Tage geführte Alpenreise
Schwierigkeit: mittel-anspruchsvoll
Wandern nur mit Tagesgepäck
Übernachtung im Hotel Mattmarkblick
Ausgangspunkt: Saas-Almagell

Detailprogramm:
Unser Wanderprogramm mit 5 Wanderungen richtet sich an den erfahrenen Wanderer mit guter Kondition, Trittsicherheit und Schwindelfreiheit. Die Gehzeiten liegen bei durchschnittlich 5 Stunden mit Höhenunterschieden bis 600 m im Auf- und 1.200 m im Abstieg. Für einige Auf- und Abstiege nutzen wir Seilbahnen und Linienbusse.

Wanderbeispiele
Auf alten Walserwegen
Vom Stausee Mattmark (2.203 m) laufen wir über einsame Wiesen und Weiden auf einem abwechslungsreichen Weg über den Tälliboden (2.489 m). Auf dem alten Walserweg, auf dem die Walser im Mittelalter nach Italien ausgewandert sind, gelangen wir zurück zum Stausee. Hier gibt es die Möglichkeit zur Einkehr mit Blick auf den See und einen interessanten Film über die Region und den Bau des Staudammes zu sehen (GZ: 4 1/2 Std., +/- 400 m).

Das Alpenpanorama
Nach unserer Seilbahnfahrt zur Hannigalm (2.350 m) erklimmen wir über den Steinwildpfad die Mällig und den Gibidum (2.768 m), von wo wir ein grandioses Alpenpanorama mit vielen Viertausendern haben. Im Abstieg geht es unterhalb des mächtigen Bidergletschers über die Bärenfalle oder über einen attraktiven Umweg zurück nach Saas-Fee (mit Umweg GZ: 6 Std., + 500 m, - 1.060 m oder ohne Umweg GZ: 4 1/2 Std., + 420 m, - 980 m).

Hängebrücken und Felspassagen
Von Saas-Almagell starten wir über den Erlebnisweg mit seinen Hängebrücken und gut gesicherten Felspassagen zur Almagelleralp. Von dort geht es über einen Panoramaweg zur Station Kreuzboden (2.400 m). Hier beginnt unser Abstieg nach Saas-Grund oder wir fahren mit der Seilbahn hinab (mit Seilbahn GZ: 4 1/2 Std., + 600 m, - 180 m oder ohne Seilbahn GZ: 6 1/2 Std., + 600 m, - 1.080 m).

Suonen- und Gletscherlehrpfad
Von Saas-Almagell gehen wir auf dem Suonenweg an einer historischen Wasserleitung entlang mit Ausblicken auf das Tal bis nach Saas-Grund. Nach einem kurzen Aufenthalt steigen wir über den Kapellenweg – wie schon von Carl Zuckmayer in den 50er Jahren des letzten Jahrtausends beschrieben – hoch nach Saas-Fee. Von dort machen wir einen Abstecher zu einer weiteren Suone und nehmen den Gletscherlehrpfad entlang zurück zur Busstation von Saas-Fee (GZ: 4 1/2 Std., + 480 m, - 590 m).

Unterbringung:
Hotel: Unser familiengeführtes 3-Sterne-Hotel Mattmarkblick verfügt neben den 26 Zimmern über ein Restaurant, einen Speisesaal und eine große Sonnen- und Gartenterrasse. Im Nachbarhotel, ca. 100 m entfernt, steht uns zu einem Spezialpreis inkl. Bademantel der 1.000 m² große Wellness- und Spa-Bereich zur Verfügung. Dieser besteht aus Schwimmbad, Whirlpool und der Saunalandschaft mit Dampfbad, Außensauna, Kräutersauna, Holzsauna, Infrarotliegen, Kneippbecken und Ruheraum.
Zimmer: Alle Zimmer verfügen über Sat-TV, Radio, Telefon, Föhn, WLAN, Safe (gegen Gebühr) und Balkon. Die Einzelzimmer verfügen teilweise über einen Balkon.
Verpflegung: Frühstücksbüfett und 4-Gang-Abendessen
Lage: Das Hotel liegt ruhig im Zentrum von Saas-Almagell. Das Dorfzentrum mit Post, Lebensmittel- und Sportgeschäften sowie die Bushaltestelle sind ca. 50 m entfernt.

Teilnehmeranzahl:
Mindestteilnehmer: 10 Personen, Höchstteilnehmer: 20 Personen

Reisetermine und Preise:
Reisenr.: 770800 

   Euro   Hinweise

07.07.18 - 14.07.18 898,-Anfragen  Buchen
14.07.18 - 21.07.18 918,-Anfragen  Buchen
04.08.18 - 11.08.18 918,-Anfragen  Buchen
18.08.18 - 25.08.18 898,-Anfragen  Buchen

Unser Fax-AnmeldeformularPDF-Dokument können Sie auch gerne verwenden.

Termin- und Preishinweise:
Einzelzimmer-Zuschlag: 80 Euro
Bahnreise ab DB-Heimatbahnhof nach Visp und zurück, jeweils über Freiburg Hbf und Basel
2. Klasse 245 Euro
1. Klasse 400 Euro
ab Freiburg Hbf nach Visp und zurück, jeweils über Basel
2. Klasse 155 Euro
1. Klasse 260 Euro
Hoteltransfer vom/zum Bahnhof erfolgt in Eigenregie

Enthaltene Leistungen:
7 Übernachtungen im Doppelzimmer mit Dusche/WC
Halbpension
Kurtaxe
Programm wie beschrieben
Erlebniskarte für Bergbahnen und Postauto
qualifizierte Reiseleitung

Nicht enthaltene Leistungen:
An-/Abreise Saas-Almagell

Empfohlene Ausrüstung:
Personalausweis oder Reisepass
Bargeld/EC-Karte/Kreditkarte
Fotokopien der wichtigsten Dokumente (getrennt von Originalen aufbewahren)
Reiseunterlagen
Tagesrucksack
Wanderstiefel mit Profil, knöchelhoch und gut eingelaufen
Anorak mit Kapuze
Windjacke, Regencape, Regenhose
lange und kurze Hosen
lang- und kurzärmelige Hemden / Blusen
Pullover
Badekleidung
Kopfbedeckung, evtl. Halstuch
Sonnenschutz, Sonnenbrille
Wandersocken
Picknickdose (für Wanderverpflegung)
Trinkflasche (mind. 1,5 Liter Fassungsvermögen)
Verbandspäckchen, ggf. persönliche Medikamente
Taschenmesser
evtl. Teleskop-Wanderstöcke
warme Bekleidung (Mütze und Handschuhe) für den Herbst
Fotoausrüstung, Akku- Ladegerät, evtl. Speicherkarte

Hinweise:
Bitte bedenken Sie, daß unberechenbares Wetter und nicht kalkulierbare Naturereignisse vorkommen können. Wetter und Natur bedingen somit auch den Tourenablauf. Selbstverständlich ist die Durchführung sämtlicher Programmpunkte das Ziel; Verschiebungen oder Programmänderungen aufgrund ungünstiger Verhältnisse sind jedoch vorbehalten. Die Reiseteilnehmer sollten flexibel sein und unumgänglichen Situationen mit Verständnis und Geduld begegnen.
Es gelten die Allgemeinen Reise- und Teilnahmebedingungen und die Ausschreibung des Reiseveranstalters.

Reiseempfehlung:




Alpinatours.de
Gabriele Sigl
Fax: 0 83 42 / 919 338
E-Mail: InfoGabrieleSigl.de
Alpen-Wanderreisen
Wandern in den Alpen
Wanderurlaub
Bergtouren
Bergwandern
• Alpen + Berge • Bergreisen • Bergwandern • Bergtouren • Wandern in den Bergen •

Wanderreisen in den Bergen der Alpen von AlpinaTours.de