Startseite : Standortwandern

 


Standortwanderreisen in den Alpen Standortwanderreisen sind ideal für Wandereinsteiger und Genussreisende, die im Urlaub eine Kombination aus Entspannung und Aktivität in den Bergen suchen. Sie wohnen in einem sorgsam ausgewählten Hotel und unternehmen von dort Tageswanderungen. Wandertage wechseln sich mit Erholungstagen ab. Die Wanderungen werden von erfahrenen Bergwanderführern begleitet und in der Gruppe finden Sie schnell Kontakt zu netten Gleichgesinnten. An freien Tagen haben Sie die Möglichkeit die Umgebung alleine zu erkunden oder im Wellnessbereich des Hotels zu entspannen. Abends lassen Sie sich mit leckeren landesüblichen Gerichten verwöhnen. Kein tägliches Rucksackpacken, kein ständiges Neuorientieren. Einfach nur Erholung pur!




Radreise Allgäuer Seen Sternfahrt individuell

Holz vor der Hütte, Reise: Radreise Allgäuer Seen Sternfahrt individuell
7-tägige individuelle Radreise in Deutschland
Im malerischen Allgäu erwarten Sie wahrhaft bezaubernde Impressionen. König Ludwig, der bekannte Märchenkönig, hat sich nicht ohne Grund entschieden, das atemberaubende Allgäu als Ort für seine fabelhaften Märchenschlösser zu wählen. Wenn es damals bereits hochwertige Mietfahrräder gegeben hätte, wäre er sicherlich ein begeisterter Teilnehmer unserer individuellen Radreise im Allgäuer gewesen. Lassen Sie sich in der zauberhaften Landschaft treiben und die königlichen Schlösser und historischen Burgen bewundern und die Ruhe der traumhaft schönen Seen genießen. Das behagliche Boutique-Hotel DreiMäderlhaus wird sich liebevoll um Ihr Wohlbefinden kümmern und Sie rundum verwöhnen.

Standortwanderwoche in Oberstdorf

Allgäuer Kuh, Reise: Standortwanderwoche in Oberstdorf
6-tägige geführte Standortwanderwoche
Oberstdorf, das Herz des Oberallgäus, ist von einladenden Bergen umgeben, die förmlich darauf warten, erklommen zu werden. Diese Wanderreise mit nur einem Standort macht es möglich. Mit einem leichten Rucksack ausgestattet, unternehmen wir Wanderungen zu sonnigen Gipfeln, erfreuen uns an den atemberaubenden Aussichten und durchstreifen blühende Täler. Abends dürfen wir uns auf exzellentes Essen freuen und haben die Möglichkeit, den Wellness-Bereich des Hotels in vollen Zügen zu genießen.

Das Allgäu - Seenzauber und Königsschlösser individuell

Seenlandschaft, Reise: Das Allgäu - Seenzauber und Königsschlösser individuell
8-tägige individuelle Wanderreise
In Füssen erwartet Sie eine Wanderreise der Extraklasse! Hier erleben Sie die unverfälschte Schönheit der Allgäuer Natur, begleitet allein vom sanften Klang der Kuhglocken. Die Wandertouren, die meist auf mittelschwerem Terrain verlaufen, eröffnen atemberaubende Aussichten auf die majestätischen Berge und Seen des Allgäus und führen Sie zu den prächtigen Königsschlössern von König Ludwig II.





Winterwoche aktiv im Oberpinzgau - individuell

Hütten, Reise: Winterwoche aktiv im Oberpinzgau - individuell
8-tägiger individueller Winterurlaub
Im Norden erstrecken sich die Kitzbüheler Alpen, im Süden der Nationalpark Hohe Tauern, und dazwischen liegt Bramberg, ein idealer Ort für eine aktive Winterwoche. Das Hotel befindet sich auf 820 Metern Höhe im breiten Salzachtal im Ortsteil Mühlbach. Es ist nur etwa 3 Kilometer von der Smaragdbahn in der Ski-Arena Wildkogel und der Seilbahn, die zum Skigebiet Kitzbühel führt, entfernt. Besonders praktisch ist, dass ein kostenloser Skizug zu beiden Skigebieten fährt. Hier können Sie sich beim Abfahrtski austoben, die Vielfalt der Loipen nutzen oder ausgedehnte Winter- und Schneeschuhwanderungen unternehmen.




Das Ennstal zwischen Schladming und Dachstein

Blumenwiese, Reise: Das Ennstal zwischen Schladming und Dachstein
7-tägige geführte Alpenreise
Die Region Schladming-Dachstein erwartet uns bei dieser geführten Wanderreise mit atemberaubenden Gipfeln und rustikalen Almhütten. Sie liegt geschützt von den imposanten Südwänden des Dachsteins und den Schladminger Tauern. Diese Region ist vor allem im Winter für die Ausrichtung von alpinen Skiweltmeisterschaften und zahlreichen anderen Wintersportveranstaltungen bekannt, doch nach dem Schmelzen des Schnees erstrahlt das Ennstal in seiner vollen Pracht. Hier finden wir zahlreiche Wanderwege entlang von rauschenden Bächen und glitzernden Bergseen. Das erfrischende Alpental wird uns mit seiner traumhaften Kulisse und den imposanten Bergmassiven in seinen Bann ziehen.

Wandern am Dachsteinmassiv individuell

Edelweiß, Reise: Wandern am Dachsteinmassiv individuell
8-tägige individuelle Alpenreise
Bei dieser individuellen Wanderreise erkunden Sie die Dachsteinregion. Im Nordwesten der Steiermark erstreckt sich das imposante Dachsteinmassiv, und die Gipfel der Niederen Tauern ragen majestätisch aus den sanft abfallenden Hängen der Almen empor. Am Fuß der steilen Südhänge befindet sich Ramsau, das als Wanderzentrum der Region dient. Hier gibt es für sowohl entspannte Spaziergänger als auch sportlich motivierte Wanderer ein vielseitiges Angebot an Wandermöglichkeiten: Neben einem weitläufigen Netz von alpinen Wanderwegen stehen zahlreiche Routen zur Verfügung, die über ruhige Almwiesen, niedrigere Gipfel der Umgebung sowie an Bergseen und Wasserfällen vorbeiführen.

Langlauf am Dachsteinmassiv individuell

Winterlandschaft, Reise: Langlauf am Dachsteinmassiv individuell
8-tägige individuelle Winterreise
Das Wintersportgebiet Ramsau stellt ein regelrechtes Paradies für Langläufer dar. Inmitten der majestätischen Kulisse des Dachsteinmassivs erstreckt sich ein sonniges Hochplateau auf Höhen zwischen 1.000 und 1.500 Metern. Hier finden Langläufer ein breites Spektrum an Loipen, von einfachen bis hin zu anspruchsvollen Strecken. Es ist kein Zufall, dass hier Weltcup-Rennen im Langlauf stattfinden. Insgesamt stehen 130 Kilometer klassische Loipen, 70 Kilometer Sportloipen und über 70 Kilometer präparierte Winterwanderwege zur Verfügung. Während geführter Schneeschuhwanderungen haben Sie die Möglichkeit, die beeindruckende Kulisse des Dachsteinmassivs und der Schladminger Tauern zu genießen.




Stubaier Alpen

Kuh, Reise: Stubaier Alpen
7-tägige geführte Alpenreise
Auf dieser Standortwanderreise lassen wir uns von der imposanten Bergwelt des Stubaitals verzaubern. Das von Gletschern geformte Tal präsentiert uns eine abwechslungsreiche Naturlandschaft. Wir durchstreifen saftige Almen und üppige Wiesen, wandern durch dichte Wälder und passieren einige der schönsten Seen, Bäche und Wasserfälle der Region – stets von den majestätischen Kalkkögeln umgeben. Besonders Naturliebhaber schätzen die in den achtziger Jahren eingerichteten Schutzgebiete in dieser Region. Während des Tages erwarten uns aufregende Wandererlebnisse und abends dürfen wir die herzliche Gastfreundschaft des Stubaitals genießen.

Im Angesicht der Dolomiten - Osttirol

Drei Zinnen, Reise: Im Angesicht der Dolomiten - Osttirol
12-tägige geführte Alpenreise
Sind Ihnen das Defereggengebirge, die Karnischen Alpen oder das Highlight der Dolomiten, die Drei Zinnen, bekannt? Nebenbei gesagt, erkunden wir auf dieser schönen Wanderreise auch ein eher unbekanntes Tal, das Kristeinertal. Hier können wir die Ruhe und Abgeschiedenheit in vollen Zügen genießen, nicht nur während unserer Wanderungen. Unsere Anstrengungen werden mit Gipfelkreuzen, zerklüfteten Berggipfeln, grünen Almwiesen und einer bunten Blumenpracht belohnt. Das vielseitige Wanderparadies des Hochpustertals wird uns noch lange in Erinnerung bleiben.

Bergsteiger Grundkurs

Klettersteig, Reise: Bergsteiger Grundkurs
3-tägige Grundausbildung zum Bergwandern
Ganz gleich, in welche Richtung Ihr Bergsteigerherz schlägt, in diesem Kurs erlangen Sie das grundlegende Wissen, das für Bergtouren unverzichtbar ist. Unser Ausgangspunkt, das Gimpelhaus (1.659 m), liegt ideal am Fuße der Kletterfelsen im Tannheimer Tal. Nur wenige Gehminuten von der komfortablen Tiroler Hütte entfernt, bieten verschiedene Felsformationen und ein Klettersteig die besten Gelegenheiten, um sich mit den Grundlagen und Techniken des Kletterns vertraut zu machen.





Wandern im Kleinwalsertal

Kleinwalsertal, Reise: Wandern im Kleinwalsertal
8-tägige geführte Alpenreise
Das österreichische Kleinwalsertal liegt sich in der Nähe der deutschen Grenze hinter Oberstdorf und erstreckt sich bis zum Talschluss bei Baad auf einer Strecke von etwa 12 Kilometern. Es ist erstaunlich, was die Bergwelt auf diesem vergleichsweise kurzen Abschnitt zu bieten hat: Eine faszinierende Vielfalt an Blumen und Pflanzen in den sanften Flyschgesteinen, steile Felswände aus Dolomit, seltene Pflanzen und sogar maritime Fossilien im kalkhaltigen Gottesacker-Karst. Zudem finden Sie hier eine florierende Almwirtschaft und gemütliche Almhütten, idyllische Seitentäler und Gipfel, von denen aus die Panoramen bis zu den Allgäuer Alpen und den Lechtaler Alpen reichen. Lernen Sie bei dieser einwöchigen geführten Wanderreise das Kleinwalsertal von seiner schönsten Seite kennen.




St. Moritz: Willkommen im Wanderhimmel!

Schlappin, Reise: St. Moritz: Willkommen im Wanderhimmel!
8-tägige geführte Standortwanderreise
Das Oberengadin wird oft als der "Festsaal der Alpen" bezeichnet, wie es einst Walther Flaig in seinem Wanderführer formulierte. Dieser Beiname ist absolut berechtigt, denn die einzigartige Berglandschaft macht das sonnige Oberengadin zu einer der reizvollsten Wanderregionen in den Alpen. Hier treffen imposante Gletscher auf mondäne Kurorte und türkis schimmernde Seen auf majestätische Berggipfel. Auf malerischen Panoramawegen bewundern wir eindrucksvolle Gipfel wie den Piz Bernina (4.049 m) und den Piz Palü (3.901 m). Die Besteigung des leicht erreichbaren Munt Pers (3.206 m) bietet uns ein weiteres Highlight auf dieser Wanderreise - die Ausblicke auf das Bergpanorama sind einfach atemberaubend! Als Ausgangspunkt für unsere Abenteuer dient ein elegantes Jugendstil-Hotel in einem der weltweit bekanntesten Ferienorte – St. Moritz. Ein Urlaub, der einem Paradies für Wanderfreunde gleicht…

Wandern rund um Klosters und Davos

Berner Oberland, Reise: Wandern rund um Klosters und Davos
8-tägige geführte Wanderreise
Ganz hoch oben erheben sie sich majestätisch: die Gipfel der Silvretta mit ihren markanten "Hörnern", sowie viele andere Berge, darunter der Piz Buin, der Piz Palü und der Piz Besch, die sich eindrucksvoll am Horizont abzeichnen. Ein atemberaubender Anblick! Direkt unter ihnen erstrecken sich die Höhenwege, die uns die Möglichkeit bieten, fesselnde Ausblicke auf die umliegenden Bergmassive zu genießen - eine wahre Naturschaubühne! "Grüezi" in der schönsten Wanderregion der Schweiz – Herzlich willkommen zu einer geführten Wanderreise im Prättigau und in der beeindruckenden Bergwelt von Davos.




Winterwanderwoche im Saastal

Bergbach, Reise: Winterwanderwoche im Saastal
8-tägige geführte Winterwanderwoche
Das Saastal zeichnet sich durch seine ausgezeichnete Schneesicherheit und ein mildes, reizarmes Klima aus. Hier umrahmen einige der höchsten Schweizer Berge das Tal und bieten ein beeindruckendes Alpenpanorama – insgesamt gibt es 18 Gipfel über 4.000 Metern, die das Dorf Saas-Fee den treffenden Beinamen "Perle der Alpen" verleihen. Der strahlend weiße Schnee, die Gletscher in greifbarer Nähe, der tiefblaue Himmel und die vielen Sonnentage machen die Region besonders reizvoll. Abends sorgt das glühende Abendrot über den schneebedeckten Gipfeln für Begeisterung. Diese einzigartige Berglandschaft bietet ideale Voraussetzungen für Winterwanderungen. Lassen Sie sich von der sonnenverwöhnten Schönheit des Saastals verzaubern!

Zermatt: Wandern am Fuße des Matterhorns

Matterhorn, Reise: Zermatt: Wandern am Fuße des Matterhorns
7-tägige geführte Standortwanderreise
Das berühmte Bergsteigerdorf Zermatt in den Walliser Alpen erstreckt sich vor der majestätischen Kulisse von eisigen und schneebedeckten Gipfeln, von denen einige die Marke von 4000 Metern überschreiten. Im Hintergrund erhebt sich das mächtige Matterhorn, dessen einzigartiger Gipfel ein absolutes Muss für jeden ist, der die Gegend besucht. Neben dem Matterhorn erstrecken sich majestätisch der Monte Rosa, der Dom und das Weißhorn und bilden die Dachspitze der Schweizer Alpen. Während unserer geführten Wanderreise, die ständig vom Anblick des Matterhornmassivs begleitet wird, durchqueren wir eine atemberaubende Alpenlandschaft, die von imposanten Gletschern und beeindruckenden Berggipfeln geprägt ist. Uns begleiten das Rauschen von Bächen, die bizarren Zungen von Gletschern und die Stein- und Geröllhalden auf unserem Weg durch diese faszinierende Bergwelt.

Wallis - Val D'Anniviers individuell

Wanderer, Reise: Wallis - Val D'Anniviers individuell
8-tägige individuelle Alpenreise
Das Val d'Anniviers, ein südliches Seitental des weitläufigen Rhônetals, wird von beeindruckenden Bergketten umgeben. Gleich an seinem Ende ragen fünf Gipfel über 4.000 Meter empor: das Weißhorn, das Zinal-Rothorn, das Ober-Gabelhorn, das Bishorn und die Dent Blanche, die als die "Kaiserkrone" bekannt sind. Während Ihrer individuellen Wanderreise wandern Sie entlang schöner Alpenrosenhänge, durch malerische Lärchenwälder und über farbenfrohe Bergwiesen. Sie werden stets von dieser atemberaubenden Bergkulisse begleitet. Hier im Val d'Anniviers können Sie die Aussichten sowie die harmonische Verschmelzung südländischen Flairs und wallisischer Tradition genießen. Ihr Aufenthaltsort St. Luc liegt auf einer Höhe von 1.650 Metern und ist von Weinbergen und Weiden umgeben. In diesem kleinen Bergbauerdorf findet man den Charme vergangener Zeiten, obwohl es sich mittlerweile zu einem reizenden Urlaubsort entwickelt hat.





Wanderwoche mit Traumblick am Gardasee

Punta San Vigilio, Reise: Wanderwoche mit Traumblick am Gardasee
8-tägige geführte Alpenreise
Der Lago di Garda, Italiens größter See, gehört zu den am häufigsten besuchten Alpenseen. Die Region, die sich zwischen hohen Bergen und einer mediterranen Kulisse erstreckt, ist ein perfektes Ziel für einen entspannenden Wanderurlaub. Im Süden finden sich sanfte Hügel, die allmählich in die alpinen Bergketten im Norden übergehen. In mittleren Höhenlagen dominieren typische Mittelmeer-Vegetationen wie Zypressen, Olivenbäume und Palmen, während weiter oben Laub- und Nadelwälder das Bild prägen. Von üppigen Almwiesen aus bieten sich eindrucksvolle Panoramablicke über den ausgedehnten See. Kommen Sie mit auf diese geführte Wanderreise, bei der Sie die Region ganz entspannt erkunden.

Genusswanderungen am Gardasee

Wanderer, Reise: Genusswanderungen am Gardasee
7-tägige geführte Wanderreise
Italiens größter See ist im Norden von den majestätischen Gardaseebergen umgeben, was ihn insbesondere im Frühjahr und Herbst zu einem begehrten Ziel für Bergwanderer macht. Der kleine Ort Nago, oberhalb von Torbole, dient als idealer Ausgangspunkt für diese geführte Wanderreise. Kurze Transfers ermöglichen eine bequeme Erreichbarkeit verschiedener Wanderziele, wie beispielsweise den imposanten Monte Baldo mit seinen etwa 30 Kilometern Länge und einer Gipfelhöhe von 2218 Metern oder den Monte Colt oberhalb von Arco, von dem aus man eine herrliche Aussicht ins Sarcatal genießt. Im Val di Ledro können wir das prähistorische Pfahlbautendorf besichtigen und mit dem Schiff nach Limone fahren, wo wir den Hausberg, die Cima di Mughera, besteigen werden. Im Drei-Sterne-Hotel epOche Zanella, das seit 1889 existiert, sind komfortable Zimmer für Sie reserviert, und jeder Wandertag beginnt mit einem reichhaltigen Frühstücksbuffet. Nach den Wanderungen laden der Privatstrand und der hauseigene Pool des Hotels Zanella in Torbole zum Entspannen und Baden ein.

Dolomiten - Wandern im Grödnertal

Berggipfel, Reise: Dolomiten - Wandern im Grödnertal
7-tägige geführte Alpenreise
Das Grödnertal ist reich an zahlreichen Sagen und Legenden, hauptsächlich deshalb, weil natürliche Phänomene in der umliegenden Bergwelt oft mit fantastischen Geschichten erklärt wurden. In diesem von Legenden umrankten Dolomitental unternehmen wir geführte Wanderungen von nur einem Standort aus. Startend von der Fermedahütte geht es zur Seiser Alm und weiter durch den Naturpark Puez-Geisler. Besonders beeindruckend ist die Wanderung rund um den Langkofel, vorbei an Felsblöcken, die bis zu 3.000 Meter in die Höhe ragen, bis wir schließlich auf den berühmten weißen Felsen stoßen: den Monti Pallidi. Von hier aus haben wir einen atemberaubenden Blick auf die Sellatürme, die Fünffingerspitzen und die Marmolada.





Piemont: Wanderungen im Valle Maira

Wanderweg, Reise: Piemont: Wanderungen im Valle Maira
8-tägige geführte Wanderreise
Im Südwesten des Piemonts erstreckt sich das Valle Maira, gekennzeichnet durch lichte Wälder, leicht erreichbare Aussichtsgipfel, Bergwege über breite Bergkämme und eine eindrucksvolle alpine Felskulisse. Diese Region, die sich an der Grenze zu Frankreich befindet, zählt zu den vielseitigsten Wandergebieten in den Westalpen. Die optimale Jahreszeit für Wanderungen in dieser Gegend ist der Frühling, wenn die Bergblumen in voller Pracht erblühen, sowie der Herbst mit seinen milden Temperaturen, klarer Bergluft und den farbenfrohen Naturschauspielen. Das Valle Maira ist ein aufblühendes Wandergebiet, das Sie auf dieser geführten Wanderreise kennenlernen dürfen.




Wanderreise am Lago Maggiore geführt

Villa Taranto, Reise: Wanderreise am Lago Maggiore geführt
8-tägige geführte Alpenreise
Zwei Nationen teilen sich einen See. Der Lago Maggiore erstreckt sich inmitten des schweizerischen Kantons Tessin und der italienischen Regionen Piemont und Lombardei. Besonders auf der Seite des Piemonts haben die Dörfer ihren ursprünglichen und malerischen Charme bewahrt. Einst prunkvolle Paläste dienen nun als Luxushotels, während die einstigen Promenaden, die einst den Reichen vorbehalten waren, nun als lebhafte Flanier- und Einkaufsstraßen dienen. Die herausragende Schönheit der Landschaft mit ihren majestätischen Bergen, die den langgestreckten See umgeben bietet sich hervorragend für eine Wanderreise an.

Wanderreise am Lago Maggiore individuell

Lago Maggiore, Reise: Wanderreise am Lago Maggiore individuell
8-tägige individuelle Wanderreise
Auf der schmalen Uferzone rund um den See erstrecken sich kleine Dörfer mit verwinkelten Gassen und einem mediterranen Ambiente. Die Straßen, die sich in zahlreichen Serpentinen die Berge hinaufwinden, führen zu entlegenen und malerischen Bergdörfern. Zwischen ihnen durchziehen wilde Schluchten und Täler die Berglandschaft und vervollkommnen das Bild einer Region, die von eindrucksvollen Kontrasten geprägt ist. Die Bergregionen rund um den See sind ebenso reich an Wanderwegen und eignen sich hervorragend für eine individuelle Wanderreise. Da Sie sich in Cannobio am westlichen Ufer des Sees befinden, haben Sie die besten Möglichkeiten, mehrere Wandergebiete direkt von Ihrem Hotel aus mit dem Bus oder der Fähre zu erreichen.


Weitere Reisearten:

Wandern ohne Gepäck, nur mit Tagesrucksack
Wandern mit Gepäck
Alpenüberquerungen, Transalp
Wanderreisen, Wanderrundreisen
Standortwanderreisen
Trekkingreisen, Wandertrekking, Trekking von Hütte zu Hütte
Hochtouren, Gletschertouren
Individualreisen ohne Gruppe, individuelle Wanderreisen
Geführte Wanderreisen mit Bergführer und Gruppe
Kurzurlaub, Wochenende, Vorbereitungstour
Klettersteige, Klettern
Alpine Ausbildung, Kletterkurs, Eiskurs
Radtouren
Wellnessurlaub, Erholung, Genußreisen
Familienreisen, Wandern mit Kindern
Hunde willkommen, Reisen mit Hund
Schneeschuhwanderungen, Wintererlebnisse
Skitouren
Ski alpin
Langlaufreisen











Alpinatours.de
Gabriele Sigl
Fax: 0 83 42 / 919 338
E-Mail: InfoGabrieleSigl.de
Alpen-Wanderreisen
Wandern in den Alpen
Wanderurlaub
Bergtouren
Bergwandern
• Alpen + Berge • Bergreisen • Bergwandern • Bergtouren • Wandern in den Bergen •



 
Alpinatours.de für Wandern in den Alpen ⋅ Bergreisen und Bergwandern ⋅ Bergtouren und Wanderurlaub ⋅ Wandertouren und Alpenreisen ⋅ Alpenüberquerung ⋅ E5 und Transalp ⋅ Fernwanderwege ⋅ Trekking und Bergsteigen ⋅ Bergreise und Bergwanderungen ⋅ Radreisen ⋅ Wandern in den Bergen ⋅ Winterreisen ⋅ Standortwandern
Bergwandern mit AlpinaTours.de, Bergtouren, Wanderurlaub und Winterreisen in den Alpen.
StartseiteSitemap
   0.0174