Wandern in den Alpen, Bergreisen und Bergwanderungen von Alpinatours, Wanderreisen von Gabriele Sigl Reisen.
Alpinatours.de für Wandern in den Alpen ⋅ Bergreisen und Bergwandern ⋅ Bergtouren und Wanderurlaub ⋅ Wandertouren und Alpenreisen ⋅ Alpenüberquerung ⋅ E5 und Transalp ⋅ Fernwanderwege ⋅ Trekking und Bergsteigen ⋅ Bergreise und Bergwanderungen ⋅ Radreisen ⋅ Wandern in den Bergen ⋅ Winterreisen ⋅ Tirol
Startseite : Österreichreisen : Tirolreisen : Reise 800730

Ötztal Skidurchquerung
6-tägige geführte Skitour

Die Ötztaler Alpen sind das am stärksten vergletscherte Gebirge der Ostalpen. Auf 50 km Länge weisen sie in ihrem zentralen Bereich um das Venter und Gurgler Tal durchgehende Vereisung auf. Grund genug den Rucksack zu packen und von den höchsten Gipfeln, Wildspitze (3.772 m) und Weiß kugel (3.739 m) herunter zu blicken. Gemütliche Hütten und grandiose Ausblicke krönen diese 6-tägige Durchquerung.

6 Tage geführte Skitour
Schwierigkeit: anspruchsvoll
Skitouren mit Gepäck
Übernachtung in Berghütten
Ausgangspunkt: Vent

Detailprogramm:
1. Tag, Sonntag
Individuelle Anreise nach Vent (1.894 m) bis 12:00 Uhr. Nach dem Ausrüstungscheck und Besprechung der Tourenwoche, starten wir heute gemütlich und steigen zur Martin-Busch-Hütte (2.501 m) auf, wo wir unsere erste Nacht verbringen.
Gehzeit ca. 3 Stunden, Aufstieg 600 Hm
Übernachtung: Martin Busch Hütte

2. Tag, Montag
Der erste 3.000er steht heute auf dem Programm. Über den flachen Niederjochferner erreichen wir den Similaun (3.606 m). Die letzten 100 Höhenmeter müssen ohne Skier bewältigt werden. Übernachtung auf der gemütlichen Similaun-Hütte (3.019 m).
Gehzeit ca. 6 Stunden, Aufstieg 1.100 Hm, Abfahrt 600 Hm
Übernachtung: Similaun Hütte

3. Tag, Dienstag
Nach einem ausgiebigen Frühstück besichtigen wir die berühmte Ötzi-Fundstelle am Hauslabjoch.
Die Mumie wurde am 19. September 1991 beim Tisenjoch, nahe dem Hauslabjoch auf 3.210 m Höhe gefunden. Die Entdeckung durch die beiden deutschen Bergwanderer Erika und Helmut Simon aus Nürnberg war nach seiner Erkennung eine Sensation, da der Mann vom Hauslabjoch die einzige erhaltene, durch natürliche
Gefriertrocknung konservierte Leiche aus der Kupfersteinzeit in Mitteleuropa ist. Weiter geht es zu den Fineilköpfen (3.418 m), zwei wunderbare Skigipfel, die direkt auf unserem Weg zum Rifugio Bella Vista (2.842 m) liegen, wo wir heute übernachten.
Gehzeit ca. 6 Stunden, Aufstieg 550 Hm, Abfahrt 800 Hm
Übernachtung: Schöne Aussicht

4. Tag, Mittwoch
Schon früh am Morgen beginnt der Aufstieg zur berühmten Weißkugel (3.739 m). Die letzten Meter müssen in leichter Blockkletterei bewältigt werden. Über 10 km Abfahrt liegen vor uns.
Gehzeit ca. 8 Stunden, Aufstieg 1.100 Hm, Abfahrt 1.500 Hm
Übernachtung: Hochjoch Hospitz (2.412 m).

5. Tag, Donnerstag
Vorbei am Brandenburger Haus (3.272 m) steigen wir heute auf den Fluchtkogel (3.500 m). Früh am Nachmittag erreichen wir die Vernagt-Hütte (2.755 m), um noch einmal Kraft für den letzten Tag zu tanken.
Gehzeit. 6 Stunden, Aufstieg 1.100 Hm, Abfahrt 750 Hm
Übernachtung: Vernagt Hütte

6. Tag, Freitag
Der höchste Berg Tirols, die Wildspitze (3.772 m), bildet den Höhepunkt unserer Tourenwoche. Über das Brochkogeljoch erreichen wir, auf den letzten Metern mit Steigeisen, den Gipfel. Eine interessante Abfahrt führt uns wieder zurück zu unserem Ausgangspunkt nach Vent (1.894 m). Ankunft ca. 15.00 Uhr. Heimreise oder individueller Verlängerungs- aufenthalt in Vent.
Gehzeit ca. 8 Stunden, Aufstieg 900 Hm, Abfahrt 1.300 Hm

Unterbringung:
Hütten (Gemeinschaftslager)
Da es auf Berghütten in der Regel nur Mehrbettzimmer und Gemeinschaftslager gibt, ist eine Unterbringung in Doppelzimmern oder Einzelzimmern nicht möglich! Eine Platzreservierung in kleineren Schlafräumen ist nicht möglich.
Duschmarken können auf den Hütten erworben werden. Bitte denken Sie daran, dass Kartenzahlung auf den Hütten oft nicht möglich ist.

Teilnehmeranzahl:
Mindestteilnehmer: 4 Personen, Höchstteilnehmer: 6 Personen

Reisetermine und Preise:
Reisenr.: 800730 

   Euro   Hinweise

17.03.19 - 22.03.19 825,-Anfragen  BuchenSonntag-Freitag
07.04.19 - 12.04.19 825,-Anfragen  BuchenSonntag-Freitag
21.04.19 - 26.04.19 825,-Anfragen  BuchenSonntag-Freitag

Unser Fax-AnmeldeformularPDF-Dokument können Sie auch gerne verwenden.

Termin- und Preishinweise:
Spezielle Skitourenausrüstung (Tourenski, Steigfelle, Harscheisen und Teleskop-Stöcke) erhalten Sie gegen eine Leihgebühr von € 120.- pro Woche. Bitte teilen Sie uns vor Tourenbeginn mit, welche Ausrüstungsgegenstände von Ihnen benötigt werden und geben Sie uns Ihre Körpergröße und Gewicht durch.

Enthaltene Leistungen:
Staatl. geprüfter Berg- und Skiführer
5 x Halbpension
Lawinenausrüstung

Nicht enthaltene Leistungen:
An-/Abreise Vent
Sonstige Mahlzeiten und Getränke, Proviant (ca. 40 Euro pro Tag)
Reiseversicherung

Anforderungen / Informationen:
Konditionelle Voraussetzungen:
Schwer: Bis zu 1.600 HM und mehr im Aufstieg und Abfahrt oder Tagesetappen von 8 Std. und mehr reine Gehzeit. Gehintervalle von 2,5 Std. ohne Pause.
Technische Voraussetzungen:
Schwer: Erfahrung im Skitourengehen ist unbedingt erforderlich. Schwindelfreiheit und Trittsicherheit sind erforderlich. Beherrschen der Spitzkehre im Aufstieg. Parallelschwung auf allen Pisten und sichere Abfahrtstechniken in allen Schneearten ist unbedingt erforderlich. Sicheres Gehen mit Steigeisen.

Empfohlene Ausrüstung:
Rucksack ca. 45 l Volumen, Gesamtgewicht ca. 9 kg
Funktionelle Unterwäsche und Funktionssocken
Funktionelle Skitourenhose oder Skihose
Funktionsshirt
Funktionelle Jacke oder Weste
Mütze
Leichte Handschuhe
LVS-Gerät
Funktionelle Jacke oder Weste
Tourenskischuhe, bequeme Skischuhe sind ebenfalls geeignet
Spezielle Skitourenausrüstung
Tourenski, Felle und Harscheisen
Teleskopstöcke
Rucksack mit Regenhülle
Wechselshirt kurz/lang
Wasser- und winddichte Jacke
Wasser- und winddichte Hose
Dicke Handschuhe
Sonnencreme LSF 50 und Lippenschutz
Cap oder Buff
Sonnenbrille
Trinkflasche, Trinkblase oder Thermoskanne (1 Liter)
1 Liter Flüssigkeit
Elektrolyt-/Magnesium Tabletten (Röhrchen)
Persönliche Medikamente, Aspirin und Blasenpflaster
Kleine Taschenlampe / Stirnlampe
Ausweise, Bargeld, EC-Karte, Auslandsversicherung
Skibrille
Mütze oder Stirnband zum Wechseln
Harscheisen
Nüsse / Trockenobst / Müsliriegel
Plastikbeutel für Abfall und/oder Schmutzwäsche

Spezielle Hochtourenausrüstung (wird kostenlos zur Verfügung gestellt):
Klettergurt
Eispickel
Steigeisen
Verriegelbare Karabiner 2x
Reepschnüre
Bandschlinge
Sonde
Schaufel

Hinweise:
Bei der angebotenen Reiseleistung handelt es sich um eine Pauschalreise im Sinne der Reiserechtsrichtlinie (EU) 2015/2302. Bitte lesen Sie das Formblatt zur Unterrichtung des Reisenden nach § 651a des BGB. Es gelten die AGB, die Zahlungsmodalitäten und die Angebotsbeschreibung des Reiseveranstalters.
Der Reisende kann vor Reisebeginn gegen Zahlung einer angemessenen Entschädigung oder gegebenenfalls einer vom Reiseveranstalter verlangten Entschädigungspauschale jederzeit vom Vertrag zurücktreten. Wir empfehlen den Abschluss einer Reiserücktrittskostenversicherung. So bleiben Ihnen im Fall einer Stornierung Kosten erspart, und Sie können sich voll und ganz auf Ihre Reise freuen.
Diese Reise ist im Allgemeinen nicht für Menschen mit Mobilitätseinschränkung geeignet.

Einreisehinweis:
Für Deutsche Staatsbürger genügt für die Einreise nach Österreich ein gültiger Personalausweis oder Reisepass. Angehörigen anderer Nationen erteilen wir gerne vor der Reisebuchung Auskunft über die Bestimmungen der Einreise Ihrer Nationalität.

Reiseempfehlung:




Alpinatours.de
Gabriele Sigl
Fax: 0 83 42 / 919 338
E-Mail: InfoGabrieleSigl.de
Alpen-Wanderreisen
Wandern in den Alpen
Wanderurlaub
Bergtouren
Bergwandern
• Alpen + Berge • Bergreisen • Bergwandern • Bergtouren • Wandern in den Bergen •

Wanderreisen in den Bergen der Alpen von AlpinaTours.de