Wandern in den Alpen, Bergreisen und Bergwanderungen von Alpinatours, Wanderreisen von Gabriele Sigl Reisen.
Alpinatours.de für Wandern in den Alpen ⋅ Bergreisen und Bergwandern ⋅ Bergtouren und Wanderurlaub ⋅ Wandertouren und Alpenreisen ⋅ Alpenüberquerung ⋅ E5 und Transalp ⋅ Fernwanderwege ⋅ Trekking und Bergsteigen ⋅ Bergreise und Bergwanderungen ⋅ Radreisen ⋅ Wandern in den Bergen ⋅ Winterreisen ⋅ Steiermark
Startseite : Österreichreisen : Steiermarkreisen : Reise 830500

Die Ramsau - Sonnen- und Wanderparadies in der Steiermark
11-tägige geführte Alpenreise

Im Westen der Steiermark, direkt an der Grenze zum Bundesland Salzburg, liegt in 1.100 bis 1.700 m Höhe das Hochplateau Ramsau. Von der Sonne verwöhnt und der Natur reich beschenkt erstreckt sich die Hochebene über 18 km, eingerahmt von den fast 1.000 m senkrecht aufragenden hellen Südwänden des Dachsteins und den dunklen Felsen der Niederen Tauern. Dazwischen liegt das tief eingeschnittene und breite Tal der Enns mit seinem Hauptort Schladming. Das mit dem Wandergütesiegel ausgezeichnete Wegenetz ermöglicht in den tieferen und mittleren Lagen gemütliche Genusswanderungen mit herrlichen Panoramen bis in die Gletscherregion des knapp 3.000 m hohen Dachsteins.

11 Tage geführte Alpenreise
Schwierigkeit: mittel
Wandern nur mit Tagesrucksack
Übernachtung im 4*-Hotel Annelies
Ausgangspunkt: Ramsau-Kulm

Detailprogramm:
Insgesamt unternehmen wir 8 Wanderungen mit durchschnittlichen Gehzeiten von 5 Stunden sowie eine gemeinsame Auffahrt zur Dachstein-Bergstation auf 2.687 m mit anschließender leichter Gletscherbegehung zur 50 m höher liegenden Seethalerhütte. Auch auf eigene Faust bieten sich vielfältige Möglichkeiten. Neben einer Wanderung durch die nahegelegene Silberkarklamm oder einer Mountainbiketour können Sie die vielen kostenfreien Angebote der Gästecard nutzen, wie z. B. das Ramsauer Hallenbadzentrum, den Badesee, Besuch von Museen usw.

Wanderbeispiele:
Die Seen der Reiteralm
Fantastische Rundwanderung in den Niederen Tauern entlang einiger Seen, in denen sich bei guten Verhältnissen der Dachstein spiegelt und fakultative Besteigung zweier Gipfel (GZ: 3 1/2 Std., +/- 400 m bzw. 5 Std. und +/- 200 m mehr mit Gipfelbesteigung).

Almen und Hütten
Von der Türlwandhütte kurzer Aufstieg zur eindrucksvoll gelegenen Dachstein-Südwandhütte auf 1.910 m Höhe, bergab über sattgrüne Almen nach Ramsau und weiter auf Panoramawegen zum Hotel (GZ: 5 1/2 Std., + 150 m, - 900 m, mit Busunterstützung im Abstieg GZ: 3 1/2 Std., + 200 m, - 500 m).

Auf dem Bibelsteig & Linzer Weg
Nach dem Transfer zur Bachlalm steigen wir hinauf zum Gipfelkreuz des Sulzenschneid (1.960 m) und genießen eine überwältigende Rundumsicht. Mit etwas Glück können wir Kletterer in den Südwänden beobachten. Der Weiterweg führt mit Blick auf die Bischofsmütze durch lichten Bergwald und hochmoorartiges Wiesengelände ins idyllische Rinderfeld, unmittelbar am Fuße des Gosausteins. Nach einer Rast geht es hinab zum Endpunkt, der Oberhofalm (GZ: 4 1/2 Std., + 500 m, - 700 m).

Unterbringung:
Hotel: Das Vier-Sterne-Hotel Annelies hat insgesamt 50 komfortable, mit hellen Möbeln ausgestattete Zimmer und Apartments, ein in gemütliche Ecken unterteiltes Restaurant mit Wintergarten und kleiner Außenterrasse, einen Garten mit Sonnenliegen rund um einen kleinen Pool, der bei Bedarf überdacht werden kann, einen Fitness-/Gymnastikraum sowie eine erholsame Wellness-Oase mit 4 verschiedenen Saunen (Tepidarium mit beheizten Fliesbänken, ca. 38°, Kräutersauna bis max. 60°, finnische Sauna und Dampfsauna), Kneipp-Becken und einen mit Liegen ausgestatteten Ruheraum. Gegen Anmeldung und Bezahlung sind auch verschiedene Massagen, Wohlfühlbäder oder kosmetische Behandlungen möglich. Ein Bademantel liegt im Zimmer bereit. Das Hotel verleiht auch Mountainbikes (kostenlos), ideal für einen wanderfreien Tag.
Zimmer: Alle Zimmer sind Doppelzimmer oder Apartments, im alpinen Naturstil dekoriert und mit Telefon, TV, Föhn, WLAN und teilweise Balkon ausgestattet.
Verpflegung: Frühstücksbüfett, zum Abendessen gibt es ein 4-Gang-Menü mit Vorspeisenbüfett, Suppe, einem Hauptgang (2 zur Auswahl, meist vegetarisch bzw. Fisch oder Fleisch) mit Salat vom Büfett sowie Dessert. An den wanderfreien Tagen ist auch ein leichtes Mittagessen mit Suppe und kalten Speisen/Salat vom Büfett inbegriffen (WellFIT).
Lage: Das Hotel liegt in Ramsau-Kulm, ca. 3 km vom Hauptort Ramsau entfernt, auf knapp 1.100 m Höhe direkt am Kulmberg-Rundwanderweg.

Teilnehmeranzahl:
Mindestteilnehmer: 10 Personen, Höchstteilnehmer: 18 Personen

Reisetermine und Preise:
Reisenr.: 830500 

   Euro   Hinweise

10.06.17 - 20.06.17 1198,-Anfragen  Buchen
15.07.17 - 25.07.17 1198,-Anfragen  Buchen
05.08.17 - 15.08.17 1198,-Anfragen  Buchen
23.09.17 - 03.10.17 1198,-Anfragen  Buchen

Unser Fax-AnmeldeformularPDF-Dokument können Sie auch gerne verwenden.

Termin- und Preishinweise:
Einzelzimmer-Zuschlag: 190 Euro
Bahnanreise ab DB-Heimatbahnhof nach Schladming und zurück, jeweils über München Hbf und Salzburg
2. Klasse 175 Euro
1. Klasse 280 Euro
ab München Hbf nach Schladming und zurück, jeweils über Salzburg
2. Klasse 85 Euro
1. Klasse 140 Euro
Hoteltransfer inklusive
Teilnahme am Hoteltransfer bei Eigenanreise:
ab/bis Bahnhof Schladming inklusive

Enthaltene Leistungen:
10 Übernachtungen im Doppelzimmer bzw. Apartment mit Bad oder Dusche/WC
Kurtaxe
Halbpension
Programm wie beschrieben
Sommercard
qualifizierte Reiseleitung

Nicht enthaltene Leistungen:
An- und Abreise Ramsau

Anforderungen / Informationen:
Insgesamt unternehmen wir 8 Wanderungen mit durchschnittlichen Gehzeiten von 5 Stunden sowie eine gemeinsame Auffahrt zur Dachstein-Bergstation auf 2.687 m mit anschließender leichter Gletscherbegehung zur 50 m höher liegenden Seethalerhütte.

Empfohlene Ausrüstung:
Personalausweis oder Reisepass
Bargeld/EC-Karte/Kreditkarte?
Fotokopien der wichtigsten Dokumente (getrennt von Originalen aufbewahren)
Reiseunterlagen
Tagesrucksack
Wanderschuhe mit Profil knöchelhoch und gut eingelaufen
Anorak mit Kapuze
Windjacke, Regencape, Regenhose
lange und kurze Hosen
lang-und kurzärmelige Hemden / Blusen
Pullover
Badekleidung
Kopfbedeckung, evtl. Halstuch
Sonnenschutz, Sonnenbrille
Wandersocken
Picknickdose (für Wanderverpflegung)
Trinkflasche (mind. 1,5 Liter Fassungsvermögen)
Verbandspäckchen, ggf. persönliche Medikamente
Taschenmesser
evtl. 2 Teleskop-Wanderstöcke
Fotoausrüstung, Akku-Ladegerät, evtl. Speicherkarte

Hinweise:
Bitte bedenken Sie, daß unberechenbares Wetter und nicht kalkulierbare Naturereignisse vorkommen können. Wetter und Natur bedingen somit auch den Tourenablauf. Selbstverständlich ist die Durchführung sämtlicher Programmpunkte das Ziel; Verschiebungen oder Programmänderungen aufgrund ungünstiger Verhältnisse sind jedoch vorbehalten. Die Reiseteilnehmer sollten flexibel sein und unumgänglichen Situationen mit Verständnis und Geduld begegnen.
Es gelten die Allgemeinen Reise- und Teilnahmebedingungen und die Ausschreibung des Reiseveranstalters.

Reiseempfehlung:




Alpinatours.de
Gabriele Sigl
Fax: 0 83 42 / 919 338
E-Mail: InfoGabrieleSigl.de
Alpen-Wanderreisen
Wandern in den Alpen
Wanderurlaub
Bergtouren
Bergwandern
• Alpen + Berge • Bergreisen • Bergwandern • Bergtouren • Wandern in den Bergen •

Wanderreisen in den Bergen der Alpen von AlpinaTours.de