Wandern in den Alpen, Bergreisen und Bergwanderungen von Alpinatours, Wanderreisen von Gabriele Sigl Reisen.
Alpinatours.de für Wandern in den Alpen ⋅ Bergreisen und Bergwandern ⋅ Bergtouren und Wanderurlaub ⋅ Wandertouren und Alpenreisen ⋅ Alpenüberquerung ⋅ E5 und Transalp ⋅ Fernwanderwege ⋅ Trekking und Bergsteigen ⋅ Bergreise und Bergwanderungen ⋅ Radreisen ⋅ Wandern in den Bergen ⋅ Winterreisen ⋅ Wallis
Startseite : Schweizreisen : Wallisreisen : Reise 770800

Schweiz - wie aus dem Bilderbuch
8-tägige geführte Alpenreise

Nicht umsonst ist das Saastal eine der bekanntesten Regionen der Alpen. Achtzehn Viertausender mit den höchsten Bergen der Schweiz wie dem Monte-Rosa-Massiv und der Mischabelkette sowie unzählige Gletscher bieten eine grandiose Kulisse für unsere Wanderwoche. Unsere Unterkunft liegt auf 1.670 Metern Höhe, unterhalb von Saas-Fee in Saas-Almagell – die ideale Ausgangslage für einige der eindrucksvollsten Bergwanderungen der Alpen, bei denen wir uns überwiegend fernab des großen Rummels bewegen.

8 Tage geführte Alpenreise mit nur einem Standort
Schwierigkeit: je nach Termin leicht bis mittel oder mittel bis anspruchsvoll
Wandern nur mit Tagesrucksack
Übernachtung im 3*-Hotel Mattmarkblick
Ausgangspunkt: Saas-Almagell

Detailprogramm:
Tourenverlauf leicht bis mittel:
Termine 25.06.-02.07.22, 02.07.-09.07.22, 20.08.-27.08.22


1. Tag: Grüezi
Individuelle Anreise nach Saas-Almagell.

2. Tag: Auf alten Walserwegen
Vom Stausee Mattmark (2.203 m) wandern wir am See entlang. Über Wiesen und Weiden führt uns der abwechslungsreiche Weg hinauf zum Tällibogen (2.489 m), die Rast haben wir uns verdient. Auf dem Weg, den schon die alten Walser genutzt haben, steigen wir wieder zum See hinab und beenden unsere Umrundung auf der anderen Seeseite. Wer mag, kann im dortigen Restaurant einen Film über den Bau des Stausees und der Region sehen (kostenlos). Anschließend Rückfahrt mit dem Linienbus zum Hotel.
Gehzeit: 3 1/2 Std., +/- 300 m

3. Tag: Wir folgen dem Gemsweg
Von Saas-Fee aus wandern wir über den Melchboden zum Gletschersee. Bei gutem Wetter fahren wir mit der Seilbahn hinauf zur Längfluh und bestaunen während unserer Mittagspause die Gletscher von oben – mhh, welch Panorama! Wieder hinab mit der Seilbahn geht es weiter auf dem Dorfrundweg nach Saas-Almagell, oder Saas-Fee.
Gehzeit: 3 1/2 bis 4 Std., + 150 m, - 280 m oder + 150 m, - 150 m

4. Tag: Freier Tag
Ein Ausflug nach Zermatt gefällig? Wenn die Berge heute nicht in den Wolken verschwinden, wird unsere Reiseleitung eine wunderschöne Wanderung von der Täschalp bis ins Zentrum vom Zermatt anbieten – das Matterhorn haben wir dabei immer im Blick! (fakultativ, ca. 40 CHF)

5. Tag: Auf zur Bideralp (1.920 m)
Auf nach Saas-Grund (1.550 m), mit dem Bus. Diese einfache Wanderung führt uns heute über Bidermatten zur Bideralp (1.920 m) – vorbei am Gehege der Schwarzhalsziegen. Wieder bergab, teils an einer Soune vorbei wandern wir nach Saas-Fee. Je nach Uhrzeit können wir noch hoch zur Hannig fahren, um die 4.000er zu bestaunen. Mit dem Bus fahren wir wieder zurück zum Hotel.
Gehzeit: 3 1/2 Std., + 460 m, - 200 m

6. Tag: Auf dem Sounenweg
Heute starten wir direkt am Hotel und beginnen unsere Wanderung entlang einer alten Wasserleitung. Durch malerische Wälder und Felsen gelangen wir nach Saas-Grund. Nach unserer Pause wandern wir an der Vispa entlang und auf dem Kapellenweg zurück nach Saas-Fee.
Gehzeit: 4 Std., + 380 m, - 500 m

7. Tag: 4.000er und Gletschersee
Mit der Seilbahn fahren wir hinauf auf 3.100 m, wo wir einen Blick auf 16 Viertausender haben. Wieder auf halber Höhe starten wir von der Station Trift (2.050 m) an einem riesigen Felsen vorbei durch einen Märchenwald und steigen dann vorbei an idyllischen kleinen Häuseransammlungen ab nach Saas Grund.
Gehzeit: 3 ½ Std., + 100 m, -500 m

8. Tag: Heimreise

Tourenverlauf mittel bis anspruchsvoll:
Termine 09.07.-16.07.22, 16.07.-23.07.22, 27.08.-03.09.22


1. Tag: Grüezi!
Individuelle Anreise nach Saas-Almagell.

2. Tag: Auf alten Walserwegen
Busfahrt zum Stausee Mattmark (2.195 m). Ein kurzes Stück wandern wir am See entlang, ehe wir ins Ofental aufsteigen. An einem Wasserfall vorbei geht es zu unserer Mittagsrast am Tälliboden. Die Pause haben wir uns verdient, bevor wir uns wieder auf den Rückweg zum Stausee Mattmark und dem kleinen Restaurant an der Bushaltestelle begeben
Gehzeit: 5 Std., +/- 400 m

3. Tag: Hängebrücken und Felspassagen
Von Saas-Almagell starten wir über den Erlebnisweg mit seinen Hängebrücken und gut gesicherten Felspassagen zur Almagelleralp. Über einen Panoramaweg geht es zur Station Kreuzboden. Hier fahren wir auf 3.100 Höhenmeter und können fakultativ den Weg der 4.000er laufen, ehe wir mit der Seilbahn hinab nach Saas-Grund fahren.
Gehzeit: 4 1/2 Std., + 600 m, - 180 m

4. Tag: Freier Tag
Ein Ausflug nach Zermatt gefällig? Wenn die Berge heute nicht in den Wolken verschwinden, wird unsere Reiseleitung eine wunderschöne Wanderung von der Täschalp bis ins Zentrum vom Zermatt anbieten – das Matterhorn haben wir dabei immer im Blick! (fakultativ, ca. 40 CHF)

5. Tag: Das Alpenpanorama
Seilbahnfahrt zur Hannigalm. Über den Steinwildpfad erklimmen wir die Mällig und den Gibidum, herrlich dieses grandiose Alpenpanorama. Im Abstieg geht es unterhalb des mächtigen Bidergletschers über die Bärenfalle oder über einen attraktiven Umweg zurück nach Saas-Fee.
mit Umweg Gehzeit: 6 Std., + 500 m, - 1.060 m
ohne Umweg Gehzeit: 4 1/2 Std., + 420 m, - 980 m

6. Tag: Hochalpine Landschaft
Von Saas Grund steigen wir auf bis zum Triftbach Wasserfall. Nach einem wunderschönen Waldweg nach Tewald haben wir unsere Mittagspause verdient. Danach gibt es die Möglichkeit weiter zur Station Kreuzboden aufzusteigen und den Tag am See mit Wellness und Genussweg ausklingen zu lassen oder wieder nach Saas Grund abzusteigen.
Gehzeit: 4 1/2 Std., + 950 m, - 100 m oder 4 1/2 Std., + 630 m, - 630 m

7. Tag: Sounen- und Gletscherlehrpfad
Wir starten in Richtung Seilbahnstation Furgstalden. Denn hier beginnt unser Suonenweg, in Richtung Saas-Grund. Später steigen wir den Kapellenweg hinauf. Angekommen in Saas-Fee bleibt noch Zeit um den Ort zu erkunden, oder einfach nur eine Pause einzulegen. Der Weiterweg führt uns am Gletschersee mit Lehrpfad vorbei und endet in Saas-Fee.
Gehzeit: 4 - 5 1/2 Std., + 590 m

8. Tag: Heimreise

    • 3*-Hotel Mattmarkblick, Saas-Almagell
      Hotel: Unser familiengeführtes 3-Sterne-Hotel Mattmarkblick verfügt neben den 26 Zimmern über ein Restaurant, einen Speisesaal und eine große Sonnen- und Gartenterrasse. Im Nachbarhotel, ca. 100 m entfernt, steht uns zu einem Spezialpreis (ca. 30 EUR) inkl. Bademantel der 1.000 m² große Wellnessund Spa-Bereich ab 15:00 Uhr zur Verfügung. Dieser besteht aus Schwimmbad, Whirlpool und der Saunalandschaft mit Dampfbad, Außensauna, Kräutersauna, Holzsauna, Infrarotliegen, Kneippbecken und Ruheraum.
      Zimmer: Alle Zimmer verfügen über Sat-TV, Radio, Telefon, Föhn, WLAN, Safe und Balkon. Die Einzelzimmer verfügen teilweise über einen Balkon.
      Verpflegung: Frühstücksbüfett und 4-Gang-Abendessen
      Lage: Das Hotel liegt ruhig im Zentrum von Saas-Almagell. Das Dorfzentrum mit Post, Lebensmittel- und Sportgeschäften sowie die Bushaltestelle sind ca. 50 m entfernt.

    • Gästetipp"Die Reise ins Saastal war wunderschön. Wir hatten richtig tolle Wanderungen in einer so ruhigen Bergwelt. Die Abwicklung mit Ihnen war reibungslos."

Teilnehmeranzahl:
Mindestteilnehmer: 10 Personen, Höchstteilnehmer: 20 Personen

Reisetermine und Preise:
Reisenr.: 770800 

   Preis ab   Hinweise

25.06.22 - 02.07.22 980 €Anfragen  Buchen*) Samstag-Samstag
02.07.22 - 09.07.22 980 €Anfragen  Buchen*) Samstag-Samstag
09.07.22 - 16.07.22 980 €Anfragen  Buchen**) Samstag-Samstag
16.07.22 - 23.07.22 980 €Anfragen  Buchen**) Samstag-Samstag
20.08.22 - 27.08.22 980 €Anfragen  Buchen*) Samstag-Samstag
27.08.22 - 03.09.22 980 €Anfragen  Buchen**) Samstag-Samstag
24.06.23 - 01.07.23 auf Anfr.Anfragen  BuchenVorschautermin
01.07.23 - 08.07.23 auf Anfr.Anfragen  BuchenVorschautermin
08.07.23 - 15.07.23 auf Anfr.Anfragen  BuchenVorschautermin
12.08.23 - 19.08.23 auf Anfr.Anfragen  BuchenVorschautermin
19.08.23 - 26.08.23 auf Anfr.Anfragen  BuchenVorschautermin
26.08.23 - 02.09.23 auf Anfr.Anfragen  BuchenVorschautermin

Unser Fax-AnmeldeformularPDF-Dokument können Sie auch gerne verwenden.

Enthaltene Leistungen:
7 Übernachtungen im Doppelzimmer mit Dusche/WC
Halbpension
Kurtaxe
Programm wie beschrieben
Erlebniskarte für Bergbahnen und Postauto
qualifizierte Reiseleitung

Nicht enthaltene Leistungen:
An-/Abreise Saas-Almagell
Reiseversicherung

Wunschleistungen:
Doppelzimmer
Einzelzimmer: 80,00 €
Doppelzimmer zur Alleinbenutzung: 160,00 €

    • Preise gültig pro Person im Doppelzimmer.
      *)-Termine Tourenverlauf leicht bis mittel
      **)-Termine Tourenverlauf mittel bis anspruchsvoll
      Zusatznächte im Hotel Mattmarkblick sind möglich. Gerne informieren wir Sie über den Preis zu Ihrem Wunschtermin.
      Die Erlebniskarte ermöglicht uns eine flexible Gestaltung für beide Kategorien, nutzen wir doch für einige Auf- und Abstiege Seilbahnen und Linienbusse.

    • Die 5 leichteren Wanderungen dauern zwischen 3 bis 5 Stunden Gehzeit mit Höhenunterschieden von 300 m im Aufstieg und 810 m im Abstieg. Ausgesetzte Stellen, die Schwindelfreiheit erfordern, sind kaum vorhanden.

      Die 5 anspruchsvolleren Wanderungen richten sich an den erfahrenen Wanderer mit guter Kondition, Trittsicherheit und Schwindelfreiheit. Die Gehzeiten liegen bei durchschnittlich 5 Stunden mit Höhenunterschieden bis 600 m im Auf- und 1.200 m im Abstieg.

    • Personalausweis oder Reisepass
      Bargeld/EC-Karte/Kreditkarte
      Fotokopien der wichtigsten Dokumente (getrennt von Originalen aufbewahren)
      Reiseunterlagen
      Tagesrucksack
      Mund- und Nasenschutzmasken
      Handdesinfektionsmittel und ggf. Desinfektionstücher
      Wanderstiefel mit Profil, knöchelhoch und gut eingelaufen
      Jacke mit Kapuze,
      Windjacke, Regencape, Regenhose
      lange und kurze Hosen
      lang- und kurzärmelige Hemden / Blusen
      Pullover
      Badekleidung
      Kopfbedeckung, evtl. Halstuch
      Sonnenschutz, Sonnenbrille
      Wandersocken
      Picknickdose (für Wanderverpflegung)
      Leinenbeutel für Einkäufe (zur Vermeidung von Plastikmüll)
      Trinkflasche (mind. 1,5 Liter Fassungsvermögen)
      Verbandspäckchen, ggf. persönliche Medikamente
      Taschenmesser
      evtl. Teleskop-Wanderstöcke
      warme Bekleidung (Mütze und Handschuhe) für den Herbst
      Fotoausrüstung, Akku-Ladegerät, evtl. Speicherkarte
      Leinenbeutel für Einkäufe (im Sinne der Müllreduzierung durch Vermeidung
      von Plastiktüten)

    • Die Teilnahme an dieser Reise ist nur mit einem gültigen Nachweis über eine vollständige Covid-19-Impfung oder einer vollständigen Genesung möglich (2-G-Regel). Sowohl der Impfstatus als auch der Genesenennachweis müssen über den gesamten Reisezeitraum gültig und nachweisbar sein.
      Bei der angebotenen Reiseleistung handelt es sich um eine Pauschalreise im Sinne der Reiserechtsrichtlinie (EU) 2015/2302. Bitte lesen Sie das Formblatt zur Unterrichtung des Reisenden nach § 651a des BGB. Es gelten die AGB, die Zahlungsmodalitäten und die Angebotsbeschreibung des Reiseveranstalters.
      Der Reisende kann jederzeit gegen Zahlung der in den Stornobedingungen genannten Stornogebühren vom Reisevertrag zurücktreten. Wir empfehlen dringend den Abschluss einer Reiserücktrittskostenversicherung.
      Diese Reise ist im Allgemeinen nicht für Menschen mit Mobilitätseinschränkung geeignet.

Einreisebestimmungen:
Für Deutsche Staatsbürger genügt für die Einreise in die Schweiz ein gültiger Personalausweis oder Reisepass. Angehörigen anderer Nationen erteilen wir gerne vor der Reisebuchung Auskunft über die Bestimmungen der Einreise Ihrer Nationalität.
Informationen über die aktuelle Corona-Situation in der Schweiz finden Sie hier:
Auswärtiges Amt Deutschland - Reiseland Schweiz

Reiseempfehlung:
Wenn Sie sich für Alpenreisen im Schweizer Wallis interessieren, schauen Sie sich doch auch diese Wanderreisen an:
Val D'Anniviers: individuelle Wanderreise
Zermatt: Wanderreise am Fuß des Matterhorns
Monte Rosa: Trekkingtour im Wallis
Gletschertrekking: Vom Jungfraujoch zum Grimselpass













Alpinatours.de
Gabriele Sigl
Fax: 0 83 42 / 919 338
E-Mail: InfoGabrieleSigl.de
Alpen-Wanderreisen
Wandern in den Alpen
Wanderurlaub
Bergtouren
Bergwandern
• Alpen + Berge • Bergreisen • Bergwandern • Bergtouren • Wandern in den Bergen •

Wanderreisen in den Bergen der Alpen von AlpinaTours.de