Wandern in den Alpen, Bergreisen und Bergwanderungen von Alpinatours, Wanderreisen von Gabriele Sigl Reisen.
Alpinatours.de für Wandern in den Alpen ⋅ Bergreisen und Bergwandern ⋅ Bergtouren und Wanderurlaub ⋅ Wandertouren und Alpenreisen ⋅ Alpenüberquerung ⋅ E5 und Transalp ⋅ Fernwanderwege ⋅ Trekking und Bergsteigen ⋅ Bergreise und Bergwanderungen ⋅ Radreisen ⋅ Wandern in den Bergen ⋅ Winterreisen ⋅ Alpen + Berge

Alpinatours.de - Alpen und Berge, Bergwandern und Wanderurlaub:

Bei uns finden Sie für Ihren Wanderurlaub exklusive Bergreisen und Trekkingtouren, Alpenüberquerungen sowie Rad- und Wintersportreisen im gesamten Alpenraum. Ob leichte Wanderungen, anspruchsvolle Klettersteige, Mountainbiketouren oder Gipfelbesteigungen - wir wünschen Ihnen viel Reisevorfreude beim Stöbern durch unsere Auswahl an Alpenreisen.


Sport, Wellness und Gemütlichkeit (8-tägiger individueller Winterurlaub)Kärnten: Der Alpe-Adria-Trail (geführt) (12-tägige geführte Wanderreise (mit Gepäcktransport))Winterwanderwoche im Saastal (8-tägige geführte Winterwanderwoche)Alpenüberquerung E5 Teil 2: von Bozen nach Trient (7-tägige geführte Trekkingtour)



Bestellen Sie doch unser Alpenreisen-Reisegeflüster!

Tipp der Woche Kennen Sie eigentlich unser Reisegeflüster? Es erscheint monatlich und versorgt Sie mit spannenden Geschichten und tollen Tipps zum Thema Wandern und Reisen oder ganz allgemein über Länder, Regionen oder die Tierwelt. Außerdem informieren wir Sie über unsere aktuellen Reiseangebote, Restplätze, neue Alpenreisen und Ihre Vorteile aus unserem Service. Wenn Sie unser Reisegeflüster nicht mehr erhalten möchten - was wir uns nur sehr schwer vorstellen können - können Sie sich natürlich jederzeit völlig unkompliziert wieder abmelden. Hier können Sie sich ganz einfach zu unserem Reisegeflüster anmelden.


Alpenüberquerung von Oberstdorf nach Meran für Könner!

Alpenüberquerung Oberstdorf Meran Parallel zum Europäischen Fernwanderweg 5 (E5) von Oberstdorf nach Meran verläuft diese Alpenüberquerung für Könner. Sie bleibt bergerfahrenen Wanderern vorbehalten, die eine neue Herausforderung suchen. Die anspruchsvolle Routenführung nimmt sämtliche Gipfel, Klettersteige und Gletscher mit, die auf der Strecke liegen. Los geht es über einen Klettersteig auf das Allgäuer Matterhorn, dem Hochvogel, weiter auf die Wildspitze, dem zweithöchsten Berg Österreichs und den Similaun-Gletscher, bekannt durch den Fund der Gletschermumie Ötzi. Dabei gilt es immer wieder Kletterstellen zu überwältigen und Gletscher zu überqueren. Begleitet wird die Hochtour von einem erfahrenen Bergführer. Das Gepäck samt Kletterausrüstung wird selbst getragen und übernachtet wird zumeist in Berghütten.


Alpenüberquerung von Oberstdorf nach Meran mit Hotelkomfort!

Alpenüberquerung Oberstdorf Meran Bei vielen Wanderern besteht der Wunsch nach mehr Komfort bei einer Alpenüberquerung von Oberstdorf nach Meran. Daher erfreut sich diese Variante Alpenüberquerung von Oberstdorf nach Meran von Tal zu Tal seit Jahren wachsender Beliebtheit. Die Etappen sind so konzipiert, dass jeden Tag ein Tal erreicht wird, in dem die Gruppe in einem Gasthaus übernachtet. Frisch ausgeschlafen und bestückt mit nur einem leichten Tagesrucksack geht es am nächsten Tag weiter über den Alpenhauptkamm in Richtung Meran. Das Hauptgepäck wird von einem Fahrzeug von Unterkunft zu Unterkunft transportiert. Aufgrund der hohen Nachfrage nach dieser schönen Wanderreise haben wir noch eine zweite Variante Alpenüberquerung von Oberstdorf nach Meran mit Hotelkomfort in unser Programm aufgenommen.


Wanderreisen im Stubaital!

Wanderreisen im Stubaital Von perfekten Pistenverhältnissen im Stubaital schwärmte Wolfgang Ambros in seinem Lied Schifoan bereits 1976. Doch nicht nur im Winter ist das Stubaital bezaubernd, ebenso im Sommer lädt es zu unvergesslichen Augenblicken ein. Eingerahmt von über 3500 m hohen Berggipfeln, die am Talschluss in den Stubaier Gletscher enden, präsentiert sich das Stubaital als Bilderbuchlandschaft in den Alpen. Almen, Wiesen, Wälder und Bäche, geschützt durch drei Landschaftsschutzgebiete, laden zum Wandern und Verweilen ein. Urige Hütten kommen dem Wanderer gelegen für Pausen und Jausen. Übrigens: das Stubaital hält den Weltrekord im Backen des heimlichen Nationalgerichts Österreichs: dem Kaiserschmarrn. Na dann guten Appetit!


Einst ein Korallenriff, heute ein Wanderparadies: die Dolomiten!

Wanderreisen Dolomiten Wo sich vor hundert Millionen Jahren ein riesiges Korallenriff befand türmen sich heute die unverkennbaren Nadelspitzen der Dolomiten auf. Nicht umsonst gehört der markante Gebirgsstock dem UNESCO Weltnaturerbe an. Die „Drei Zinnen“, das Wahrzeichen der Dolomiten, hätten fantasievollere Namen verdient als: die große, die westliche und die kleine Zinne. Wobei „klein“ mit 2857 Metern relativ ist, allerdings gemessen an der „großen“ mit 2.999 Metern wohl schon. Die Große Zinne ist durch seine 500 Meter hohe, senkrecht abfallende, glatte Felswand besonders markant und eine große Herausforderung für Kletterer. Wunderschön gelegen, eingebettet in Wälder und Berggipfel ist der Pragser Wildsee, der perfekte Ausgangspunkt für ausgiebige Bergwanderungen, und Schneeschuhtouren im Winter.


Bergwandern mit AlpinaTours.de, Bergtouren, Wanderurlaub und Winterreisen in den Alpen.