Wandern in den Alpen, Bergreisen und Bergwanderungen von Alpinatours, Wanderreisen von Gabriele Sigl Reisen.
Alpinatours.de für Wandern in den Alpen ⋅ Bergreisen und Bergwandern ⋅ Bergtouren und Wanderurlaub ⋅ Wandertouren und Alpenreisen ⋅ Alpenüberquerung ⋅ E5 und Transalp ⋅ Fernwanderwege ⋅ Trekking und Bergsteigen ⋅ Bergreise und Bergwanderungen ⋅ Radreisen ⋅ Wandern in den Bergen ⋅ Winterreisen ⋅ Südtirol
Startseite : Italienreisen : Südtirolreisen : Reise 900380

Wandern im Banne des Ortlers
11-tägige geführte Wanderreise

Wandern, wo Südtirol den Himmel berührt, uns mit nahezu himalajareifen Landschaften begeistert: Messners Yaks haben auf den Hochalmen ihre neue Heimat gefunden; sie gehören nun zu Sulden wie die schneebedeckte Gipfelkrone, die sich in den Himmel malt. Wir steigen über Hochpässe und herrliche Wiesen; Alpenrosen überziehen sie mit ihrer rosaroten Pracht. Mit Blick auf die höchsten Berge Südtirols – Ortler (3.905 m), Königsspitze (3.851 m) und Monte Zebrù (3.735 m) – erwandern wir die schönsten Täler am Fuße des Ortlers und genießen dabei grandiose Hochgebirgs-Panoramen.

11 Tage geführte Standortwanderreise
Schwierigkeit: wahlweise mittel oder mittel-anspruchsvoll
Wandern ohne Gepäck
Übernachtung: 3*-Hotel Alpenhof
Ausgangspunkt: Sulden

Detailprogramm:
Die Reiseleitung bietet abwechselnd fünf mittelschwere Wanderungen und vier mittel-anspruchsvolle Wanderungen an. Sie können vor Ort entscheiden, an welchen Wanderungen Sie teilnehmen möchten. Natürlich ist auch die Teilnahme an allen Wanderungen möglich. Die Transfers für alle Wanderungen sind inklusive.

Wanderbeispiele
mittel (GZ: 5 - 6 Std., bis max. 800 m Höhenunterschied):

Panorama-Wanderung
Wanderung über die Kälberalm zur Valnairer Alm (GZ: 5 1/2 Std., +/- 450 m)

Ortlerblick
Auf dem Suldener Höhenweg begleitet uns ständig der Blick auf den Ortler (3.905 m). So erreichen wir unser Tagesziel, die Hintergrathütte (2.661 m; GZ: 5 Std., +/- 800 m).

Zufrittsee
Auf dem Panoramaweg über dem Zufrittsee im Martelltal (GZ: 6 Std., + 600 m, - 800 m)

mittel-anspruchsvoll (GZ: ca. 7 Std. bis max. 1.000 m Höhenunterschied):

Piz Chavalatsch (2.763 m)
Wir steigen zu einem der schönsten Aussichtsgipfel Südtirols auf, dem Piz Chavalatsch (GZ: 7 Std., + 980 m, - 600 m).

Leichter 3.000er
Heute wandern wir über die Kanzel (2.350 m) und Düsseldorfer Hütte (2.721 m) zum Hinteren Schöneck (3.125 m; GZ: 7 Std., +/- 900 m).

Über das Bergwerk Zumpanell
Panoramareiche Wanderung von Außersulden über das ehemalige Bergwerk Zumpanell mit Fernblicken über die Ötztaler Alpen. Von der oberen Schäferhütte zurück nach Trafoi (GZ: 4 1/2 Std., + 800 m, - 900 m).

An den Moränen des Ortlers
Beeindruckende und abwechslungsreiche Bergtour an den Moränen der Ostflanke des Ortlers (GZ: 6 1/2 Std., +/- 1.050 m)

Aufgrund des vielseitigen Wanderangebotes in dieser Region wird die Reiseleitung weitere Wanderung an die vor Ort aktuelle Wetterlage anpassen und diese mit Ihnen direkt vor Ort besprechen.

Unterbringung:
Hotel: Unser Drei-Sterne-Hotel Alpenhof ist seit seiner Gründung ein Familienunternehmen. Es verfügt über 26 Zimmer, eine große Liegewiese, mehrere Aufenthaltsräume und ein Restaurant, in dem wir mit allerlei Köstlichkeiten der Südtiroler und italienischen Küche verwöhnt werden. Nach den Wanderungen steht uns ein Wellnessbereich mit finnischer Sauna, Dampfsauna, Kneippbecken und Erlebnisdusche kostenlos zur Verfügung. Auf Wunsch werden Massagen und Schröpfbehandlung (gegen Gebühr) angeboten.
Zimmer: Telefon und Sat-TV, teilweise mit Sitzecke und wunderschönem Panoramablick
Lage: Das Hotel liegt im Ortskern des Bergdorfes Sulden (400 Einwohner) im Vinschgau/Südtirol. Auf einer Meereshöhe von 1.900 m wird es von den Bergen der Ortler-Gruppe überragt; hierzu gehören der Ortler, die Königsspitze, die Hintere Schöntaufspitze und der Monte Zebrù. Das Dorf gilt als ein traditionsreiches Wanderer- und Bergsteigerdorf: Es bildet den Ausgangspunkt für unzählige Wanderungen und Bergtouren in der Ortler-Gruppe.

Gästetipp:

Teilnehmeranzahl:
Mindestteilnehmer: 10 Personen, Höchstteilnehmer: 18 Personen

Reisetermine und Preise:
Reisenr.: 900380 

   Euro   Hinweise

24.06.18 - 04.07.18 895,-Anfragen  Buchen
04.07.18 - 14.07.18 895,-Anfragen  Buchen
21.07.18 - 31.07.18 915,-Anfragen  Buchen
31.07.18 - 10.08.18 915,-Anfragen  Buchen
27.08.18 - 06.09.18 915,-Anfragen  Buchen
06.09.18 - 16.09.18 915,-Anfragen  Buchen

Unser Fax-AnmeldeformularPDF-Dokument können Sie auch gerne verwenden.

Termin- und Preishinweise:
Einzelzimmer-Zuschlag: 70 Euro
Bahnreise ab DB-Heimatbahnhof nach Merano/Meran und zurück, jeweils über München Hbf und Kufstein
2. Klasse 250 Euro
1. Klasse 360 Euro
ab München Hbf nach Merano/Meran und zurück, jeweils über Kufstein
2. Klasse 160 Euro
1. Klasse 220 Euro
Hoteltransfer inklusive bei Inanspruchnahme des Bahnangebots und der vorgeschlagenen Bahnzeiten
Teilnahme am Hoteltransfer bei Eigenanreise:
ab/bis Bahnhof Merano/Meran, Abfahrts- und Ankunftszeiten entsprechend der vorgeschlagenen Bahnzeiten: 75 Euro

Enthaltene Leistungen:
10 Übernachtungen im Doppelzimmer mit Bad oder Dusche/WC
Halbpension
Kurtaxe
Programm wie beschrieben
VinschgauCard
deutschsprachige, qualifizierte Reiseleitung

Nicht enthaltene Leistungen:
An-/Abreise Sulden

Empfohlene Ausrüstung:
Personalausweis oder Reisepass
Bargeld/EC-Karte/Kreditkarte
Fotokopien der wichtigsten Dokumente (getrennt von Originalen aufbewahren)
Reiseunterlagen
Tagesrucksack
Wanderstiefel mit Profil, knöchelhoch und gut eingelaufen
Pullover, Jacke, lange und kurze Hosen
pflegeleichte T-Shirts und langärmlige Hemden/Blusen
evtl. Badesachen, Badeschuhe, Badetuch
gute Regenjacke und Regenhose
evtl. dünne, faltbare Regenjacke (für Mitnahme im Tagesrucksack)
dünne Handschuhe (selbst von Mai bis Juli kann es noch empfindlich kalt sein)
Kopfbedeckung, Halstuch
Sonnenschutz, Sonnenbrille
Wasserflasche/Thermoskanne/Feldflasche (min. 1 Liter Fassungsvermögen)
Frischhaltedose (für Picknicks), evtl. Taschenmesser
evtl. einfaches, dünnes Sitzkissen für Wanderpausen
persönliche Medikamente, Reiseapotheke
Insektenschutzmittel
Fotoausrüstung, Akku-Ladegerät, evtl. Speicherkarte
evtl. Teleskop-Wanderstöcke

Hinweise:
Bitte bedenken Sie, daß unberechenbares Wetter und nicht kalkulierbare Naturereignisse vorkommen können. Wetter und Natur bedingen somit auch den Tourenablauf. Selbstverständlich ist die Durchführung sämtlicher Programmpunkte das Ziel; Verschiebungen oder Programmänderungen aufgrund ungünstiger Verhältnisse sind jedoch vorbehalten. Die Reiseteilnehmer sollten flexibel sein und unumgänglichen Situationen mit Verständnis und Geduld begegnen.
Es gelten die Allgemeinen Reise- und Teilnahmebedingungen und die Ausschreibung des Reiseveranstalters.

Reiseempfehlung:




Alpinatours.de
Gabriele Sigl
Fax: 0 83 42 / 919 338
E-Mail: InfoGabrieleSigl.de
Alpen-Wanderreisen
Wandern in den Alpen
Wanderurlaub
Bergtouren
Bergwandern
• Alpen + Berge • Bergreisen • Bergwandern • Bergtouren • Wandern in den Bergen •

Wanderreisen in den Bergen der Alpen von AlpinaTours.de