Wandern in den Alpen, Bergreisen und Bergwanderungen von Alpinatours, Wanderreisen von Gabriele Sigl Reisen.
Alpinatours.de für Wandern in den Alpen ⋅ Bergreisen und Bergwandern ⋅ Bergtouren und Wanderurlaub ⋅ Wandertouren und Alpenreisen ⋅ Alpenüberquerung ⋅ E5 und Transalp ⋅ Fernwanderwege ⋅ Trekking und Bergsteigen ⋅ Bergreise und Bergwanderungen ⋅ Radreisen ⋅ Wandern in den Bergen ⋅ Winterreisen ⋅ Geführte Wanderreisen
Startseite : Geführte Wanderreisen

Geführte Wanderreisen mit Bergführer und Gruppe

Geführte Wanderreisen in den Alpen Wer wenig Zeit für eine detailierte Routenplanung hat oder nicht gerne alleine wandern möchte, dem bietet sich die Möglichkeit, sich einer Gruppe mit einem erfahrenem Bergführer anzuschließen. Sie wandern in netter Gesellschaft gleichgesinnter und brauchen sich nicht um die Streckenführung, die Tagesetappen und die Buchung der Unterkünfte zu kümmern. So können Sie sich sogar schon vor Ihrer Alpenreise ganz unbeschwert auf Ihre Wanderreise in den Alpen freuen.




Von Oberstdorf nach Meran - Zu Fuß über die Alpen
7-tägige geführte Alpenüberquerung
Reise Von Oberstdorf nach Meran - Zu Fuß über die AlpenDiese abwechslungsreiche und beliebte Wanderroute führt auf dem Fernwanderklassiker E5 von Deutschland über Österreich nach Italien. Die Anziehungskraft dieser Tour liegt am Wechsel und an der Gegensätzlichkeit der vielen Landschaften und Vegetationszonen, die wir in einer Woche von Nord nach Süd durchwandern. Bunte Blumenwiesen und Grasberge in den Allgäuer Alpen, faszinierende Rundblicke auf die markanten Felszacken in den "Lechtalern", die endlosen Gletscher und Bergriesen im Ötztal und schließlich das südliche Klima Merans, machen diese Wanderung so reizvoll und beliebt.

Von Oberstdorf nach Meran - der Klassiker
7-tägige geführte Alpenüberquerung
Reise Von Oberstdorf nach Meran - der KlassikerEine großartige und sehr interessante Route von Oberstdorf über den E5 nach Meran! Wir gehen von den blühenden Bergwiesen des Allgäus über die Lechtaler Berge zu den Ötztalern und nach Südtirol. Unvergessliche Landschaftsbilder, vom Kalkgestein bis hin zum Gneis und glitzernden Gletschern, werden Sie auf dieser Tour fesseln. Sie werden erleben, wie sich die Dialekte der Bewohner, die Bauweisen ihrer Häuser und die Landschaft selbst von Tag zu Tag ändern. Am Nachmittag in Meran angekommen, ist es schon ein erhabenes Gefühl, es geschafft zu haben „in einer Woche über die Alpen“. Zufriedenheit macht sich breit und Sie können jetzt die Wärme und die angenehme südländische Atmosphäre genießen.

Von Oberstdorf nach Meran - Variante über's Kaiserjoch
7-tägige geführte Alpenüberquerung
Reise Von Oberstdorf nach Meran - Variante über's KaiserjochDie beliebte Alpenüberquerung von Oberstdorf nach Meran ist seit vielen Jahren ein Klassiker. Bei der Variante über das Kaiserjoch wird der lange Abstieg nach Zams am 3. Tag umgangen. Die Unterbringung erfolgt nicht in der großen Memminger Hütte sondern im gemütlichen Kaiserjochhaus im Lechtal mit einem herrlichen Blick auf die umgebenden Berge. Weiter führt die abwechslungsreiche Wanderung auf der Route des klassischen E5 bis nach Meran.





Bergwanderwoche rund um Oberstdorf - ohne Bergbahn
5-tägige geführte Wanderwoche in Deutschland
Reise Bergwanderwoche rund um Oberstdorf - ohne BergbahnErfahrene Bergführer haben für Sie die schönsten Bergtouren im bayerischen Oberallgäu herausgesucht und präsentieren Ihnen die Geheimtipps einheimischer Bergsteiger. Diese Wanderwoche eignet sich als ideale Vorbereitungswoche für eine Alpenüberquerung. Umweltfreundlich und nachhaltig können die Ausgangspunkte der Touren mit öffentlichen Verkehrsmitteln erreicht werden. Alternativ bilden wir Fahrgemeinschaften. Sie möchten untertags mit einer Gruppe in den geliebten Bergen sein, Ihre Übernachtung aber selbst auswählen? Dann sind Sie bei dieser Tourenwoche genau richtig!

Bergsteigerwoche im Naturpark Allgäuer Hochalpen
5-tägige geführte Wanderwoche in Deutschland
Reise Bergsteigerwoche im Naturpark Allgäuer HochalpenDer Naturpark Allgäuer Hochalpen, direkt an das österreichische Bundesland Tirol angrenzend, ist mit über 20.000 Hektar einer der größten Naturparks Deutschlands. Kultur und Natur bilden hier eine Einheit. Die glasklare Ostrach fließt durch das Hintersteiner Tal, ein Paradies für Bergwanderer mitten im Herzen der Allgäuer Alpen. Hier wechselt sich schroffes Kalkgestein mit steilen Grasbergen ab. Durch die traditionell betriebene Alpwirtschaft wird diese alte Kulturlandschaft gepflegt und bleibt uns hoffentlich noch lange erhalten. Sie bietet uns eine unglaubliche Vielfalt an alpiner Flora - seltene Tiere wie Steinadler, Gemsen, Steinböcke und sogar den Bartgeier kann man, mit ein bisschen Glück, beobachten. Bad Hindelang mit seinen Ortsteilen ist der ideale Ausgangspunkt für unsere Tourenwoche. Erkunden Sie mit uns gemeinsam diese einsame und eindrucksvolle Bergwelt! Untertags sind Sie mit Gleichgesinnten in den Bergen unterwegs, abend können Sie nach eigenen Belieben verbringen. Die Unterkunft können Sie nach Ihren eigenen Wünschen aussuchen.

Allgäuer Alpen mit Panoramablick
3-tägige geführte Trekkingtour für Einsteiger
Reise Allgäuer Alpen mit PanoramablickZum ersten Mal über mehrere Tage wandern – dies ist die ideale Einstiegstour. Von Oberstdorf geht es zunächst gemächlich über den Freibergsee zum Söllereck. Nach der Übernachtung im Berghaus am Söller führt unser Weg am nächsten Tag über den Anderl – Heckmair – Gedächtnispfad zur Fiderepasshütte. Der Weg ist dem Erstbesteiger der Eiger-Nordwand gewidmet, der gerne hoch über Oberstdorf seine bekannten botanischen Wanderungen durchführte. Freuen Sie sich auf diese herrliche Fauna und Flora.





Vom Königssee zum Watzmann
6-tägige geführte Trekkingtour
Reise Vom Königssee zum WatzmannNeun Gebirgsstöcke, rund um den Königssee gelegen, bilden die Berchtesgadener Alpen. Herrliche Ausblicke auf die umliegende Bergwelt, atemberaubende Tiefblicke auf den Königssee, einsam gelegene Almen und idyllisch gelegene Seen hinterlassen dem Wanderer unglaublich reizvolle landschaftliche Eindrücke – führt doch der Großteil der Wege durch die Kernzone des einzigen Alpennationalparks Deutschland. Die Wanderung führt uns in das westliche Hagengebirge, streift das steinerne Meer, das je nach Aussichtspunkt wie ein zu Stein gewordenes Meer mit wogenden Wellen wirkt – daher der Name. Dem folgenden Abstieg zum Königssee schließt sich ein erlebnisreicher Aufstieg zum Watzmann-Massiv an. Die Erfüllung eines Traumes verwirklicht sich am vorletzten Tag, die Besteigung des Hochecks (2.651 m) – der nördlichste Gipfel der drei Watzmanngipfel.

Zugspitzrunde - Besteigung der Zugspitze (2.962 m)
4-tägige geführte Trekkingtour
Reise Zugspitzrunde - Besteigung der Zugspitze (2.962 m)Einmal auf Deutschlands höchstem Gipfel stehen - der Zusgpitze! Bei dieser kompakten Tour wird nicht nur der 2962 m hohe Gipfel erklommen, sondern auch die Highlights rund um die Zugspitze erkundet. Anstrengende Etappen mit knackigen Pfaden und fantastische Ausblicke erwarten uns! Übernachtet wird in gemütlichen Hütten. Ein perfekter, sportlicher Kurzurlaub im Banne der Zugspitze!

Auf das Dach Deutschlands: Zugspitzbesteigung 2.963 m
4-tägige geführte Trekkingtour
Reise Auf das Dach Deutschlands: Zugspitzbesteigung 2.963 mVon Garmisch führt der Weg durch die beieindruckende Höllentalklamm und auf gut ausgebauten Steigen hinauf zum Kreuzeckhaus. Von hier geht es über den Bernadeinsteig hinunter ins wunderschöne Reintal, das zu den schönsten und einsamsten Alpentälern gehört. Vorbei an der Bockhütte wandern wir immer weiter in das beeindruckende Tal bis zur malerisch gelegenen Reintalangerhütte, 1366 m, am Fuße des mächtigen Hochblassen. Am nächsten Tag geht es stetig ansteigend über das Zugspitzplatt hinauf zum Schneefernerhaus, 2650 m. Über ein schweißtreibendes und steiles Geröllfeld und einen kurzen versicherten Steig erreichen wir das Dach Deutschlands auf 2963 Metern – mehr geht nicht! Die Aussicht an einem klaren Tag ist phänomenal und reicht bis nach München und weit in die Alpen hinein. Nach einer Nacht auf der Knorrhütte, 2052 m, wird über das „Gatterl“ Richtung Ehrwald in Tirol abgestiegen. Rückfahrt mit dem Taxibus nach Garmisch.





Kärnten: Der Alpe-Adria-Trail geführt
7-tägige geführte Wanderreise mit Gepäcktransport
Reise Kärnten: Der Alpe-Adria-Trail geführtEine Wanderreise durch einzigartige Naturlandschaften und Begegnung mit überraschenden Höhepunkten der Julischen Alpen in Sloweniens. Das Land der Soca begeistert durch urige Dörfer, den smaragdgrünen Fluss und durch historische Wege.




Donau-Radweg von Passau nach Wien
8-tägige geführte Radreise mit Gepäcktransport
Reise Donau-Radweg von Passau nach WienEiner der schönsten und bekanntesten Radfernwege Europas führt von der Dreiflüssestadt Passau über die Schlögener Schlinge, den Wallfahrtsort Maria Taferl, vorbei am Stift Melk und der 1.000-jährigen Stadt Krems bis zur Kaiserstadt Wien – der Donau-Radweg. Wir radeln durch bezaubernde Orte mit malerischen Altstadtkernen, streifen die sonnenverwöhnten Weinhänge der Wachau und genießen als abschließenden Höhepunkt unseren Aufenthalt in der Walzerstadt Wien.




Großvenediger Woche
7-tägige geführte Hochtour
Reise Großvenediger WocheVenedig werden Sie vom Gipfel aus leider nicht sehen können. Aber dafür entschädigt der traumhafte Ausblick auf die umliegende vergletscherte Bergwelt. Eine Hochtourenwoche in der wir die Gegend rund um den Großvenediger kennen lernen und als Highlight auf dem 3662 m hohen Gipfel stehen werden. Diese Tourenwoche eignet sich auch für konditionsstarke Hochtourenneulinge, die gern etwas Gletscherluft schnuppern möchten.

Durchquerung Hohe Tauern und Großglocknerbesteigung (3.798 m)
6-tägige geführte Hochtour
Reise Durchquerung Hohe Tauern und Großglocknerbesteigung (3.798 m)Die Glocknergruppe ist das stolzeste Gebirgsmassiv in den Ostalpen. Der Großglockner der höchste Berg Österreichs ragt in die Höhe und bildet das Herzstück des Nationalpark Hohe Tauern. Die sanfte Annäherung über Hütten und Gipfel schafft optimale Voraussetzungen für die Besteigung dieses kühnen Riesen und hinterlässt bleibende Erinnerungen an eine Welt zwischen Almen und Gipfeln.

Venediger Höhenweg mit Besteigung des Großvenediger (3.674 m)
6-tägige geführte Hochtour
Reise Venediger Höhenweg mit Besteigung des Großvenediger (3.674 m)Der Venediger Höhenweg ist die denkbar attraktivste Annäherung an den höchsten Berg im Salzburger Land. Der fünfthöchste Gipfel Österreichs, der Großvenediger, 3.674 m, ist auch für Bergwanderer ein erreichbares Gipfelziel. Die Wanderwoche startet im Virgental in Osttirol. Vor dem Aufstieg zur ersten Hütte statten wir der Wallfahrtskirche Maria Schnee einen Besuch ab. Herzlich empfangen werden wir auf der urigen Stabanthütte, 1800 m, die schon mit mehreren Preisen ausgezeichnet wurde. Komfortable Station am zweiten Tag ist die Sajathütte, auch "Schloss in den Bergen" genannt. Am Nachmittag können ambitionierte Bergwanderer über einen versicherten Steig die Rote Säule, 2879 m, erklimmen. Über die Zopetscharte, 2780 m, wandern wir hinüber ins Dorfertal und bereiten uns auf die Besteigung des Großvenedigers vor. Eine hochalpine Wanderung mit gastlichen Hütten.




Das Ennstal zwischen Schladming und Dachstein
7-tägige geführte Alpenreise
Reise Das Ennstal zwischen Schladming und DachsteinTraumhafte Gipfel und urige Almhütten erwarten uns. Sicher behütet von den Südwänden des Dachsteins und den Schladminger Tauern, wiegt sich die Urlaubsregion Schladming-Dachstein. Wohl bekannt im Winter durch die Austragung alpiner Skiweltmeisterschaften und vieler weiterer Wintersportveranstaltungen, erwacht das Ennstal besonders nach der Schneeschmelze in voller Pracht. Zahlreiche Wanderwege führen uns entlang rauschender Bäche und glitzernder Bergseen. Das erfrischende Alpental wird uns mit traumhafter Kulisse und mächtigen Bergmassiven in seinen Bann ziehen.




Stubaier Alpen
7-tägige geführte Alpenreise
Reise Stubaier AlpenAuf dieser geführten Wanderreise mit einem festen Standort lassen wir uns von der majestätischen Stubaier Bergwelt verzaubern. Einst durch Gletscher geformt erwartet uns in dem Tal eine vielfältige Naturlandschaft. Auf saftigen Almen wandern wir durch üppige Wiesen und dichte Wälder, vorbei an den schönsten Seen, Bächen und Wasserfällen – stets im Bann der Kalkkögel. Naturliebhaber schätzen hier ganz besonders die in den achtziger Jahren errichteten Ruhegebiete. Tagsüber erwarten uns spannende Wandererlebnisse und abends die verwöhnende Stubaier Gastfreundschaft.

Im Angesicht der Dolomiten - Osttirol
12-tägige geführte Alpenreise
Reise Im Angesicht der Dolomiten - OsttirolKennen Sie das Defereggengebirge, die Karnischen Alpen oder das Highlight in den Dolomiten, die Drei Zinnen? Ganz nebenbei wandern wir noch durch ein ursprüngliches Tal, das Kristeinertal. Wir genießen die Ruhe und Abgeschiedenheit, nicht nur auf unseren Wanderungen. Gipfelkreuz und Bergzacken, grüne Almwiesen und bunte Blumenpracht belohnen unsere Mühe. Lange bleibt uns das vielseitige Wanderparadies Hochpustertal noch in Erinnerung. Auf nach Osttirol, auf zur Sonnenterrasse der Alpensüdseite.

Tirol gemütlich erwandern
7-tägige geführte Alpenreise
Reise Tirol gemütlich erwandernInnsbruck und seine Feriendörfer bieten auf kleinstem Raum eine Vielzahl abwechslunsreicher, gemütlicher Wanderungen: Hoch über der Tiroler Landeshauptstadt ragen die Kalkberge des Karwendelgebirges in den blauen Himmel. Bunte Bergwiesen und duftende Zirbenwälder laden ein zu ausgedehnten Spaziergängen. In urigen Berghütten und Almen erwarten uns regionale Schmankerl bei einer zünftigen Jause.





Das Kleinwalsertal
8-tägige geführte Alpenreise
Reise Das KleinwalsertalDas österreichische Kleinwalsertal erstreckt sich unweit der deutschen Grenze hinter Oberstdorf bis zum Talschluss bei Baad auf einer Länge von ca. 12 km. Unvorstellbar, was die Bergwelt auf diesem kurzen Stück alles bietet: eine fantastische Blumen- und Blütenpracht im weichen Flyschgestein, jähe Felsabstürze im Dolomit, seltene Pflanzen und maritime Fossilien im Karst des Gottesackers. Dazu eine intakte Almwirtschaft mit saftigen Wiesen und gemütlichen Hütten, idyllischen Seitentälern und Gipfeln mit Panoramen, die über die Allgäuer bis zu den Lechtaler Alpen reichen.

Das Kleinwalsertal mit hohem Ifen
3-tägige geführte Wanderreise
Reise Das Kleinwalsertal mit hohem IfenDiese Tour ist eine perfekte Eingehtour für eine Alpenüberquerung von Oberstdorf nach Meran. Diese großartige Trekkingtour von Hütte zu Hütte bietet viele Höhepunkte und zwei sehr schöne und gut geführte Hütten. Vom Kleinwalsertal wandern wir über einen aussichtsreichen Grat in den Bregenzer Wald zum Neuhornbachhaus. Über drei Gipfel geht es zur Schwarzwasserhütte und als Krönung besteigen wir den Herrn des Gottesackerplateaus: den hohen Ifen.

Silvretta-Durchquerung
6-tägige geführte Hochtour
Reise Silvretta-DurchquerungDie Gebirgsgruppe der Silvretta liegt im westlichen Teil der Ostalpen und besitzt viele Dreitausender. Durch die Vielzahl größerer und kleinerer Gletscher wird dieses Gebiet auch „Die Blaue Silvretta“ bezeichnet. Anteil haben die österreichischen Bundesländer Voralberg und Tirol sowie der schweizer Kanton Graubünden. Deren Grenzen laufen auf der Dreiländerspitze zusammen. Trotz Gletscherrückgang üben die teilweise noch weiten Gletscherflächen, die von dunklem Kristallin der Felsgipfel umrahmt werden, einen besonderen Reiz auf den Wanderer aus, der auf den teils hochalpinen, aber meist gut angelegten Wegen, sowie auf den maximal mittelsteilen Gletschern dieses Hochgebirge durchquert. Während der Woche wollen wir den Übergang vom Wandern zum leichten Hochtourengehen praktisch erproben. Die Tagesetappen lassen genug Zeit, um das notwendige Know-How des Steigeisengehens zu erwerben. Höhepunkt der Woche ist die Besteigung des höchsten Gipfels der Silvretta – des Piz Buins (3.312 m).




Rätikon - Durchquerung
6-tägige geführte Trekkingtour
Reise Rätikon - DurchquerungEine landschaftlich großartige alpine Wanderung über blumenreiche Almwiesen und gut ausgebaute Felspassagen auf die höchsten und interessantesten Gipfel im Grenzland zwischen Montafon (A), Prättigau (CH) und Liechtenstein (FL). Der Gebirgszug ist geprägt durch eine imposante, meist felsig-schroffe Bergkulisse, die von sanfteren, gletschergeformten Landschaften umschlossen wird. Abseits der großen Ballungszentren öffnet sich hier ein unermesslicher Erholungsraum, ein Gebiet mit weitgehend intakt belassener, gebirgig rauher Natur.

St. Moritz: Willkommen im Wanderhimmel!
8-tägige geführte Standortwanderreise
Reise St. Moritz: Willkommen im Wanderhimmel!Das Oberengadin sei „der Festsaal der Alpen“, schrieb einst Walther Flaig in seinem Wanderführer. Mit Recht, denn die einzigartige Berglandschaft erhebt das Oberengadin zu einer der attraktivsten Wanderregionen der Alpen. Hier treffen stolze Eisriesen auf mondäne Kurorte, ins Tal stürzende Gletscher auf türkis leuchtende Seen. Auf herrlichen Panoramawegen bestaunen wir die Prachtgipfel wie Piz Bernina und Piz Palü. Die Besteigung des leichten 3.000ers Piz Languard sorgt für einen weiteren Höhepunkt. Ein Urlaub, als wäre man im Wanderhimmel.

Rund um Klosters und Davos
8-tägige geführte Wanderreise in Graubünden
Reise Rund um Klosters und DavosHoch hinaus ragen sie, die „Hörner“ der Silvretta und viele weitere Dreitausender wie Piz Buin, Piz Palü und Piz Besch malen sich in den Horizont - welch majestätischer Anblick! Und direkt zu ihren Füßen liegen sie, die Höhenwege, die uns die atemberaubenden Ausblicke auf die umliegenden Bergmassive ermöglichen – Naturkino pur! „Grüezi” in der schönsten Wanderregion der Schweiz – Willkommen im Prättigau und in der imposanten Davoser Bergwelt.




Träume über dem Appenzell
4-tägige geführte Trekkingtour
Reise Träume über dem AppenzellZwischen Bodensee und Säntis, auf Schweizer Boden, liegt das Appenzellerland. Hier kann der Wanderer eine Vielzahl landschaftlicher Schönheiten und kultureller Besonderheiten entdecken. Klare, von schroffen Felswänden umrahmte Bergseen, blumenübersäte Wiesen und bei der Einkehr natürlich der schmackhafte Appenzeller Käse. In 4 Tagen entdecken wir die „Höhepunkte“ dieser ganz besonderen Ecke der Ostschweiz mit ihren engen Beziehungen zum Allgäu.

Schweizer Alpenüberquerung - Vom Bodensee zum Lago Maggiore
7-tägige geführte Trekkingtour
Reise Schweizer Alpenüberquerung - Vom Bodensee zum Lago MaggioreEine einzigartige Tour durch die Schweizer Berge. Wir durchwandern von Norden nach Süden 5 Schweizer Kantone. Schöne Berge, mächtige Gletscher, atemberaubende Wasserfälle und tiefblaue und sehr beeindruckende Bergseen säumen unseren Weg. Schon der Einstieg der Tour, die Aussicht vom Stauberen über den Bodensee und das Rheintal, sind bereits bleibende Eindrücke dieser Bergwoche. Aber auch die kleinen typischen Schweizer Berghütten, auf denen wir übernachten, haben besonderen Charme. Zu Letzt erleben wir als Kontrast zum Gletscher das faszinierende Valle Maggia mit seinen Granitwänden und Bergwäldern. Eine wildromantische Bergtour mit einfacher Gletscherbegehung.




Winterwanderwoche im Saastal
8-tägige geführte Winterwanderwoche
Reise Winterwanderwoche im SaastalDas Saastal zeichnet sich durch hohe Schneesicherheit sowie durch ein mildes und reizarmes Klima aus. Einige der höchsten Schweizer Berge bilden hier ein imposantes Alpenpanorama – gleich 18 Viertausender umsäumen das Dorf und geben Saas-Fee den unverwechselbaren Namen „Perle der Alpen“. Eine einzigartige Bergwelt, Gletscher zum Anfassen, stahlblauer Himmel – das sonnenverwöhnte Saastal wird auch Sie mit seinem atemberaubenden Panorama faszinieren. Dazu: glitzernder Schnee, reizvolle Aussichten und gute Chancen auf Sonnentage. Abends begeistert das Leuchten des Abendrots über die verschneiten Gipfel. Beste Voraussetzungen zum Winterwandern!

Gletschertrekking vom Jungfraujoch zum Grimselpass
5-tägige geführte Hochtour
Reise Gletschertrekking vom Jungfraujoch zum GrimselpassIm Banne der Eiger Nordwand auf dem Eigertrail zur kleinen Scheidegg. Mit der Jungfraubahn auf das Jungfraujoch und über den Jungfraufirn zur Konkordiahütte, hoch über dem Konkordiaplatz. Weiter über die Grünhornlücke zur Finnsteraarhornhütte und schließlich über den Fieschergletcher zur Oberaarhütte und zum Grimselpass. Dazu den Blick über den großartigen Aletschletscher. Eine technisch einfache Gletscherwanderung in großartiger Landschaft. Dank der Führung durch staatlich geprüfte Berg- und Skiführer/innen auch für erfahrene Wanderer ohne Gletscherausbildung machbar.

Haute Route im Sommer - Hochtour von Chamonix nach Zermatt
7-tägige geführte Hochtour
Reise Haute Route im Sommer - Hochtour von Chamonix nach ZermattDie klassische Haute Route von Chamonix nach Zermatt ist einer der beliebtesten Skidurchquerungen in den Westalpen. Doch auch im Sommer ist diese Route spektakulär und einmalig. Inmitten großartiger Gebirgsregionen mit unzähligen Viertausendern wandern wir bei dieser Hochtour auf alpinen Wegen und imposanten Gletschern von Hütte zu Hütte. Gute Kondition wird vorausgesetzt, Steigeisenerfahrung ist nicht erforderlich.





Auf dem Bärentrek durch die Alpen (geführt)
8-tägige geführte Trekkingtour mit Gepäcktransport
Reise Auf dem Bärentrek durch die Alpen (geführt)Eiger, Mönch und Jungfrau – wer kennt sie nicht, die Schweizer Troika, die Mutter aller Berglandschaften? Zu ihren Füßen führt uns unser Traumpfad hoch auf die Pässe und in die Täler herab. Dort auf die Bärenhaut und wieder weiter ins nächste Tal, quer durch die Berner Alpen. Der Bärentrek ist eine Begegnung mit einer alpinen Urlandschaft, deren streng geschützte Ursprünglichkeit keine Kompromisse duldet: Wir wandern durch ein Märchenland, wo die farbenfroh geschmückten Holzhäuser über den Hang zu schweben scheinen. Wir begeben uns ins Herz des Berner Oberlandes, der Heimat der schweizerischen Urigkeit und Naturidylle.




Wanderwoche mit Traumblick am Gardasee
8-tägige geführte Alpenreise
Reise Wanderwoche mit Traumblick am GardaseeItaliens größter See, der Lago di Garda, ist einer der meistbesuchten Alpenseen. Die Landschaft zwischen Hochgebirge und mediterraner Kulisse ist ideal für einen erholsamen Wanderurlaub. Liebliche Hügel im Süden gehen über in die alpinen Gebirgsketten im Norden. Typische Mittelmeer-Vegetation mit Zypressen, Oliven und Palmen werden in mittlerer Höhenlage von Laubwäldern und weiter oben von Nadelhölzern abgelöst. Von saftigen Almwiesen bieten sich wunderbare Panoramablicke über den langgestreckten See.

Gardasee: Genussvolle Wanderungen mit mediterranem Flair
7-tägige geführte Wanderreise
Reise Gardasee: Genussvolle Wanderungen mit mediterranem FlairEr ist ein Lieblingsurlaubsziel vieler Deutscher, der Gardasee! Der größte See Italiens ist im Norden von den Zweitausender-Gipfeln der Gardaseeberge umgeben und damit auch ein beliebtes Ziel für Bergwanderer, vor allem im Frühjahr und im Herbst. Der kleine Ort Nago, oberhalb von Torbole, ist ein perfekter Stützpunkt. Mit kurzen Transfers sind die Wanderziele gut erreichbar. Z. b. der dominante, etwa 30 Km lange Bergrücken des Monte Baldo, 2218 m, oder der Monte Colt oberhalb von Arco, mit einer wunderbaren Aussicht ins Sarcatal. Im Val di Ledro besuchen wir das prähistorische Pfahlbautendorf und per Schiff geht es hinüber nach Limone, wo der Hausberg, die Cima di Mughera, bestiegen wird. Im Drei-Sterne-Eco-Hotel Zanella sind Komfortzimmer für Sie reserviert und jeder Wandertag beginnt mit einem reichhaltigen Frühstücksbuffet. Der Privatstrand des Hotels Zanella in Torbole animiert nach den Wanderungen zum Baden.

Dolomiten - Grödnertal
7-tägige geführte Alpenreise
Reise Dolomiten - GrödnertalBizarre Felsspitzen und grüne Hochtäler prägen das Bild des Grödnertals. Von der Fermedahütte geht es auf die Seiser Alm, weiter durch den Naturpark Puez-Geisler, rund um den Langkofel vorbei an 3.000 m hoch aufragenden Blöcken bis zum berühmten, weißen Fels der Monti Pallidi. Der Blick auf die Sellatürme, die Fünffingerspitzen und die Marmolada bleiben unvergesslich in Erinnerung.





Piemont: Wanderungen im Valle Maira
8-tägige geführte Wanderreise
Reise Piemont: Wanderungen im Valle MairaLichte Wälder, leicht erreichbare Aussichtsgipfel, Höhenwege über breite Bergkämme, eine alpine Felsszenerie als Umrahmung - das ist das Valle Maira im Südwesten des Piemont. An der Grenze zu Frankreich gelegen, knapp 100 Kilometer westlich von Turin, zählt das Mairatal zu einem der abwechslungsreichsten Wandergebiete der Westalpen. Ideale Wandersaison ist der Herbst mit milden Temperaturen, klarer Bergluft und dem Farbenspiel der Natur. Der Marmora-Höhenweg führt in leichtem Auf und Ab einen Bergkamm in 2100 m bis 2600 m Höhe entlang und garantiert eine fantastische Rundsicht, die beeindruckende Pyramide des 3841 Meter hohen Monviso im Blick. Vorbei an Karstquellen, durch weites Almgelände und entlang alter Militärwege fuhrt die Route zum Aussichtsgipfel des Monte Midia, 2341 m. Ein wahres Kleinod ist Ihr Stützpunkt: am Fuß der Gardetta-Hochebene im oberen Valle Maira. Auf 1223 m befindet sich die Pension Ceaglio. Mehrere, teils aneinandergebaute und ineinander verschachtelte, restaurierte ehemalige Bauernhäuser rund um den Dorfbrunnen bilden das Albergo. Am Abend werden Sie mit piemonteser und traditioneller okzitanischer Küche ausgezeichnet verwöhnt.

Piemont: Der Geschmack Italiens
8-tägige geführte Standortwanderreise
Reise Piemont: Der Geschmack ItaliensWeinberge, Haselnusshaine und Wälder soweit das Auge reicht, dazwischen winzige Dörfer, mächtige Burgen und barocke Schlösser: Das ist das Piemont – im wahrsten Sinne des Wortes „am Fuße der Berge“. Der gewaltige Alpenbogen umspannt das grüne Hügelland wie ein Schutzschild, das scheinbar jeglichen Trubel von der Naturidylle fernhält. An den Hängen über den Seen gedeiht mediterrane Pflanzenpracht, während eine Etage höher oft noch Schneefelder zwischen den Gipfeln hervorblitzen. Wir folgen den schönsten Wegen durch die Weinberge des Barolo-Gebietes, wandern entlang der steilen Abhänge der Roero-Region und durch die dichten Wälder der Alta Langa. Wir erkunden die bewachsenen Flusstäler Valle Belbo und Valle Bormida und überqueren die bewaldeten Hügel bei Alba. Immer wieder schlendern wir durch die verwinkelten Gassen der uralten Städte, besuchen mittelalterliche Abteien und widmen uns der italienischen Kultur. Natürlich auch mit offenen Augen auf der Suche nach kulinarischen Schätzen: Die berühmte Piemont-Kirsche ist hier zwar nicht zu finden, dafür knackige Haselnüsse, würzige Salami und saftiger Schinken. Auch Käse, Trüffel und alles was sonst noch zur norditalienischen Küche gehört schmeckt hervorragend bei unserem Mittagspicknick. Barolo und Roero direkt beim Winzer, Pasta und Tiramisu wie bei Mamma - wir bekommen nicht nur eine Kostprobe vom feinen Slow-Food sondern auch vom traditionellen Leben der Piemonteser. Gutes Essen und ausgedehnte Wanderungen passen hervorragend zusammen!




Lago Maggiore - unendlich schön!
8-tägige geführte Alpenreise
Reise Lago Maggiore - unendlich schön!Zwei Länder, ein See. Umgeben vom Schweizer Kanton Tessin, dem italienischen Piemont und der Lombardei erstreckt sich der Lago Maggiore. Besonders auf der piemontesischen Seite sind die Ortschaften ursprünglich und malerisch geblieben. Einstige Paläste beherbergen jetzt Luxushotels. Die ehemals den Reichen vorbehaltenen Promenaden sind heute Flanier- und Einkaufsmeilen. Unverändert ist die viel gerühmte Schönheit der Landschaft mit hohen Bergen, die den lang gezogenen See einrahmen. Verschwenderische Vegetation, üppig blühende Gärten und romantische Inselchen bilden eine einzigartige Harmonie aus Natur und Kultur.




Mont Blanc Rundweg (mit Gepäcktransport)
8-tägige geführte Trekkingreise mit Gepäcktransport
Reise Mont Blanc Rundweg (mit Gepäcktransport)Die Tour du Mont Blanc, wo das Trekking einer Gipfelparade gleicht: In sechs Tagen wandern wir um das wohl spektakulärste Bergensemble der Alpen. Von der grazilen Nadel des Dent du Requin bis zu der massiven Eiskuppel des Mont Blanc – sie alle stehen hier Spalier, zum Greifen nahe. Hohe Pässe, mächtige Gletscher, urige Berghotels – die komfortable Variante des Mont-Blanc-Rundwegs hat alles, was eine Trekkingtour braucht: eine ordentliche Portion an Höhenmetern, tolle Landschaften und abends die Gemütlichkeit eines Hotels, voilà!

Tour du Mont Blanc - Einmal rund herum
7-tägige geführte Trekkingtour
Reise Tour du Mont Blanc - Einmal rund herumDie Tour du Mont Blanc, kurz „TMB“, gehört zu den berühmtesten Höhenwegen der Alpen. Sie führt einmal rund herum um das Massiv des Mont Blanc und bietet Aus- und Fernblicke, die kaum zu überbieten sind. Die Route beginnt in Chamonix und führt auf einer Höhe zwischen 1.500 m und 2.600 m zunächst auf die italienische, dann auf die schweizer Seite des Massivs. Über schöne Wiesen, schroffe Kare und zahlreiche Pässe gelangen wir – einmal rund herum – zurück nach Chamonix. Die Tour du Mont Blanc ist ein Rundwanderweg der Superlative – einfach ein Klassiker.

Mont Blanc-Besteigung: Auf den höchsten Berg der Alpen!
6-tägige geführte Hochtour
Reise Mont Blanc-Besteigung: Auf den höchsten Berg der Alpen!Der höchste Gipfel der Alpen ist eine Faszination, der sich kein Bergsteiger entziehen kann. Start unseres Abenteuers ist in Le Tour, wo wir mit der Besteigung der Aiguille du Tour (3.544 m) beginnen. Hier können wir noch einmal das Gehen mit Steigeisen und den Einsatz des Pickels wiederholen. Zur Akklimatisation besteigen wir anschließend den 4.248 Meter hohe Montblanc du Tacul. Jetzt kann unser Abenteuer Mont Blanc-Besteigung starten. Der Aufstieg mit Übernachtung in der spektakulär gelegenen Gouterhütte in 3.835 m Höhe gehört zu den Sternstunden für viele Bergsteiger.


Weitere Reisearten:

Wandern ohne Gepäck, nur mit Tagesrucksack
Wandern mit Gepäck
Alpenüberquerungen, Transalp
Wanderreisen, Wanderrundreisen
Standortwanderreisen
Trekkingreisen, Wandertrekking, Trekking von Hütte zu Hütte
Hochtouren, Gletschertouren
Individualreisen ohne Gruppe, individuelle Wanderreisen
Geführte Wanderreisen mit Bergführer und Gruppe
Kurzurlaub, Wochenende, Vorbereitungstour
Klettersteige, Klettern
Alpine Ausbildung, Kletterkurs, Eiskurs
Radtouren
Mountainbiketouren
Wellnessurlaub, Erholung, Genußreisen
Familienreisen, Wandern mit Kindern
Hunde willkommen, Reisen mit Hund
Schneeschuhwanderungen, Wintererlebnisse
Skitouren
Ski alpin
Langlaufreisen














Alpinatours.de
Gabriele Sigl
Fax: 0 83 42 / 919 338
E-Mail: InfoGabrieleSigl.de
Alpen-Wanderreisen
Wandern in den Alpen
Wanderurlaub
Bergtouren
Bergwandern
• Alpen + Berge • Bergreisen • Bergwandern • Bergtouren • Wandern in den Bergen •

Bergwandern mit AlpinaTours.de, Bergtouren, Wanderurlaub und Winterreisen in den Alpen.