www.Alpinatours.de

Startseite : Schweizreisen : Wallisreisen : Reise 750600

Winterwanderwoche im Saastal
8-tägige geführte Winterwanderwoche

Das Saastal zeichnet sich durch hohe Schneesicherheit sowie durch ein mildes und reizarmes Klima aus. Einige der höchsten Schweizer Berge bilden hier ein imposantes Alpenpanorama – gleich 18 Viertausender umsäumen das Dorf und geben Saas-Fee den unverwechselbaren Namen „Perle der Alpen“. Eine einzigartige Bergwelt, Gletscher zum Anfassen, stahlblauer Himmel – das sonnenverwöhnte Saastal wird auch Sie mit seinem atemberaubenden Panorama faszinieren. Dazu: glitzernder Schnee, reizvolle Aussichten und gute Chancen auf Sonnentage. Abends begeistert das Leuchten des Abendrots über die verschneiten Gipfel. Beste Voraussetzungen zum Winterwandern!

8 Tage Winterwanderwoche mit nur einem Standort
Schwierigkeit: leicht bis mittel
Tagestouren ohne Gepäck
Übernachtung Hotel Mattmarkblick
Ausgangspunkt: Saas-Almagell

Detailprogramm:
1. Tag: Grüezi und Willkommen
Individuelle Anreise nach Saas-Almagell bis 18:30 Uhr.

2. Tag: Durch das Saastal
Nach einer kurzen Fahrt mit dem Postbus nach Saas Balen starten wir unsere Wanderung auf rund 1.470 m Höhe und laufen über Saas-Grund bis zu unserem Hotel in Saas-Almagell auf 1.672 m Höhe. Am Nachmittag wird die Reiseleitung noch eine weitere kurze Wanderung anbieten.
Gehzeit 2 1/2 bis 3 Std., + 210 m, - 10 m

3. Tag: Im Zauberwald
Direkt vom Hotel aus laufen wir auf einem gemütlichen Weg bis nach Saas-Fee. Nach dem Weg durch das autofreie Dorf gibt es noch einen Schlenker durch einen „Zauberwald“. Nach der Rückkehr in Saas-Fee kehren wir ein oder bummeln noch durch den Ort, ehe wir mit dem Bus zurück nach Saas-Almagell fahren.
Gehzeit 3 Std., + 220 m, - 80 m

4. Tag: Auf dem Weg der Stille
Von Bidermatten und der Antoniuskapelle wandern wir auf dem „Weg der Stille“ nach Saas-Grund und dort auf einem Panoramaweg nach Furwald. Nach einer Rast im Hotel haben wir nachmittags die Möglichkeit, hoch zur Sonnenterrasse Furgstalden zu wandern.
Gehzeit 3 1/2 Std., + 330 m, - 290 m

5. Tag: Zur freien Verfügung
Wie wäre es mit einer Langlauftour oder einem Ausflug nach Zermatt? Sie haben die Wahl!

6. Tag: Zum Mattmark-Staudamm
Direkt von unserer Unterkunft steigen wir auf Richtung Eienalp und wandern bis zur oberen Brücke durch das einsame Tal. Mit etwas Glück können wir Steinböcke am Wegesrand entdecken. Bei guten Schneeverhältnissen schaffen wir sogar, bis zur Staudammmauer zu gelangen. Dort genießen wir fantastische Ausblicke auf den Allalingletscher und den Monte-Moro-Pass. Auf dem gleichen Weg geht es wieder hinab nach Saas-Almagell
Gehzeit 3 1/2 bzw. 5 Std., +/- 370 bzw. +/- 550 m

7. Tag: Zur Hannig Alp
Von Saas-Fee laufen wir hoch zur Hannig Alp und sind dort oben den 4.000-ern ganz nahe. Nach einer gemütlichen Einkehr (fakultativ) wandern wir auf einem anderen Weg zu Fuß zurück oder fahren fakultativ mit einem Schlitten oder der Seilbahn (gegen Gebühr).
Gehzeit 4 1/2 Std., +/- 550 m

8. Tag: Heimreise
Abreise nach dem Frühstück.



Teilnehmeranzahl:
Mindestteilnehmer: 10 Personen, Höchstteilnehmer: 18 Personen
Hinweis zur Mindestteilnehmerzahl

Reisetermine und Preise:
Reisenr.: 750600 

   Preis ab   Hinweise

06.02.21 - 13.02.21 915 €Anfragen  BuchenSamstag-Samstag
27.02.21 - 06.03.21 915 €Anfragen  BuchenSamstag-Samstag
06.03.21 - 13.03.21 915 €Anfragen  BuchenSamstag-Samstag

Unser Fax-AnmeldeformularPDF-Dokument können Sie auch gerne verwenden.

Enthaltene Leistungen:
7 Übernachtungen im Doppelzimmer mit Bad oder Dusche/WC
Halbpension
Programm wie beschrieben inklusive der erforderlichen Wandertransfers mit öffentlichen Verkehrsmitteln
Kurtaxe
qualifizierte Reiseleitung

Nicht enthaltene Leistungen:
An-/Abreise nach Saas-Almagell
Reiseversicherung

Wunschleistungen:
Doppelzimmer
Einzelzimmer: 80,00 €
Doppelzimmer zur Alleinbenutzung: 175,00 €

Termin- und Preishinweise:
Preise gültig pro Person im Doppelzimmer.
Hoteltransfer vom/zum Bahnhof erfolgt in Eigenregie.




Einreisehinweis:
Für Deutsche Staatsbürger genügt für die Einreise in die Schweiz ein gültiger Personalausweis oder Reisepass. Angehörigen anderer Nationen erteilen wir gerne vor der Reisebuchung Auskunft über die Bestimmungen der Einreise Ihrer Nationalität.
Informationen über die aktuelle Corona-Situation in der Schweiz finden Sie hier:
Auswärtiges Amt Deutschland - Reiseland Schweiz

Reiseempfehlung:
Wir empfehlen Ihnen auch diese Schneeschuhwanderungen und Winterreisen in den Alpen:
Trentino: Wanderreise mit Schneeschuhen in Südtirol
Lüsnertal: Winterwanderreise in Südtirol
Tirol: Schneeschuhwandern im Lechtal
Dolomiten: Wanderreise im Winter in Südtirol