Startseite : Frankreichreisen : Mont Blanc Regionreisen : Reise 950100

Mont Blanc Rundweg (mit Gepäcktransport)
8-tägige geführte Trekkingreise mit Gepäcktransport


Die Tour du Mont Blanc gleicht einem Trekking-Paradies, das in sechs Tagen rund um das eindrucksvollste Bergmassiv der Alpen führt. Auf dieser geführten Trekkingtour begegnen wir einer eindrucksvollen Vielfalt von Gipfeln, angefangen von der eleganten Spitze des Dent du Requin bis hin zur imposanten Eisdom des Mont Blanc – sie alle stehen in unmittelbarer Nähe, zum Greifen nahe. Die Strecke führt über hohe Pässe, majestätische Gletscher und zu charmanten Berghotels. Diese komfortable Variante des Mont-Blanc-Rundwegs bietet alles, was man sich von einer Trekkingtour wünscht: eine ordentliche Portion Höhenmeter, atemberaubende Landschaften und abends die Gemütlichkeit eines Hotels.

8 Tage geführte Trekkingtour von Ort zu Ort
Anforderung: anspruchsvoll
Gepäcktransport von Unterkunft zu Unterkunft
Übernachtung in Hotels, Gasthof
Ausgangs- und Endpunkt: Les Contamines

Detailprogramm:
1. Tag: Eigene Anreise
Begrüßung um 18:30 Uhr in Les Contamines und Besprechung der Tour.
Übernachtung in Les Contamines
Abendessen

2. Tag: Les Chapieux – Crête des Gittes (2.538 m)
Wir lassen das grüne Tal hinter uns und steigen zum Col du Bonhomme auf (2.329 m). Die Landschaft wird mit jedem Schritt alpiner, die Natur rauer, der Weg ist jedoch leicht. Mit Crête des Gittes (2.538 m) erreichen wir den höchsten Punkt der heutigen Wanderung. Der Mont Blanc zeigt sich hinter der Tête des Fours. Abstieg zum Roselendpass (1.968 m). Taxi nach Les Chapieux.
↑ 1350 m, ↓ 700 m, ↔ 6:30 h
Übernachtung in Les Chapieux
Frühstück, Mittagspicknick, Abendessen

3. Tag: Courmayeur – Col de la Seigne (2.516 m)
Ein Transfer bringt uns nach la Ville des Glaciers (1.800 m), ein kleiner Weiler mit einer urigen Sennerei, in die wir einen Blick werfen. Die Herausforderung des heutigen Tages heißt Col de la Seigne (2.516 m). Der Ausblick ist atemberaubend: Hier zeigt sich die Firnkuppe des Mont Blanc und die stark vergletscherte Südseite des gesamten Massivs. Einen herrlichen Ausblick haben wir auch beim Abstieg: Felsspitzen und mächtige Eisströme wie der des Miage-Gletschers. Per Bus zum Hotel in Courmayeur.
↑ 900 m, ↓ 1000 m, ↔ 7:00 h
2 Übernachtungen in Courmayeur
Frühstück, Mittagspicknick, Abendessen

4. Tag: Bonatti-Hütte (2.025 m)
Transfer nach Lavachey (1.700 m) im Ferret-Tal. Kurzer Aufstieg zur Bonatti-Hütte (2.025 m). Hier eröffnet sich ein toller Blick über die ganze Mont-Blanc-Kette. Über einen Balkonweg wandern wir nach Arp Nouvaz (1.769 m). Per Bus zurück nach Courmayeur.
↑ 500 m, ↓ 500 m, ↔ 3:30 h
Übernachtung wie am Vortag
Frühstück, Mittagspicknick, Abendessen

5. Tag: Champex – Grand Col de Ferret (2.537 m)
Transfer ins Ferret-Tal (1.769 m). Der Pfad schlängelt sich nun zum Grand Col Ferret (2.537 m). Der Blick in die zerklüftete Gletscherwelt und zu den Wänden des Mont Dolent ist großartig. Nach dem Abstieg zur Almhütte La Peule und nach Ferret nehmen wir einen Bus nach Champex.
↑ 800 m, ↓ 800 m, ↔ 5:00 h
Übernachtung in Champex
Frühstück, Mittagspicknick, Abendessen

6. Tag: Trient – Fenêtre d’Arpette (2.665 m)
Die Route über Fenêtre d’Arpette ist alpiner als die Hauptroute über Bovine. Welche Route wir gehen, entscheiden die Witterungsverhältnisse. Am Fenêtre d’Arpette, einem engen Übergang ins Trient-Tal, verschlägt es uns wieder den Atem: Der Trient-Gletscher bildet hier weit gähnende Spalten und der Schwerkraft trotzende Séracs (Türme aus Gletschereis). Der Wanderpfad verläuft direkt neben dem Eisstrom, wir sind immer noch inmitten der alpinen Wildnis. Vom Col de la Forclaz (1.526 m) fahren wir mit dem Taxi nach Argentière/Chamonix.
↑ 1250 m, ↓ 1150 m, ↔ 7:00 h
Übernachtung in Argentière/Chamonix
Frühstück, Mittagspicknick, Abendessen

7. Tag: Argentière – Südbalkon und Lac Blanc (2.352 m)
Busfahrt zum Col des Montets am Ende des Chamonix-Tals. Wir wandern am Südbalkon, auf der gegenüberliegenden Seite zeigen sich berühmte Gipfel wie Petit Dru, Grandes Jorasses und natürlich der "Monarch" selbst, der Mont Blanc. Das allerschönste Panorama genießen wir am Ufer des kleinen Lac des Cheserys, in dem sich das halbe Mont-Blanc-Massiv spiegelt, einfach grandios! Abstieg ins Chamonix-Tal und Fahrt nach Les Contamines.
↑ 1100 m, ↓ 1100 m, ↔ 6:00 h
Übernachtung in Les Contamines
Frühstück, Mittagspicknick, Abendessen

8. Tag: Abreise
Nach dem Frühstück individuelle Abreise.
Frühstück

    • Wir übernachten in Drei-Sterne-Hotels außer in Les Chapieux. Hier wohnen wir in einem schön renovierten Gasthof. Für diese eine Nacht erfolgt die Übernachtung in Zwei- und Dreibettzimmern. Einzelzimmer sind hier nicht möglich.

    • Gästetipp"Die Wanderreise mit Komfort war eine echte Erholung. Die Hütten waren in ihrem Angebot, Qualität und Stimmung sehr unterschiedlich, was sich ja auch aus der Mischung aus drei Ländern erklären lässt. Unser Bergführer ging mit uns die Wanderungen stets gemächlich und wohl durchdachter Zeitplanung. Die Wandergruppe an sich war ein bunt zusammengewürfelter Haufen, die sich alle untereinander verstanden. Also alles in allem eine erholsame Reise."

Teilnehmeranzahl:
Mindestteilnehmer: 8 Personen, Höchstteilnehmer: 12 Personen

Reisetermine und Preise:
Reisenr.: 950100 

   Preis ab   Hinweise

20.07.24 - 27.07.24 2299 €Anfragen  BuchenSamstag-Samstag
27.07.24 - 03.08.24 2299 €Anfragen  BuchenSamstag-Samstag
03.08.24 - 10.08.24 2299 €Anfragen  BuchenSamstag-Samstag
17.08.24 - 24.08.24 2299 €Anfragen  BuchenSamstag-Samstag
24.08.24 - 31.08.24 2299 €Anfragen  BuchenSamstag-Samstag

Sie können gerne auch das Fax-AnmeldeformularPDF-Dokument verwenden.
 

Enthaltene Leistungen:
6 Übernachtungen im Doppelzimmer mit Bad oder Dusche/WC, 1 x im Zwei- oder Dreibettzimmer, teils mit gemeinsamem Bad
Transfers mit Taxis, Bussen und Seilbahnen in Frankreich, Italien und der Schweiz
Vollpension (bestehend aus Frühstück, Mittagspicknick und Abendessen, beginnend mit dem Abendessen an Tag 1 und endend mit dem Frühstück an Tag 8)
Programm wie beschrieben
Übernachtungssteuer
deutschsprachige, qualifizierte Reiseleitung
Gepäcktransport: von Hotel zu Hotel

Nicht enthaltene Leistungen:
An-/Abreise Les Contamines
Reiseversicherung

Wunschleistungen:
Doppelzimmer
Einzelzimmer: 375,00 €
Hoteltransfer vom Hauptbahnhof Genf zu den angegebenen Zeiten: 105,00 €
Hoteltransfer zum Hauptbahnhof Genf zu den angegebenen Zeiten: 105,00 €
Reiseunterlagen digital zum Download
Reiseunterlagen ausgedruckt per Post: 5,00 €

    • Preis gültig pro Person im Doppelzimmer.
      Einzelzimmer in Les Chapieux für 1 Nacht nicht möglich.

      Mit dem PKW: kostenlose Parkplätze am Hotel Gai Soleil in Les Contamines-Montjoie.
      Mit der Bahn nach/von Genève (Genf).
      Teilnahme am Hoteltransfer:
      Treffpunkt am Anreisetag in Genf Hauptbahnhof 16:00 Uhr
      Transfer zum Hauptbahnhof am Abreisetag um 09:00 Uhr (Fahrzeit 1,5 Std.)

    • Schwindelfreiheit, Trittsicherheit, gute Kondition und Ausdauer für die genannten Höhenmeter und Gehzeiten erforderlich. Bergerfahrung erforderlich. 2.665 Meter ist die maximal erreichbare Höhe dieser Reise.

    • Tagesrucksack mit Regenhülle 30-35 l Volumen
      Wanderschuhe mit Profil, knöchelhoch, wasserdicht und gut eingelaufen
      Rucksack, Seesack oder Reisetasche (bitte keinen Koffer!)
      Teleskop-Wanderstöcke
      Handtuch
      gute Regenjacke, evtl. auch Regenhose
      Fleecepullover oder – jacke
      Wanderhose, kurze Hose
      Pflegeleichte T-Shirts
      Kopfbedeckung, Halstuch
      Mütze und Handschuhe
      Sonnenschutz, Sonnenbrille
      Wasserflasche (min. 1 Liter Fassungsvermögen)
      Müsliriegel für unterwegs
      Persönliche Medikamente, Blasenpflaster
      Handy mit Ladekabel
      Legere Kleidung und Schuhe für abends

    • Bei der angebotenen Reiseleistung handelt es sich um eine Pauschalreise im Sinne der Reiserechtsrichtlinie (EU) 2015/2302.
      Diese Reise ist im Allgemeinen nicht für Menschen mit Mobilitätseinschränkung geeignet.
      Wir empfehlen dringend den Abschluss einer Reise­rückt­ritts­kosten­ver­sicherung.

Einreisebestimmungen:
Für Deutsche Staatsbürger genügt für die Einreise nach Italien, Frankreich und in die Schweiz ein gültiger Personalausweis oder Reisepass. Angehörigen anderer Nationen erteilen wir gerne vor der Reisebuchung Auskunft über die Bestimmungen der Einreise Ihrer Nationalität.
Aktuelle Einreisehinweise für Italien, Frankreich und die Schweiz finden Sie hier:
Auswärtiges Amt Deutschland - Reiseland Italien
Auswärtiges Amt Deutschland - Reiseland Frankreich
Auswärtiges Amt Deutschland - Reiseland Schweiz

Reiseempfehlung:








Alpinatours.de
Gabriele Sigl
Fax: 0 83 42 / 919 338
E-Mail: InfoGabrieleSigl.de
Alpen-Wanderreisen
Wandern in den Alpen
Wanderurlaub
Bergtouren
Bergwandern
• Alpen + Berge • Bergreisen • Bergwandern • Bergtouren • Wandern in den Bergen •



 
Alpinatours.de für Wandern in den Alpen ⋅ Bergreisen und Bergwandern ⋅ Bergtouren und Wanderurlaub ⋅ Wandertouren und Alpenreisen ⋅ Alpenüberquerung ⋅ E5 und Transalp ⋅ Fernwanderwege ⋅ Trekking und Bergsteigen ⋅ Bergreise und Bergwanderungen ⋅ Radreisen ⋅ Wandern in den Bergen ⋅ Winterreisen ⋅ Mont Blanc Region
Wanderreisen in den Bergen der Alpen von AlpinaTours.de
StartseiteSitemap
   0.0964