Startseite : Italienreisen : Südtirolreisen : Reise 900360

Naturpark Dolomiten individuell (mit Gepäcktransport)
7-tägige individuelle Wanderreise mit Gepäcktransport


Erleben Sie die Schönheit der Dolomiten in ihrer vollen Pracht: Von malerischen Bergseen und saftigen Almwiesen bis hin zu üppigen Wäldern und den legendären Dolomitengipfeln begleiten Sie auf Ihrer Wanderung durch drei Naturparks. Es ist kein Zufall, dass die Dolomiten als UNESCO-Weltnaturerbe anerkannt sind. Beginnen Sie Ihre individuelle Wanderreise am beeindruckenden Pragser Wildsee, dessen kristallklares Wasser die majestätischen Wände des Seekofels widerspiegelt. Doch selbst wenn Sie denken, dass dieses Erlebnis nicht mehr übertroffen werden kann, werden Sie eines Besseren belehrt, sobald Ihr Blick hoch über Cortina schweift und Sie die imposanten Gipfel der Cristallogruppe, der Tofane und der Fanesgruppe bewundern können. Natürlich dürfen Sie auch einen Abstecher zu den berühmten "Drei Zinnen" nicht verpassen.

7 Tage individuelle Wanderreise mit drei Standorten
Anforderung: mittel
Wandern nur mit Tagesrucksack
Übernachtung: 3-4*-Hotels und Gasthöfe
Ausgangs- und Endpunkt: Niederdorf/Toblach

Detailprogramm:
1. Tag: Anreise Hochpustertal (Niederdorf/Toblach)
Individuelle Anreise zum Ausgangshotel im Hochpustertal.
3*/4*-Hotel oder Gasthof , Toblach

2. Tag: Hochpustertal - Pragser Tal - Plätzwiese
Ihre Wanderreise beginnt beim idyllischen Pragser Wildsee, welcher die Besucher vor allem mit seinem kristallklaren Wasser verzaubert. Der Weg führt Sie über die Hochebene zur Rossalm und weiter auf die Plätzwiese. Neben Natur und Ruhe genießen Sie einen umwerfenden Ausblick auf den Monte Cristallo, die Tofana und die weltberühmten Drei Zinnen. Gemütlichere Wanderer können sich zum Einstieg für die Variante entscheiden, wobei Sie mit dem Transfer zum Gasthof Tuscherhof gelangen und von dort Ihre Wanderung starten. Entlang des Stollabaches wandern Sie heute am Gasthof Brückele, an der gleichnamigen Stolla-Hütte und an den „Felsenbildern“ (Erosionserscheinungen, die durch das ständige Einwirken von Wasser und der verschiedenartigen Zusammensetzung des Felsens entstanden sind) zum Etappenziel.
↑ 1100 m, ↓ 580 m, ↔ 14 km, 6:30 h
Variante: ↑ 790 m, ↓ 0 m, ↔ 4:30 h
3*/4*-Hotel oder Gasthof , Plätzwiese
Frühstück

3. Tag: Plätzwiese - Strudelkopf oder Dürrenstein
Ausgangspunkt der heutigen Etappe ist die Hochalm der Plätzwiese, welche neben der Hohen Gaisl und der Kreuzkofelgruppe zu den beliebtesten Wandergebieten des Landes zählt; vor allem wegen seiner außergewöhnlichen Flora und der Wildseen übt diese Region auf seine Besucher einen besonderen Reiz aus. Im Naturpark „Fanes Sennes Prags“, dem größten Naturpark der Dolomiten, können Sie zwischen zwei Varianten wählen. Ausgehend von der Plätzwiese gelangen Sie je nach Variante entweder zum Strudelkopf (kürzere Variante) oder zum Dürrenstein (längere Variante). Beide Varianten ermöglichen Ihnen einen einzigartigen Ausblick auf die Hohe Gaisl, die Drei Zinnen, die Tofana und den Monte Cristallo.
↑ 360 m, ↓ 360 m, ↔ 8 km, 3:30 h
Variante Dürrenstein: ↑ 850 m, ↓ 850 m, ↔ 4:30 h
3*/4*-Hotel oder Gasthof , Plätzwiese
Frühstück

4. Tag: Plätzwiese - Knappenfusstal - Gemärk - Cortina d’Ampezzo
Die Plätzwiese durchwandern Sie und steigen durch das Knappenfusstal hinab ins Gemärk – der Landesgrenze zwischen Südtirol und der Provinz Belluno. Von dort bieten sich Ihnen zwei Möglichkeiten an: entweder der direkte Weg nach Cortina d’Ampezzo mit öffentlichen Verkehrsmitteln oder die etwas längere Variante zur Hütte Ra Stua und unterhalb der Col Rosa nach Cortina d’Ampezzo. Es gibt unterwegs weitere Abkürzungsmöglichkeiten.
↑ 0 m, ↓ 460 m, ↔ 2:00 h
Variante: ↑ 600 m, ↓ 1300 m, ↔ 6:30 h
3*/4*-Hotel oder Gasthof , Cortina
Frühstück

5. Tag: Rundwanderung - Seilbahn Faloria
Das Panorama des Ausgangspunktes der Etappe ist schlicht und einfach umwerfend. Die gewaltigen Felsgiganten der Ampezzaner Dolomiten schieben sich hoch in den Himmel; der Monte Cristallo und die Cristallogruppe, die Tofane und die Fanesgruppe sind die Hauptdarsteller dieses Schauspieles. Es stehen Ihnen zwei Touren zur Auswahl: eine etwas längere Tour Richtung Forcella Faloria oder die Variante über den Dolomieutrail. Beide führen Sie Richtung Passo Tre Croci, der Abstieg in die Olympiastadt Cortina erfolgt auf demselben Weg. Lassen Sie sich verzaubern von der natürlichen Schönheit der faszinierenden Umgebung, der imposanten Dolomitengipfel. Falls Sie nicht mit der Seilbahn fahren wollen, können Sie eine schöne Rundwanderung um Cortina machen.
Lange Variante: ↑ 270 m, ↓ 1150 m, ↔ 5:00 h
Dolomieu-Trail: ↑ 100 m, ↓ 990 m, ↔ 3:30 h
Rundwanderung Cortina: ↑ 650 m, ↓ 640 m, ↔ 4:30 h
Variante Cinque Torri: Aufstieg: ↑ 570 m, ↓ 350 m, ↔ 4:00 h
3*/4*-Hotel oder Gasthof , Cortina
Frühstück

6. Tag: Cortina - Rifugio Auronzo Hütte - Drei Zinnen - Drei Zinnenblick
Mit dem Bus gelangen Sie zur Auronzohütte, direkt unter dem weltbekannten Felsmassiv der „Drei Zinnen“ gelegen. Die imposanten Gipfel, welche während des Gebirgskriegs im Ersten Weltkrieg als Teil der Front zwischen Italien und Österreich-Ungarn heftig umkämpft waren, sind wohl die bekannteste Felsformation der Dolomiten. Von hier wandern Sie gemütlich über das Rienztal zum Dreizinnenblick hinab und fahren mit dem Bus zurück zum Ausgangshotel Ihrer Wanderreise nach Toblach/Niederdorf. Für die Gemütlicheren gibt es die Möglichkeit, die berühmten Drei Zinnen zu umrunden und mit dem Bus vom Rifugio Auronzo nach Toblach/Niederdorf zurückzufahren. (Ticket nicht im Preis inbegriffen).
↑ 120 m, ↓ 1000 m, ↔ 3:30 h
Variante Umrundung der Drei Zinnen: ↑ 350 m, ↓ 350 m, ↔ 3:30 h
3*/4*-Hotel oder Gasthof , Toblach/Niederdorf
Frühstück

7. Tag: Abreise
Rückreise oder Verlängerung.
Frühstück

    • Hotels der guten 3***, teilweise 4**** Kategorie.
      Falls Sie Halbpension gebucht haben: mindestens 3-Gang Abendessen (außer in Cortina).

    • Gästetipp"Der Urlaub war klasse. Die Wandertoren waren gut ausgesucht, super gut beschrieben und sehr empfehlenswert. Die Unterkünfte waren ebenfalls gut gewählt. Die Häuser sind ideal für Wanderer und gehen auf deren Bedürfnisse (Lunchpaket etc.) ein. Die Organisation und alles Drumherum von Ihrer Seite waren ebenfalls bestens."

Teilnehmeranzahl:
Mindestteilnehmer: 2 Personen

Reisetermine und Preise:
Reisenr.: 900360 

   Preis ab   Hinweise

15.07.24 - 21.07.24 889 €Anfragen  BuchenMontag-Sonntag
17.07.24 - 23.07.24 889 €Anfragen  BuchenMittwoch-Dienstag
19.07.24 - 25.07.24 889 €Anfragen  BuchenFreitag-Donnerstag
20.07.24 - 26.07.24 889 €Anfragen  BuchenSamstag-Freitag
21.07.24 - 27.07.24 889 €Anfragen  BuchenSonntag-Samstag
22.07.24 - 28.07.24 889 €Anfragen  BuchenMontag-Sonntag
24.07.24 - 30.07.24 889 €Anfragen  BuchenMittwoch-Dienstag
26.07.24 - 01.08.24 889 €Anfragen  BuchenFreitag-Donnerstag
27.07.24 - 02.08.24 889 €Anfragen  BuchenSamstag-Freitag
28.07.24 - 03.08.24 889 €Anfragen  BuchenSonntag-Samstag
30.08.24 - 05.09.24 889 €Anfragen  BuchenFreitag-Donnerstag
31.08.24 - 06.09.24 889 €Anfragen  BuchenSamstag-Freitag
01.09.24 - 07.09.24 889 €Anfragen  BuchenSonntag-Samstag
02.09.24 - 08.09.24 889 €Anfragen  BuchenMontag-Sonntag
04.09.24 - 10.09.24 889 €Anfragen  BuchenMittwoch-Dienstag
06.09.24 - 12.09.24 889 €Anfragen  BuchenFreitag-Donnerstag
07.09.24 - 13.09.24 889 €Anfragen  BuchenSamstag-Freitag
08.09.24 - 14.09.24 829 €Anfragen  BuchenSonntag-Samstag
09.09.24 - 15.09.24 829 €Anfragen  BuchenMontag-Sonntag
11.09.24 - 17.09.24 829 €Anfragen  BuchenMittwoch-Dienstag
13.09.24 - 19.09.24 829 €Anfragen  BuchenFreitag-Donnerstag
14.09.24 - 20.09.24 829 €Anfragen  BuchenSamstag-Freitag
15.09.24 - 21.09.24 829 €Anfragen  BuchenSonntag-Samstag
16.09.24 - 22.09.24 829 €Anfragen  BuchenMontag-Sonntag
18.09.24 - 24.09.24 829 €Anfragen  BuchenMittwoch-Dienstag
20.09.24 - 26.09.24 829 €Anfragen  BuchenFreitag-Donnerstag
21.09.24 - 27.09.24 829 €Anfragen  BuchenSamstag-Freitag
22.09.24 - 28.09.24 829 €Anfragen  BuchenSonntag-Samstag

Sie können gerne auch das Fax-AnmeldeformularPDF-Dokument verwenden.
 

Enthaltene Leistungen:
Übernachtung in Hotels der guten 3***, teilweise 4**** Kategorie
6 x Frühstücksbuffet oder erweitertes Frühstück
Videobriefing
Gepäcktransfer von Hotel zu Hotel
Transfers laut Programm
Bergfahrt für die Seilbahn Faloria
Ausführliche Reiseunterlagen (Streckenkarten, Streckenbeschreibung, Sehenswürdigkeiten, wichtige Telefonnummern)
Telefonische Servicehotline für die Dauer der Wanderreise
Navigations App

Nicht enthaltene Leistungen:
Anreise/Abreise Toblach
Kurtaxe soweit fällig, zahlbar vor Ort
sonstige Mahlzeiten, Getränke, Proviant
Bustickets nach Cortina und vom Rifugio Auronzo/Drei Zinnen Blick nach Toblach/Niederdorf
fakultative nicht inkludierte Leistungen
ggf. Parkplatzgebühren
Reiseversicherung

Wunschleistungen:
Doppelzimmer
Einzelzimmer: 249,00 €
Halbpension (4 x - außer Cortina d'Ampezzo): 129,00 €

    • Preise gültig pro Person im Doppelzimmer.

      Anreise mit der Bahn nach Innsbruck über den Brenner nach Franzensfeste. Von hier in das Hochpustertal (Bahnhof Niederdorf oder Toblach, je nach Ausgangshotel).
      Anreise mit dem PKW: kostenloser unbewachter Parkplatz auf einem nahegelegenen öffentlichen Parkplatz für die Dauer der Wanderreise.

    • Die leichte Wanderung verläuft entlang markierter Berg- und Wanderwege. Die Tour ist für jedermann mit einer guten Grundkondition geeignet. Kletterkenntnisse sind nicht notwendig. Die Wanderreise ist für Kinder ab 12 Jahren geeignet.

    • Tagesrucksack mit Regenhülle
      Gute Bergschuhe, knöchelhoch, gute Profilsohle, gut eingelaufen
      Atmungsaktive Wanderbekleidung (Wanderhose, T-Shirts, Wandersocken)
      Warme Zusatzbekleidung (Pullover, Mütze, Handschuhe, Fleece- oder Softshelljacke)
      Wasser- und winddichte Jacke und Hose (kein Poncho)
      Teleskopwanderstöcke
      Sonnenschutz (Kopfbedeckung, Sonnenbrille, -creme)
      Kleiner Waschbeutel, Hygieneartiel in kleinen Portionen
      Persönliche Medikamente, Blasenpflaster
      Wasserflasche mit mind. 1 Liter Fassungsvermögen
      Nüsse / Trockenobst / Müsliriegel
      Handy mit Ladekabel
      Legere Kleidung und Schuhe für abends

    • Bei der angebotenen Reiseleistung handelt es sich um eine Pauschalreise im Sinne der Reiserechtsrichtlinie (EU) 2015/2302.
      Diese Reise ist im Allgemeinen nicht für Menschen mit Mobilitätseinschränkung geeignet.
      Wir empfehlen dringend den Abschluss einer Reise­rückt­ritts­kosten­ver­sicherung.

Einreisebestimmungen:
Für Deutsche Staatsbürger genügt für die Einreise nach Italien ein gültiger Personalausweis oder Reisepass. Angehörigen anderer Nationen erteilen wir gerne vor der Reisebuchung Auskunft über die Bestimmungen der Einreise Ihrer Nationalität.
Aktuelle Einreisehinweise für Italien finden Sie hier:
Auswärtiges Amt Deutschland - Reiseland Italien

Reiseempfehlung:








Alpinatours.de
Gabriele Sigl
Fax: 0 83 42 / 919 338
E-Mail: InfoGabrieleSigl.de
Alpen-Wanderreisen
Wandern in den Alpen
Wanderurlaub
Bergtouren
Bergwandern
Kontakt, E-Mail Button
• Alpen + Berge • Bergreisen • Bergwandern • Bergtouren • Wandern in den Bergen •



 
Alpinatours.de für Wandern in den Alpen ⋅ Bergreisen und Bergwandern ⋅ Bergtouren und Wanderurlaub ⋅ Wandertouren und Alpenreisen ⋅ Alpenüberquerung ⋅ E5 und Transalp ⋅ Fernwanderwege ⋅ Trekking und Bergsteigen ⋅ Bergreise und Bergwanderungen ⋅ Radreisen ⋅ Wandern in den Bergen ⋅ Winterreisen ⋅ Südtirol
Wanderreisen in den Bergen der Alpen von AlpinaTours.de
StartseiteSitemap
   0.4148