Startseite : Schweizreisen : Appenzellreisen : Reise 780500

Wandern im Appenzeller Land
4-tägige geführte Trekkingtour


Zwischen dem Bodensee und dem Säntis, gelegen auf schweizerischem Territorium, erstreckt sich das malerische Appenzellerland. Hier offenbart sich Wanderern eine Fülle an natürlichen Schönheiten und kulturellen Schätzen: glasklare Bergseen, umgeben von imposanten Felswänden, bunte blumenübersäte Wiesen und natürlich der köstliche Appenzeller Käse bei den Einkehrmöglichkeiten. In vier Tagen erkunden wir bei dieser geführten Trekkingtour die herausragenden Sehenswürdigkeiten dieser einzigartigen Region in der Ostschweiz, die enge Verbindungen zum Allgäu pflegt.

4 Tage geführte Trekkingtour von Ort zu Ort
Anforderung: mittel bis anspruchsvoll
Wandern mit Gepäck
Übernachtung: Gasthäusern und Berghütten
Ausgangs- und Endpunkt: Brülisau

Detailprogramm:
1. Tag: Hoher Kasten - Stauberenkanzel - Fählensee
Treffpunkg um 12:00 Uhr an der Talstation der Bergbahn Hoher Kasten in Brülisau. Die Bergbahn erleichtert uns die erste Etappe bis zum Hohen Kasten, 1794 m. Es folgt eine herrliche Gratwanderung über die Stauberenkanzel, 1860 m, die zu einer gemütlichen Einkehr einlädt. Weiter geht es zum zwischen steilen Wänden eingerahmten Fählensee. In dieser unvergleichbaren Landschaft oberhalb des Ufers liegt unser Quartier, das Gasthaus Bollenwees, 1470 m.
↑ 250 m, ↓ 500 m, ↔ 8,5 km, 4:30 h
Gasthaus Bollenwees
Abendessen

2. Tag: Zwinglipass - Altmann - Meglisalp
Am See entlang und später über karstiges Gelände wandern wir zum Zwinglipass, 2011 m. Von hier geht es am Altmann-Gipfel vorbei zum Rotsteinpass, 2122 m. Am gleichnamigen Gasthaus legen wir eine Rast ein und essen zu Mittag. Weiter geht es mit einem Abstieg zur sagenhaften, 120 Jahre alten Meglisalp, 1517 m.
↑ 900 m, ↓ 855 m, ↔ 10,5 km, 6:00 h
Meglisalp
Frühstück, Abendessen

3. Tag: Säntis - Gasthaus Schäfler
Über den Trägerweg steigen wir auf den Gipfel des Säntis, 2501 m, und spüren am eigenen Leib, welche Leistung die Säntisträger erbringen mussten. Weiter geht es über den Blauen Schnee, den Hochniederisattel und den Lötzlisalpsattel zum Gasthaus Schäfler, 1912 m. Seine Lage kann ohne Übertreibung als eine der schönsten des Alpstein-Massivs bezeichnet werden.
↑ 1100 m, ↓ 750 m, ↔ 11 km, 8:00 h
Gasthaus Schäfler
Frühstück, Abendessen

4. Tag: Abwechslungsreicher Abstieg
Beim Übergang zur Ebenalp durchwandern wir liebliche Alpwiesen. Wie zum Kontrast ragen eindrucksvolle Felsformationen daraus hervor. Eine eindrucksvolle Demonstration der Naturgewalten. Anschließend steigen wir ab nach Schwende und laufen zum Ausgangspunkt zurück. Ende der Tour ca. 14:00 Uhr in Brülisau.
↑ 50 m, ↓ 1050 m, ↔ 9 km, 4:00 h
Frühstück

    • Hütten in Mehrbettzimmern oder Gemeinschaftslagern je nach Verfügbarkeit.
      Da es auf Berghütten in der Regel nur Mehrbettzimmer und Gemeinschaftslager gibt, ist eine Unterbringung in Doppelzimmern oder Einzelzimmern nicht möglich!
      Verpflegung:
      Halbpension, bestehend aus Abendessen und Frühstück.
      Als Verpflegung auf Tour empfehlen wir Müsliriegel, Trockenobst oder Fruchtschnitten sowie ca. 1 l Getränk.

    • Gästetipp"Ich kann nur sagen, dass alles zu meiner besten Zufriedenheit verlaufen ist. Organisation und Begleitung der Trekkingtour waren sehr gut. Sogar das Wetter hat mitgespielt. Somit ist die Tour ein unvergessliches Erlebnis geworden. Ein großes Dankeschön an alle Beteiligten."

Teilnehmeranzahl:
Mindestteilnehmer: 6 Personen, Höchstteilnehmer: 8 Personen

Reisetermine und Preise:
Reisenr.: 780500 

   Preis ab   Hinweise

10.07.24 - 13.07.24 695 €Anfragen  BuchenMittwoch-Samstag
24.07.24 - 27.07.24 695 €Anfragen  BuchenMittwoch-Samstag
07.08.24 - 10.08.24 695 €Anfragen  BuchenMittwoch-Samstag
21.08.24 - 24.08.24 695 €Anfragen  BuchenMittwoch-Samstag
11.09.24 - 14.09.24 695 €Anfragen  BuchenMittwoch-Samstag

Sie können gerne auch das Fax-AnmeldeformularPDF-Dokument verwenden.
 

Enthaltene Leistungen:
staatl. gepr. Bergführer/in oder gepr. Bergwanderführer/in
3 x Übernachtung mit Halbpension in Hütten im Lager oder Mehrbettzimmer
1 x Seilbahnfahrt

Nicht enthaltene Leistungen:
An- und Abreise Brülisau
evtl. Parkplatzgebühren
Transfer von Schwende nach Brülisau
Trinkgelder
Sonstige Mahlzeiten und Getränke, Proviant
Reiseversicherung

Wunschleistungen:
Mehrbettzimmer/Gemeinschaftslager

    • Trittsicherheit, Schwindelfreiheit und gute Kondition, Ausdauer für die angegebenen Gehzeiten und Höhenmeter sowie Bergerfahrung sind erforderlich.

    • Rucksack + Regenhülle Volumen 35 - 40 l
      Teleskopstöcke
      Leichter Bergschirm
      Wasser- und winddichte Jacke und Hose (kein Poncho)
      Bergschuhe Kategorie B/C knöchelhoch, gute Profilsohle
      Hüttenschlafsack aus Baumwolle oder Seide
      Mütze oder Stirnband + leichte Handschuhe
      3 x Funktionsunterwäsche, schnelltrocknend, Merinowolle
      2 x Funktionssocken, gepolsterter Fußteil, Merinowolle
      2 x T-Shirt, Merinowolle
      Dünner Pullover Merinowolle oder Fleece
      Wärmejacke z. B. mit Primaloft- oder Woll-Füllung
      Wanderhose
      Sonnenbrille, Cappi oder Buff
      Trinkasche oder Trinkblase, mind. 1 Liter Fassungsvermögen
      Nüsse / Trockenobst / Müsliriegel
      Leichte Schuhe für die Hütte
      Leichte Hose und T-Shirt für die Hütte
      Kleiner Waschbeutel, Hygieneartiel in kleinen Portionen
      Kleines Microfaser-Handtuch ca. 30x60 cm
      Sonnencreme LSF 30, Lippenschutz
      Plastikbeutel für Abfall und/oder Schmutzwäsche
      Dry Pack (wasserdichter Packsack)
      Persönliche Medikamente, Blasenpflaster
      Handy mit Ladekabel

    • Bei der angebotenen Reiseleistung handelt es sich um eine Pauschalreise im Sinne der Reiserechtsrichtlinie (EU) 2015/2302.
      Diese Reise ist im Allgemeinen nicht für Menschen mit Mobilitätseinschränkung geeignet.
      Wir empfehlen dringend den Abschluss einer Reise­rückt­ritts­kosten­ver­sicherung.

Einreisebestimmungen:
Für Deutsche Staatsbürger genügt für die Einreise in die Schweiz ein gültiger Personalausweis oder Reisepass. Angehörigen anderer Nationen erteilen wir gerne vor der Reisebuchung Auskunft über die Bestimmungen der Einreise Ihrer Nationalität.
Aktuelle Einreisehinweise für die Schweiz finden Sie hier:
Auswärtiges Amt Deutschland - Reiseland Schweiz

Reiseempfehlung:
Da Sie sich für Wanderreisen in den Schweizer Alpen interessieren, sind bestimmt auch diese Reisen für Sie interessant:

Schweiz - wie aus dem BilderbuchSchweiz - wie aus dem Bilderbuch

Val D'AnniviersVal D'Anniviers: individuelle Wanderreise im Wallis

Höhenweg rund um ZermattHöhenweg rund um Zermatt

WallisAlle Wanderreisen im Wallis anzeigen









Alpinatours.de
Gabriele Sigl
Fax: 0 83 42 / 919 338
E-Mail: InfoGabrieleSigl.de
Alpen-Wanderreisen
Wandern in den Alpen
Wanderurlaub
Bergtouren
Bergwandern
• Alpen + Berge • Bergreisen • Bergwandern • Bergtouren • Wandern in den Bergen •



 
Alpinatours.de für Wandern in den Alpen ⋅ Bergreisen und Bergwandern ⋅ Bergtouren und Wanderurlaub ⋅ Wandertouren und Alpenreisen ⋅ Alpenüberquerung ⋅ E5 und Transalp ⋅ Fernwanderwege ⋅ Trekking und Bergsteigen ⋅ Bergreise und Bergwanderungen ⋅ Radreisen ⋅ Wandern in den Bergen ⋅ Winterreisen ⋅ Appenzell
Wanderreisen in den Bergen der Alpen von AlpinaTours.de
StartseiteSitemap
   0.0160