Wandern in den Alpen, Bergreisen und Bergwanderungen von Alpinatours, Wanderreisen von Gabriele Sigl Reisen.
Alpinatours.de für Wandern in den Alpen ⋅ Bergreisen und Bergwandern ⋅ Bergtouren und Wanderurlaub ⋅ Wandertouren und Alpenreisen ⋅ Alpenüberquerung ⋅ E5 und Transalp ⋅ Fernwanderwege ⋅ Trekking und Bergsteigen ⋅ Bergreise und Bergwanderungen ⋅ Radreisen ⋅ Wandern in den Bergen ⋅ Winterreisen ⋅ Südtirol
Startseite : Italienreisen : Südtirolreisen : Reise 900170

Sextener Dolomiten - Im Banne der Drei Zinnen
7-tägige geführte Alpenreise

Der Kreuzbergpass verbindet die Provinzen Südtirol und Belluno und liegt zwischen den Dolomiten und dem karnischen Höhenzug. Seit dem Mittelalter war er ein wichtiger Passübergang für den Handel zwischen Venedig und den süddeutschen Handelsstädten. Der Happacher "Much", der legendäre Wirt der Zsigmondy Hütte, Bergfreund und Mitstreiter von Luis Trenker, begründete 1956 die heutige Hotellerie und machte den Kreuzbergpass zum Tor ins Wanderparadies Sextener Himmel. Zahllose Geschichten kühner Alpinisten ranken sich um diese Berge, in deren Mitte sich die fast 3.000 m hohen Felstürme der Drei Zinnen erheben.

7 Tage geführte Wanderreise
Schwierigkeit: mittel
Wandern nur mit Tagesgepäck
Übernachtung im 4*-Hotel Kreuzbergpass mit Wellnessbereich
Ausgangspunkt: Kreuzbergpass

Detailprogramm:
Tag 1: Willkommen am Kreuzbergpass
Um 19:00 Uhr begrüßt Sie der Bergwanderführer im Hotel, anschließende gemeinsames Abendessen und Informationen über den Ablauf Ihrer Wanderwoche.
Verpflegung: Abendessen

Tag 2: Am Fuße der Sextener Rotwand
Wanderung unter den beeindruckenden Felswänden des Neunerkofels und der Sextener Rotwand. Einkehrmöglichkeit in der Rotwandwiesen Hütte (1.924 m) mit herrlichem Blick auf die markante Dreischusterspitze, höchster Gipfel (3.145 m) der Sextener Dolomiten.
+ 550 m, - 550 m, 10,0 km, ca. 5,0 h
Verpflegung: Frühstück, Abendessen

Tag 3: Der Strudelkopf im Naturpark Prags
Von Schluderbach (1.450 m) im Höhlensteintal auf bequemen Wegen auf die Plätzwiese (1.991 m) und weiter auf den Strudelkopf (2.307 m) mit herrlichem Panoramablick auf Cristallomassiv, Monte Piano und Drei Zinnen. Abstieg zur Dürrensteinhütte (mit Einkehrmöglichkeit) und weiter über sanfte Almböden zum Parkplatz Plätzwiese.
+ 900 m, - 400 m, 9,0 km, ca. 6,0 h
Verpflegung: Frühstück, Abendessen

Tag 4: Karnischer Höhenweg
Der Gipfel des Helm ruft! Mit der Seilbahn schweben Sie von Sexten bis knapp unter diesen markanten Gipfel. Wir folgen dem Karnischen Hauptkamm und wandern entlang der Grenze zu Österreich auf den Gipfel des Hornischegg (2.550 m). Vom Hochgranten Joch (2.429 m) nehmen wir den Abstieg über die Nemes-Hütte (1.877 m) zurück zum Kreuzbergpass.
+ 600 m, - 1000 m, 12,0 km, ca. 6,0 h
Verpflegung: Frühstück, Abendessen

Tag 5: Rund um die Drei Zinnen
Vom Fischleintal Aufstieg zur Talschluss-Hütte und weiter vorbei an Felstürmen und Wasserfällen zur Drei-Zinnen-Hütte (2.405 m). Von der Hütte aus haben sie einen hervorragenden Blick auf die bekannten Spitzen der Drei Zinnen. Weiter führt die Wanderung über den Paternsattel (2.454 m) zur Auronzohütte (2.320 m).
+ 1100 m, - 250 m, 9,0 km, ca. 6,0 h
Verpflegung: Frühstück, Abendessen

Tag 6: An den Flanken des Kniebergs
Erleben sie eine mehr als lohnende Wanderung am Knieberg. Direkt vom Hotel führt die heutige Rundwanderung über die Colltrondo-Alm und einen fast vergessenen Pfad zum Kniebergsattel (2329 m). Genießen Sie die herrliche Aussicht auf die östlichen Dolomiten und in das Cadoretal. Der Abstieg führt durch das Oreratal und die Nemes-Alm (1877 m) zurück zum Hotel.
+ 800 m, - 800 m, 12,0 km, ca. 7,0 h
Verpflegung: Frühstück, Abendessen

Tag 7: Abschied nehmen von den Dolomiten
Nach dem Frühstück heißt es Abschied nehmen von den Bergen.
Verpflegung: Frühstück

Unterbringung:
Hotel Kreuzbergpass ****
Traditionsreiches, familiär geführtes Hotel in herrlicher Lage, umgeben von einer großartigen Bergkulisse. Nach den Wanderungen erwartet Sie im Nebenhaus „Verena“ eine abwechslungsreiche Badewelt mit Felsenwasserfall, türkischem Dampfbad, Kräutersauna und Whirlpool.

Gästetipp:

Teilnehmeranzahl:
Mindestteilnehmer: 8 Personen, Höchstteilnehmer: 15 Personen

Reisetermine und Preise:
Reisenr.: 900170 

   Euro   Hinweise

11.06.17 - 17.06.17 795,-Anfragen  Buchenkein EZ-Zuschlag
18.06.17 - 24.06.17 885,-Anfragen  Buchen
25.06.17 - 01.07.17 885,-Anfragen  Buchen
02.07.17 - 08.07.17 885,-Anfragen  Buchen
09.07.17 - 15.07.17 885,-Anfragen  Buchen
16.07.17 - 22.07.17 885,-Anfragen  Buchen
23.07.17 - 29.07.17 885,-Anfragen  Buchen
30.07.17 - 05.08.17 885,-Anfragen  Buchen
20.08.17 - 26.08.17 885,-Anfragen  Buchen
27.08.17 - 02.09.17 885,-Anfragen  Buchen
03.09.17 - 09.09.17 885,-Anfragen  Buchen
10.09.17 - 16.09.17 795,-Anfragen  Buchen
17.09.17 - 23.09.17 795,-Anfragen  Buchenkein EZ-Zuschlag
24.09.17 - 30.09.17 795,-Anfragen  Buchenkein EZ-Zuschlag

Unser Fax-AnmeldeformularPDF-Dokument können Sie auch gerne verwenden.

Termin- und Preishinweise:
Einzelbelegung: 50 Euro
Bahnanreise bis Bhf. Innichen, kostenloser Transfer (Anmeldung bis 14 Tage vor Anreise erforderlich)
Kostenloser Parkplatz beim Hotel.

Enthaltene Leistungen:
6 Nächte im Hotel Kreuzbergpass****, Zimmer mit Bad/Dusche und WC
Verpflegung lt. Programm
Weinverkostung im hauseigenen Weinkeller
Transfers und Seilbahnfahrt lt. Programm
Gutschein für Reiseliteratur bei shop.kompass.de
Führung und Betreuung durch autorisierten Bergwanderführer
Abzeichen und Tourenbuch

Nicht enthaltene Leistungen:
An-/Abreise Kreuzbergpass, Ortstaxe, ca. 2,00 Euro pro Person und Nacht.

Anforderungen / Informationen:
Meist gute Wege, Trittsicherheit erforderlich.

Empfohlene Ausrüstung:
Tagesrucksack mit ca. 30 Liter Volumen
knöchelhohe Bergwanderschuhe
Zweckmäßige Wanderbekleidung (T-Shirts, Trekkinghose, Wandersocken)
Anorak (mit Kapuze) und Überhose, wind- und wasserdicht (z. B. Goretex)
warme Zusatzbekleidung (Mütze, Handschuhe, Fleece- oder Softshelljacke)
Sonnenschutz (Kopfbedeckung, Sonnenbrille und -creme)
Wasserflasche mit 1 Liter Volumen
Teleskopwanderstöcke als Gehhilfe
Funktionswäsche/-bekleidung (atmungsaktiv)
Regenschutzhülle für den Rucksack
zusätzliche Verpflegung
Fotoausrüstung, Fernglas
sportliche und elegante Bekleidung für Hotel
Badesachen
persönliche Medikamente

Hinweise:
Bitte bedenken Sie, daß unberechenbares Wetter und nicht kalkulierbare Naturereignisse vorkommen können. Wetter und Natur bedingen somit auch den Tourenablauf. Selbstverständlich ist die Durchführung sämtlicher Programmpunkte das Ziel; Verschiebungen oder Programmänderungen aufgrund ungünstiger Verhältnisse sind jedoch vorbehalten. Die Reiseteilnehmer sollten flexibel sein und unumgänglichen Situationen mit Verständnis und Geduld begegnen.
Es gelten die Allgemeinen Reise- und Teilnahmebedingungen und die Ausschreibung des Reiseveranstalters.

Reiseempfehlung:




Alpinatours.de
Gabriele Sigl
Fax: 0 83 42 / 919 338
E-Mail: InfoGabrieleSigl.de
Alpen-Wanderreisen
Wandern in den Alpen
Wanderurlaub
Bergtouren
Bergwandern
• Alpen + Berge • Bergreisen • Bergwandern • Bergtouren • Wandern in den Bergen •

Wanderreisen in den Bergen der Alpen von AlpinaTours.de