Wandern in den Alpen, Bergreisen und Bergwanderungen von Alpinatours, Wanderreisen von Gabriele Sigl Reisen.
Alpinatours.de für Wandern in den Alpen ⋅ Bergreisen und Bergwandern ⋅ Bergtouren und Wanderurlaub ⋅ Wandertouren und Alpenreisen ⋅ Alpenüberquerung ⋅ E5 und Transalp ⋅ Fernwanderwege ⋅ Trekking und Bergsteigen ⋅ Bergreise und Bergwanderungen ⋅ Radreisen ⋅ Wandern in den Bergen ⋅ Winterreisen ⋅ Alpenüberquerung
Startseite : Alpenreisen : Alpenüberquerungreisen : Reise 700410

Alpenüberquerung von Oberstdorf nach Meran individuell - Hotelkomfort
7-tägige individuelle Alpenüberquerung mit Gepäcktransport

Parallel zum klassischen Fernwanderweg E5, die Alpenüberquerung von Oberstdorf nach Meran, verlaufen verschiedene alternative Varianten. Bei dieser Routenführung entdecken Sie stille Täler und einsame Berge. In den für Sie vorgebuchten Unterkünften finden Sie jeden Abend die Erholung, die Sie für den nächsten Wandertag brauchen. Tagsüber laufen Sie nur mit dem kleinen Tagesrucksack. Das Hauptgepäck wird von Unterkunft zu Unterkunft transportiert. Die Tour beginnt klassisch in Oberstdorf und zweigt schon kurze Zeit später in das abgeschiedene Kleinwalsertal ab. Auf historischen Walserwegen erreichen Sie Ihr erstes Etappenziel am Arlberg. Schon bald queren Sie das Inntal und gelangen über das Timmelsjoch in das südtirolerische Passeiertal. Bevor Sie Ihr Ziel in Meran erreichen, erwartet Sie auf dem gleichnamigen Höhenweg noch eine Wanderung vorbei an abgelegenen Bergbauernhöfen hin zu gemütlichen Berggasthöfen.

7 Tage individuelle Trekkingtour von Ort zu Ort
Schwierigkeit: mittel
Gepäcktransport von Unterkunft zu Unterkunft
Übernachtung in 3*-4*-Hotels
Ausgangspunkt: Oberstdorf; Endpunkt: Meran

Routenverlauf:
Individuelle Alpenüberquerung von Oberstdorf nach Meran, ohne Gruppe und Bergführer, mit Übernachtung in Hotels und mit Gepäcktransport.

Detailprogramm:
Tag 1: Willkommen im Allgäu
Individuelle Anreise nach Oberstdorf. Nutzen Sie den heutigen Tag noch um durch das Zentrum von Oberstdorf zu schlendern und einen Blick auf die Allgäuer Berge zu genießen.
+100 m, -100 m, 6,0 km, ca. 1 h
Unterkunft: 3-4*-Hotel in Oberstdorf oder im Kleinwalsertal

Tag 2: Auf historischen Walserwegen in Richtung Arlberg
Fahrt mit öffentlichem Bus nach Baad im Kleinwalsertal. Sie wandern auf alten Walserwegen durch das Bärgunttal zum Hochalppass (1.938 m). Abstieg zum Hochtannbergpass (1.676 m) und weiter nach Warth.
+700 m, -300 m, 10 km, ca. 5 h
Unterkunft: 3*- Hotel Schwarzer Adler oder ähnlich, Steeg
Verpflegung: Frühstück, Abendessen

Tag 3: Hinüber in das Inntal
Transfer in nach Bschlabs, wo Sie die heutige Wanderung hinauf zur Anhalterhütte starten. Weiter über das Steinjöchl gelangen Sie zum Hahntennjoch von wo Sie mit öffentlichen Verkehrsmitteln weiter nach Imst/Karres fahren.
+950 m, -400 m, 10 km, ca. 5,0 h
Unterkunft: Gasthof-Pension Traube oder ähnlich, Imst/Karres
Verpflegung: Frühstück, Abendessen

Tag 4: Hoch über dem Ötztal
Vorbei am Stuibenfall bei Umhausen, dem größten Wasserfall Tirols, steigen Sie auf nach Niederthai. Der Weg führt weiter zum idyllisch gelegenen Gasthaus Wiesle, welches sich auf einer Lichtung inmitten des Hochwaldes befindet. Anschließend Abstieg ins Tal und Busfahrt nach Sölden.
+900 m, -780 m, 12,0 km, ca. 5:00 h
Unterkunft: 3*-Hotel Bäckelar Wirt oder ähnlich, Sölden
Verpflegung: Frühstück, Abendessen

Tag 5: Über das Timmelsjoch nach Südtirol
Fahrt in Richtung Timmelsjoch. In einer Höhe von 2.474 m überschreiten Sie die Grenze von Österreich nach Südtirol, vom Ötztal ins Passeier.
+830 m, -690 m, 11,0 km, ca. 4:00 h
Unterkunft: 3*- oder 4*-Hotel oder ähnlich, Moos im Passeiertal oder Pfelders
Verpflegung: Frühstück, Abendessen

Tag 6: Unterwegs am Meraner Höhenweg
Sie wandern auf Teilen des wohl bekanntesten und beliebtesten Höhenweges in Südtirol Ihrem Ziel Meran entgegen.
+280 m, -1160 m, 12,5 km, ca. 5:00 h
Unterkunft: 3*-Villa Laurus oder ähnlich, Meran
Verpflegung: Frühstück

Tag 7: Abschied nehmen von den Bergen
Nach dem Frühstück Heimreise oder individuelle Verlängerung in Südtirol.
Verpflegung: Frühstück

    • Übernachtet wird in den Ortschaften entlang der Strecke. 3- und 4-Sterne Hotels erlauben einen erholsamen Schlaf, um den nächsten Tag wieder voll genießen zu können. Der Verzicht auf Übernachtungen in klassischen Berghütten macht eine Alpenüberquerung nun auch für die Wanderer möglich, die den Komfort eines eigenen Zimmers nicht missen wollen.

    • Gästetipp"Unsere Alpenüberquerung war echt traumhaft. Das Wetter mal ausgeklammert. Die ganze Reise hat unsere Vorstellungen übertroffen. Die Unterkünfte (Hotels) waren alle ausgezeichnet, das hätten wir so bei einer Wanderreise nicht erwartet. Die angebotene Verpflegungsleistung lies keine Wünsche offen. Der Gepäcktransport von Hotel zu Hotel hat perfekt geklappt. Die Tourenbeschreibung und das mitgelieferte Kartenmaterial waren ausgezeichnet. Kein Problem den richtigen Weg zu finden. Besonders ist auch hervorzuheben, als es bei der Überquerung des Timmelsjochs auf Grund starkem Schneefalls und Lawinengefahr Probleme gab, hat sich die Bergschule eigenständig mit uns in Verbindung gesetzt und sich über unsere Position bei der Wanderung informiert. Es wurde uns angeboten bei weiteren Problemen ein Taxi zu schicken, welches uns wieder zurückbringt. Vielen Dank für den excellenten Service von der Buchung bis zum Ende der Tour.

      Ja, die Reise war sehr schön. Die Etappen waren nicht zu lange (auch nicht für meinen 9-jährigen Sohn), gut ausgewählt und sehr schön. Genauso wie die Hotels. Alles prima und empfehlenswert.

      Die Wanderung von Oberstdorf nach Meran haben wir sehr genossen und es war wirklich eine tolle Woche. Alle Transfers und die Hotels waren super. Vielen Dank nochmal und wir werden sicher wieder auf Sie und ihr Programm zurück kommen."


Teilnehmeranzahl:
Mindestteilnehmer: 1 Personen

Reisetermine und Preise:
Reisenr.: 700410 

   Preis ab   Hinweise

26.06.22 - 25.09.22 995 €Anfragen  BuchenTägliche Anreise möglich

Unser Fax-AnmeldeformularPDF-Dokument können Sie auch gerne verwenden.

Enthaltene Leistungen:
6 Nächte in ausgewählten 3- oder 4-Sterne-Hotels und Gasthöfen, Zimmer mit Bad/Dusche und WC
Transfers lt. Reiseverlauf
Gepäcktransport von Unterkunft zu Unterkunft
Detaillierte Routenbeschreibungen und Kartenmaterial
GPS-Daten zu den Wanderungen
6 x Frühstück, 4 x Abendessen
CO2-Kompensation aller Reise-Emissionen

Nicht enthaltene Leistungen:
Anreise nach Oberstdorf
Rückreise ab Meran
Lokale Transfers mit öffentlichen Verkehrsmitteln (ca. 50 Euro pro Person)
evtl. Parkplatzgebühren in Oberstdorf
Reiseversicherung

Wunschleistungen:
Doppelzimmer
Einzelzimmer auf Anfrage: 150,00 €
Transfer von Meran nach Oberstdorf: 45,00 €
Zusatznacht Villa Laurus *** Meran Doppelzimmer/Frühstück: 81,00 €
Zusatznacht Villa Laurus *** Meran Einzelzimmer/Frühstück: 102,00 €

    • Preise gültig pro Person im Doppelzimmer.
      Wir empfehlen die Anreise nach Oberstdorf mit der Bahn.
      Täglicher Tourenstart im genannten Zeitraum möglich.
      Das Gepäck wird von Unterkunft zu Unterkunft transportiert. Bitte beschränken Sie sich bei Ihrem Gepäck auf 1 Stück mit maximal 20 kg. Etwaiges Zusatzgewicht wird vor Ort verrechnet. Bitte verwenden Sie keine Hartschalenkoffer oder Trolleys.
      Rücktransfer von Meran nach Oberstdorf mit dem Bus: Start um 08.00 Uhr am Hauptbahnhof Meran und Ankunft in Oberstdorf um ca. 13:30 Uhr. Die letzte Rückfahrt ist am 20.09.22.

    • Gute Kondition und Trittsicherheit für die angegebenen Gehzeiten und Höhenmeter erforderlich. Bergerfahrung von Vorteil.

    • Tagesrucksack mit ca. 30 l Volumen
      Knöchelhohe Bergschuhe mit Profilsohle
      Wasserflasche mit mind. 1 Liter Fassungsvermögen
      zweckmäßige Wanderbekleidung (T-Shirts, Wandersocken)
      Warme Zusatzbekleidung (Pullover, Mütze, Handschuhe, Fleece- oder Softshelljacke)
      Anorak (mit Kapuze) und Überhose, wind- und wasserdicht (z.B. Goretex)
      Sonnenschutz (Kopfbedeckung, Sonnenbrille, -creme)
      Hausschuhe
      Waschutensilien und pers. Medikamente
      für den Gepäcktransport:
      Großer Rucksack oder Sporttasche (mit Gepäckanhänger)
      Teleskopwanderstöcke als Gehhilfe
      Funktionswäsche/-bekleidung (atmungsaktiv)
      Regenschutzhülle für den Rucksack
      Fotoausrüstung, Fernglas
      Taschenmesser
      Süßigkeiten (z.B. Müsli Riegel), Getränkepulver etc.

    • Bei der angebotenen Reiseleistung handelt es sich um eine Pauschalreise im Sinne der Reiserechtsrichtlinie (EU) 2015/2302. Bitte lesen Sie das Formblatt zur Unterrichtung des Reisenden nach § 651a des BGB. Es gelten die AGB, die Zahlungsmodalitäten und die Angebotsbeschreibung des Reiseveranstalters.
      Der Reisende kann jederzeit gegen Zahlung der in den Stornobedingungen genannten Stornogebühren vom Reisevertrag zurücktreten. Wir empfehlen dringend den Abschluss einer Reiserücktrittskostenversicherung.
      Diese Reise ist im Allgemeinen nicht für Menschen mit Mobilitätseinschränkung geeignet.

Einreisebestimmungen:
Für Deutsche Staatsbürger genügt für die Einreise nach Österreich und Italien ein gültiger Personalausweis oder Reisepass. Angehörigen anderer Nationen erteilen wir gerne vor der Reisebuchung Auskunft über die Bestimmungen der Einreise Ihrer Nationalität.
Informationen über die aktuelle Corona-Situation in Österreich und Italien finden Sie hier:
Auswärtiges Amt Deutschland - Reiseland Österreich
Auswärtiges Amt Deutschland - Reiseland Italien

Reiseempfehlung:













Alpinatours.de
Gabriele Sigl
Fax: 0 83 42 / 919 338
E-Mail: InfoGabrieleSigl.de
Alpen-Wanderreisen
Wandern in den Alpen
Wanderurlaub
Bergtouren
Bergwandern
• Alpen + Berge • Bergreisen • Bergwandern • Bergtouren • Wandern in den Bergen •

Wanderreisen in den Bergen der Alpen von AlpinaTours.de