Wandern in den Alpen, Bergreisen und Bergwanderungen von Alpinatours, Wanderreisen von Gabriele Sigl Reisen.
Alpinatours.de für Wandern in den Alpen ⋅ Bergreisen und Bergwandern ⋅ Bergtouren und Wanderurlaub ⋅ Wandertouren und Alpenreisen ⋅ Alpenüberquerung ⋅ E5 und Transalp ⋅ Fernwanderwege ⋅ Trekking und Bergsteigen ⋅ Bergreise und Bergwanderungen ⋅ Radreisen ⋅ Wandern in den Bergen ⋅ Winterreisen ⋅ Oberbayern
Startseite : Deutschlandreisen : Oberbayernreisen : Reise 730200

Nationalpark Berchtesgaden - Wandern im Angesicht von König Watzmann
7-tägige geführte Wanderreise

Wir durchwandern den einzigartigen Alpen-Nationalpark Berchtesgadener Land. Eingebettet zwischen den steilen Felswänden der Watzmann-Ostwand glitzert der bekannte Königsee mit seinem kristallklaren, smaragdgrünen Wasser. Kein Motorengeräusch ist um den fjordartigen See zu hören, bestenfalls das Trompetenecho der Schiffer auf dem See. Eine wunderbare Alpenlandschaft hat Berchtesgaden bekannt gemacht und für das Auge ist die Region das Sinnbild typischer Postkartenidylle. Zum Wandern bestens geeignet, purer Genuss.

7 Tage geführte Wanderreise mit nur einem Standort
Schwierigkeit: mittel bis anspruchsvoll
Wandern nur mit Tagesrucksack
Übernachtung im Kulturhof Stanggass
Ausgangspunkt: Bischofswiesen

Detailprogramm:
Tag 1: Willkommen im Berchtesgadener Land
Individuelle Anreise nach Berchtesgaden. Ihr Bergwanderführer begrüßt Sie um 18:00 Uhr im Standorthotel. Beim ersten gemeinsamen Abendessen stellt er Ihnen das Programm der kommenden Tage vor.
Unterkunft: Kulturhof Stanggass, Bischofswiesen

Tag 2: Am Ramsauer Höhenweg
Wir starten am Hintersee nicht unweit des bayrischen Bergsteigerdorfes Ramsau. Entlang des idyllischen Seeufers geht es durch den Zauberwald - ein urwüchsiger Bergwald - hinauf auf den ehemaligen Soleleitungsweg bis vor die Tore Berchtesgadens. Ursprünglich diente die Soleleitung, mit den "Deicheln" genannten Holzröhren, zum Transport von salzhaltigem Wasser, der Sole. Da unser Hotelrestaurant heute geschlossen bleibt, haben wir die Möglichkeit in einem Lokal in der Umgebung Essen zu gehen. Gerne gibt uns unser Bergwanderführer entsprechende Tipps.
+500 m, -650 m, 13 km, ca. 5:00 h
Unterkunft: Kulturhof Stanggass, Bischofswiesen
Verpflegung: Frühstück

Tag 3: Durch die Almbachklamm
Am Eingang der Almbachklamm empfängt uns Deutschlands älteste, noch betriebene Marmorkugelmühle. Durch die wildromantische Schlucht wandern wir hinauf zur Kneifelspitz, einem herrlichen Aussichtsgipfel. Die freistehende Lage ermöglicht uns einen einzigartigen Rundumblick auf die Berge rund um das Berchtesgadener Tal.
+780 m, -700 m, 13 km, ca. 5:00 h
Unterkunft: Kulturhof Stanggass, Bischofswiesen
Verpflegung: Frühstück

Tag 4: Unterwegs am Königssee
Am Morgen brechen wir zum Königssee auf. Der Watzmann und seine Kinder sind zum Greifen nah. Mit dem Boot gelangen wir durch die fjordartige Landschaft zur Saletalm von wo uns die Wanderung zum idyllischen Obersee führt. Nach einer Rast gleiten wir mit dem Elektroboot wieder fast lautlos über den See zur Wallfahrtskirche St. Bartholomä. Die kleine Siedlung auf der Halbinsel beeindruckt durch die unbeschreibliche Sicht in die Watzmann-Ostwand.
+150 m, -150 m, 7,5 km, ca. 3:30 h
Unterkunft: Kulturhof Stanggass, Bischofswiesen
Verpflegung: Frühstück

Tag 5: Rund um den Jenner
Heute erwartet uns die Königsetappe der Woche! Vorbei an zahlreichen Almen wandern wir hinauf auf die Aussichtsplattform des Jenner (1.874 m), bevor wir oben angekommen nochmals auf die Ziele der vergangenen Tage zurückblicken können.
+900 m, -900 m, 16 km, ca. 6:00 h
Unterkunft: Kulturhof Stanggass, Bischofswiesen
Verpflegung: Frühstück

Tag 6: Am Fuße des Hohen Göll
Am Fuße des Hohen Göll wandern wir durch stille Wälder hinauf in Richtung Roßfeld. Wir lassen allerdings die gleichnamige Panoramastraße links liegen und steigen weiter vom Eckbertsattel zum Purtschellerhaus auf. Die Hütte liegt genau auf der deutsch-österreichischen Grenze, somit verläuft diese auch direkt durch´s Haus - der Gastgarten in Österreich und die Stube in Deutschland! Das Panorama hier oben ist einzigartig - rechterhand das Salzburger Salzachtal, linkerhand der Berchtesgadener Talkessel.
+500 m, -500 m, 7 km, ca. 4:00 h
Unterkunft: Kulturhof Stanggass, Bischofswiesen
Verpflegung: Frühstück

Tag 7: Abschied nehmen von Berchtesgaden
Nach dem Frühstück verabschieden wir uns vom Berchtegsadener Land und treten individuell die Heimreise an.
Verpflegung: Frühstück

    • Der Kulturhof Stanggass ist nicht nur ein Hotel. Er ist mehr - viel mehr. "Beieinander" bedeutet für den Gastgeber, eine Vielfalt von Begegnungsorten zu schaffen. Der Kulturhof wird dadurch von fünf Säulen getragen: Hotel, Kulinarik, Veranstaltung, Kreativität und Bewegung. Jeder dieser Bereichte ist eine Einladung, um Gemeinschaft zu leben, sich auszutauschen, kennenzulernen und zu inspirieren. Eine Möglichkeit, sich selbt und anderen zu begegnen.

Teilnehmeranzahl:
Mindestteilnehmer: 4 Personen, Höchstteilnehmer: 15 Personen

Reisetermine und Preise:
Reisenr.: 730200 

   Preis ab   Hinweise

15.05.22 - 21.05.22 1290 €Anfragen  BuchenSonntag-Samstag
19.06.22 - 25.06.22 1225 €Anfragen  BuchenSonntag-Samstag
18.09.22 - 24.09.22 1195 €Anfragen  BuchenSonntag-Samstag
02.10.22 - 08.10.22 1195 €Anfragen  BuchenSonntag-Samstag

Unser Fax-AnmeldeformularPDF-Dokument können Sie auch gerne verwenden.

Enthaltene Leistungen:
6 Nächte im neuen Kulturhof Stanggass, Zimmer mit Bad/Dusche und WC
Transfers lt. Reiseverlauf, teilweise mit öffentlichen Verkehrsmitteln
Schifffahrt am Königssee
Gutschein für Reiseliteratur
6 x Frühstück
Führung und Betreuung durch autorisierten Bergwanderführer
CO2-Kompensation aller Reise-Emissionen

Nicht enthaltene Leistungen:
An-/Abreise Bischofswiesen
Nicht genannte Mahlzeiten und Getränke
Ortstaxe ca. 2,30 Euro pro Person und Nacht
Reiseversicherung

Wunschleistungen:
Doppelzimmer
Doppelzimmer zur Alleinbenutzung: 300,00 €
Zusatznacht Kulturhof Stanggass im EZ/Frühstück: 247,00 €
Zusatznacht Kulturhof Stanggass im DZ/Frühstück: 124,00 €


    • Schwindelfreiheit, Trittsicherheit, gute Kondition und Ausdauer für die angegebenen Höhenmeter und Gehzeiten. Meist gute Wege, teilweise schmal und steinig.

    • Tagesrucksack mit ca. 30 Liter Volumen
      Knöchelhohe Bergschuhe mit Profilsohle
      Wasserflasche mit mind. 1 Liter Fassungsvermögen
      Zweckmäßige Wanderbekleidung (T-Shirts, Trekkinghose, Wandersocken)
      Warme Zusatzbekleidung (Pullover, Mütze, Handschuhe)
      Anorak (mit Kapuze) und Überhose, wind- und wasserdicht (z. B. Goretex)
      Sonnenschutz (Kopfbedeckung, Sonnenbrille, Sonnencreme)
      Waschutensilien und pers. Medikamente
      Teleskopwanderstöcke als Gehhilfe
      Badesachen
      Funktionswäsche/-bekleidung (atmungsaktiv)
      Regenschutzhülle für den Rucksack
      Bequeme Schuhe/ Sandalen
      Fotoausrüstung, Fernglas
      Taschenmesser
      Süßigkeiten (z.B. Müsli Riegel), Getränkepulver etc.

    • Die Teilnahme an dieser Reise ist nur mit einem gültigen Nachweis über eine vollständige Covid-19-Impfung oder einer vollständigen Genesung möglich (2-G-Regel). Sowohl der Impfstatus als auch der Genesenennachweis müssen über den gesamten Reisezeitraum gültig und nachweisbar sein.
      Bei der angebotenen Reiseleistung handelt es sich um eine Pauschalreise im Sinne der Reiserechtsrichtlinie (EU) 2015/2302. Bitte lesen Sie das Formblatt zur Unterrichtung des Reisenden nach § 651a des BGB. Es gelten die AGB, die Zahlungsmodalitäten und die Angebotsbeschreibung des Reiseveranstalters.
      Der Reisende kann jederzeit gegen Zahlung der in den Stornobedingungen genannten Stornogebühren vom Reisevertrag zurücktreten. Wir empfehlen dringend den Abschluss einer Reiserücktrittskostenversicherung.
      Diese Reise ist im Allgemeinen nicht für Menschen mit Mobilitätseinschränkung geeignet.

Reiseempfehlung:
Andere Besucher interessierten sich auch für diese schönen Wanderreisen und Trekkingtouren in den Alpen:
Trekkingtour vom Königssee zum Watzmann
Wanderreise vom Walchensee zum Tegernsee
Vom Allgäu ins Montafon: Oberstdorf-Silvretta
Alpentraversale vom Watzmann zu den Drei Zinnen













Alpinatours.de
Gabriele Sigl
Fax: 0 83 42 / 919 338
E-Mail: InfoGabrieleSigl.de
Alpen-Wanderreisen
Wandern in den Alpen
Wanderurlaub
Bergtouren
Bergwandern
• Alpen + Berge • Bergreisen • Bergwandern • Bergtouren • Wandern in den Bergen •

Wanderreisen in den Bergen der Alpen von AlpinaTours.de