Startseite : Deutschlandreisen : Allgäureisen : Reise 720500

Schneeschuhwochenende Hörnertour
2-tägiges Schneeschuhwochenende


Den langen Winter kann man auf verschiedene Weisen verbringen: Man kann ihn verschlafen, sich auf einer Palmeninsel vor ihm verstecken oder aber ihn an einem der schönsten Orte erleben – in den Bergen. Schneeschuhe bieten selbst Nicht-Skifahrern die Möglichkeit, die faszinierende Winterlandschaft hautnah zu erleben. Moderne Technologie hat diese Geräte leicht und einfach in der Handhabung gemacht, und schon in kürzester Zeit können Sie bei dieser Schneeschuhwoche die atemberaubende Überschreitung der berühmten "Oberallgäuer Hörnerkette" in Begleitung eines erfahrenen Bergführers voll und ganz genießen.

2 Tage geführte Schneeschuhtour
Anforderung: mittel
Wandern mit Gepäck
Übernachtung in Berghaus Schwaben
Ausgangs- und Endpunkt: Oberstdorf

Detailprogramm:
1. Tag: Grasgehren (1.430 m) - Riedberger Horn (1.787 m) - Berghaus Schwaben (1.520 m)
Treffpunkt 9:00 Uhr an der Gästeinformation in Ofterschwang. Ein Taxi bringt uns über den Riedbergpass (1.420 m) nach Grasgehren (1.447 m). Schon nach den ersten Gehversuchen im flachen Bolgenmoos haben wir uns an die Schneeschuhe gewöhnt und starten unsere Tour in Richtung Riedberger Horn. Nach 2 Stunden Aufstieg erreichen wir den Gipfel (1.787 m). Unseren Abstieg beginnen wir nach einer gemütlichen Gipfelrast mit imposantem Ausblick von den Allgäuer Bergen bis weit in die Schweiz hinein. Der Weg führt uns zuerst steil hinab, dann durch die Hochebene des idyllischen Bolgentals zum Berghaus Schwaben (1.520 m).
↑ 450 m, ↓ 400 m, ↔ 6 km, 3:30 h
Berghaus Schwaben
Abendessen

2. Tag: Berghaus Schwaben (1.500 m) - Rangiswanger Horn (1.616 m) - Ofterschwang (870 m)
Heute steht die bekannte „Oberallgäuer Hörnertour“ auf unserem Programm. Nach einem kurzen Aufstieg von 100 Höhenmeter zum Ochsensattel steigen wir zur Oberalp im Ostertal ab. Anschließend folgt ein Aufstieg von ca. 280 m über die Rangiswanger Alpe zum Rangiswanger Horn (1.616 m). Ab hier führt unsere Route in leichtem „Auf und Ab“ über das Sigiswanger Horn (1.527 m) zum Ofterschwanger Horn (1.406 m). Jetzt geht es nur noch bergab und wir erreichen schon bald das Ofterschwanger Skigebiet. Über verschneite Alpwiesen steigen wir ins Tal ab. Nach einer gemütlichen Einkehr in der Wurzelhütte erreichen wir schon bald den Talort Ofterschwang. Ankunft ca. 16.00 Uhr.
↑ 400 m, ↓ 1000 m, ↔ 7 km, 5:00 h
Frühstück

    • Berghaus Schwaben (Mehrbettzimmer)
      Da es auf Berghütten in der Regel nur Mehrbettzimmer und Gemeinschaftslager gibt, ist eine Unterbringung in Doppelzimmern oder Einzelzimmern nicht möglich! Duschmarken können auf den Hütten erworben werden. Bitte denken Sie daran, dass Kartenzahlung auf den Hütten oft nicht möglich ist.

    • Gästetipp"Unser Schneeschuhwochenende war perfekt. Der Guide, die Touren, die Unterkunft und sogar das Wetter waren klasse. Wir werden so etwas bestimmt wieder unternehmen."

Teilnehmeranzahl:
Mindestteilnehmer: 6 Personen, Höchstteilnehmer: 12 Personen

Reisetermine und Preise:
Reisenr.: 720500 

   Preis ab   Hinweise

28.12.24 - 29.12.24 auf Anfr.Anfragen  BuchenVorschautermin 2025
31.12.24 - 01.01.25 auf Anfr.Anfragen  BuchenVorschautermin 2025
04.01.25 - 05.01.25 auf Anfr.Anfragen  BuchenVorschautermin 2025
11.01.25 - 12.01.25 auf Anfr.Anfragen  BuchenVorschautermin 2025
18.01.25 - 19.01.25 auf Anfr.Anfragen  BuchenVorschautermin 2025
25.01.25 - 26.01.25 auf Anfr.Anfragen  BuchenVorschautermin 2025
01.02.25 - 02.02.25 auf Anfr.Anfragen  BuchenVorschautermin 2025
08.02.25 - 09.02.25 auf Anfr.Anfragen  BuchenVorschautermin 2025
15.02.25 - 16.02.25 auf Anfr.Anfragen  BuchenVorschautermin 2025
22.02.25 - 23.02.25 auf Anfr.Anfragen  BuchenVorschautermin 2025
01.03.25 - 02.03.25 auf Anfr.Anfragen  BuchenVorschautermin 2025
08.03.25 - 09.03.25 auf Anfr.Anfragen  BuchenVorschautermin 2025

Sie können gerne auch das Fax-AnmeldeformularPDF-Dokument verwenden.
 

Enthaltene Leistungen:
Bergführer
1 x Übernachtung mit Halbpension
1 x Taxifahrt
Ausrüstung
Ausrüstung: Schneeschuhe, Lawinensicherheitsausrüstung (Schaufel, Sonde und LVS-Gerät), Teleskopstöcke

Nicht enthaltene Leistungen:
An-/Abreise nach Ofterschwang
Sonstige Mahlzeiten und Getränke, Proviant (ca. 40 € pro Tag in bar)
ggf. Parkplatzgebühren
Reiseversicherung

Wunschleistungen:
Mehrbettzimmer

    • Bei geringer Schneelage führen wir die Tour als kombinierte Schneeschuhwanderung/Wanderung durch.

    • Konditionelle Voraussetzungen:
      Mittel: Bis zu 600 Höhenmeter im Auf- und Abstieg oder Tagesetappen bis zu 6 Std. reine Gehzeit. Gehintervalle von 1,5 Std. ohne Pause.
      Technische Voraussetzungen:
      Mittel: Trittsicherheit ist erforderlich. Erfahrung im Schneeschuhgehen ist von Vorteil.

    • Rucksack ca. 45 l Volumen
      Funktionelle Unterwäsche und Funktionssocken
      Funktionelle Skitourenhose oder warme Berghose
      Funktionsshirt (Icebreaker Merinowolle)
      Funktionelle Jacke aus PrimaLoft oder Fleece (Arc´teryx)
      Mütze und leichte Handschuhe
      Warme, wasserdichte knöchelhohe Bergschuhe, Kategorie B oder BC
      Gamaschen
      Rucksack mit Regenhülle
      Ein Wechselshirt lang (Merinowolle)
      Wechselunterwäsche
      1 Paar Funktionssocken
      Wasser- und winddichte Jacke und Hose (kein Poncho)
      Dicke Mütze und dicke Handschuhe
      Sonnenschutz: Creme LSF 50, Lippenschutz, Cap, Brille 140
      Thermoskanne (1 Liter) mit Tee
      Buff
      Elektrolyt-/Magnesium Tabletten (Röhrchen)
      Nüsse / Trockenobst / Müsliriegel
      Persönliche Medikamente, Blasenpflaster
      Dünner Hüttenschlafsack aus Seide 250
      Waschbeutel mit Wasch-Set (Proben verwenden) und Oropax
      Kleines Microfaser-Handtuch ca. 30x60 cm
      Leichte, lange Hose für die Hütte
      T-Shirt für die Hütte
      Leichte Schuhe oder Badeschlappen für die Hütte
      Plastikbeutel für Abfall und/oder Schmutzwäsche
      Dry Pack (wasserdichter Packsack)
      Handy mit Ladekabel

      Schneeschuhausrüstung (wird kostenlos zur Verfügung gestellt):
      Schneeschuhe
      Teleskopstöcke
      Schaufel, Sonde und LVS-Gerät (Lawinenverschüttetensuchgerät)

    • Bei der angebotenen Reiseleistung handelt es sich um eine Pauschalreise im Sinne der Reiserechtsrichtlinie (EU) 2015/2302.
      Diese Reise ist im Allgemeinen nicht für Menschen mit Mobilitätseinschränkung geeignet.
      Wir empfehlen dringend den Abschluss einer Reise­rückt­ritts­kosten­ver­sicherung.

Reiseempfehlung:
Haben Sie auch Interesse an anderen Schneeschuhtouren im Allgäu? Dann schauen Sie doch mal diese Winterreisen an:

SchneeschuhtourOberstdorfer Wintermärchen: Schneeschuhtour im Allgäu

SchneeschuhwanderungSchneeschuhreise: Auf Schneeschuhen durchs Oberallgäu

WinterreiseWinterreise in den Ammergauer Alpen

SchneeschuhtourenAlle Schneeschuhtouren anzeigen









Alpinatours.de
Gabriele Sigl
Fax: 0 83 42 / 919 338
E-Mail: InfoGabrieleSigl.de
Alpen-Wanderreisen
Wandern in den Alpen
Wanderurlaub
Bergtouren
Bergwandern
Kontakt, E-Mail Button
• Alpen + Berge • Bergreisen • Bergwandern • Bergtouren • Wandern in den Bergen •



 
Alpinatours.de für Wandern in den Alpen ⋅ Bergreisen und Bergwandern ⋅ Bergtouren und Wanderurlaub ⋅ Wandertouren und Alpenreisen ⋅ Alpenüberquerung ⋅ E5 und Transalp ⋅ Fernwanderwege ⋅ Trekking und Bergsteigen ⋅ Bergreise und Bergwanderungen ⋅ Radreisen ⋅ Wandern in den Bergen ⋅ Winterreisen ⋅ Allgäu
Wanderreisen in den Bergen der Alpen von AlpinaTours.de
StartseiteSitemap
   0.4170